• karlkraus
    Dabei seit: 1207008000000
    Beiträge: 1345
    geschrieben 1444425839000

    Hallo MichL,

    in einem anderen Forum habe ich Deinen MW-Preis gesehen. Selbst wenn das ein Automatik wäre, wäre der Preis ziemlich hoch. Unter 500 € sollte selbst im Moment kein Problem sein.

    Gruß,

    karlkraus

    Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit (Albert Schweitzer)
  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4475
    Verwarnt
    geschrieben 1444469703000

    hallo Karl,

    ich habe heute mal das Auto gebucht.

    Kompaktklasse Toyota Corolla oä

    mit allen Vers ohne SB incl Unterboden

    für 498 für 18 Tage.

    Billiger hab ichs nicht gefunden. Falls ich was billigeres in den nächsten Wochen finde stornier ich das halt.

    .

    Hab mich dann im letzten Moment noch für das Navi entschieden, für 75 € extra.

    Brauchen werd ichs wohl eh nicht, wenn überhaupt nur Kapstadt und Umgebung,

    in der Prärie gibts zu wenig Strassen um sich zu verfahren, aber es beruhigt die Nerven , man ists irgendwie von zu Hause gewohnt  ;)  .

    Gruß MichL

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4475
    Verwarnt
    geschrieben 1444816561000

    hallo zusammen,

    habt ihr ein Handy dabei um von unterwegs bei Unterkünften anzurufen ?

    Vodacomm hat die beste Netzabdeckung ?

    Gruß MichL

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • karlkraus
    Dabei seit: 1207008000000
    Beiträge: 1345
    geschrieben 1444821668000

    Hallo,

    ich habe gar kein Handy. :D   Weder in Deutschland noch in Südafrika. Wahrscheinlich werde ich auch nie verstehen, wozu man eines braucht.

    Wir nutzen aber dennoch Sim-Karten im Netbook (für die Jüngeren: sozusagen Vorgänger vom Tablet). Nicht immer ist Vodacom am besten. Es gab schon häufiger Situationen, da hatten wir keinen Empfang, Leute mit CellC oder anderen Anbietern aber schon.

    Anrufe bei Unterkünften (in den ganz seltenen Fällen, in denen wir das benötigen) machen wir mit dem Telefon unserer Gastgeber in den B&Bs.

    Gruß,

    karlkraus

    Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit (Albert Schweitzer)
  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4475
    Verwarnt
    geschrieben 1444837253000

    karlkraus:

    Anrufe bei Unterkünften (in den ganz seltenen Fällen, in denen wir das benötigen) machen wir mit dem Telefon unserer Gastgeber in den B&Bs.

    =========================================================

    Genau so habe ich mir das vorgestellt.

    danke dir

    gruß MichL

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4475
    Verwarnt
    geschrieben 1445330040000

    hallo zusammen,

    kann man einfachere B&Bs mit Kreditkarte zahlen oder geht nur Bargeld ?

    Ich meine die, welche man nicht vorher im WWW reserviert hat sondern einfach hinfährt oder vorher anruft.

    Gruß MichL

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • karlkraus
    Dabei seit: 1207008000000
    Beiträge: 1345
    geschrieben 1445334688000

    Moin, moin,

    eine pauschale Aussage ist nicht möglich. Für viele kleine B&Bs mit nur 2-4 Zimmern lohnen sich KK-Zahlungen nicht. Ich würde schätzen etwa 80% der B&Bs nehmen KKs.

    Gruß,

    karlkraus

    Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit (Albert Schweitzer)
  • Kekili
    Dabei seit: 1255910400000
    Beiträge: 59
    geschrieben 1446063630000

    Ich möchte mich nicht groß in deine Planung einmischen, aber ich habe die SA-Gardenroute vor 2 Jahren (auch mit ganz vielen guten Tipps von Karl Kraus) im Nov./Dez. durch ein spezielles Südafrika-Reisebüro in Bonn (dsar) planen lassen und war insgesamt sehr zufrieden mit Auswahl von Hotels, Zielen, Route usw. und vor allem dem Preis! Hatte mir die Mühe gemacht, jedes vorgeschlagene Hotel auf Booking.com zu prüfen, Preis war manchmal sogar besser. Außerdem habe ich ein gebrauchtes tolles Navi mit sehr aktuellen SA-Karten (und vielen weiteren von USA, Kanada und Mexiko) auf ebay ersteigert und es danach mit ganzen 10 € Verlust wieder verkauft (leider!!).

    SA hat mir/uns sehr gut gefallen, fast überall WLan, man kann mit Kreditkarte bezahlen und wir hatten auch keinerlei bedrohliche Situation, verhalten uns im Urlaub besonders in bestimmten Ländern allerdings auch entsprechend angepasst.

    Wünsche euch viel Spaß!!

  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4475
    Verwarnt
    geschrieben 1446881935000

    wiener-michl:

    LH wäre schon eine Alternative gewesen, aber durch die vielen Streiks in letzter Zeit hab ich mich nicht getraut.

    ==========================================================

    Meine Bedenken waren wohl nicht ganz unbegründet wie die aktuelle Entwicklung zeigt.

    Auch Flüge nach JNB sind vom Streik betroffen.

    Aber was im Januar ist weiss natürlich keiner.

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4475
    Verwarnt
    geschrieben 1446888982000

    hallo zusammen,

    die Grobplanung der Route steht nun vor meinem geistigen Auge.

    Kapstadt, KapHalbinsel, Weinelands, Montagu, Oudtshoorn, PrinceAlbert, Baviaanskloof, Addo

    und dann unten an der Kueste zurück, TtsiTsi, Wilderness, DeHoop, StruisBay, BettysBay.

    Und wenn dann noch Zeit übrig bleibt die WestCoast hinauf und über die Cederberge zurück nach Kapstadt.

    Lohnt sich das überhaupt - ist die WestCoast und Cederberge empfehlenswert ?

    Ob und wie sich das alles in 3 Wochen ausgeht werden wir dann vor Ort sehen, auch wo wir übernachten entscheiden wir kurzfristig vor Ort.

    Das einzige wo ich echt noch am grübeln bin sind die Winelands, Stellenbosch Paarl Franschoek, bzw wo soll man Wein verkosten.

    Übernachten ist wohl in Stellenbosch am besten, da ist abends am meisten los, richtig ?

    Es gibt unzählige Weingüter, und genausoviele Empfehlungen, jeder hat seine Favoriten.

    Weinmässig bin ich auf der grünen Veltlinerschiene, wir haben auch zwei sehr gute Anbaugebiete vor der Haustür, Wagram und Wachau, deswegen bin ich mir nicht sicher ob mir die Weine dort unten überhaupt schmecken werden.

    Die meisten deutschen trinken ja gerne sauren Riesling oder andere sehr süsse Weine, beides ist nicht so mein Fall.

    Also- wer den ultimativen Tipp parat hat bezüglich Weinverkostung, dann her damit  ;)

    Gruß MichL

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!