• forelle11
    Dabei seit: 1280793600000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1280842711000

    Hallo,

     

    wir möchten gerne zum 1.Mal nach Sri Lanka, allerdings ist das urlaubstechnisch nur Anfang November möglich. Ist denn diese Reisezeit überhaupt empfehlenswert?

    Und wohin geht man am Besten, wenn man zum 1.Mal nach Sri Lanka reist - wir hätten gerne ein gutes Mittelklassehotel oder gerne auch ein gutes Guesthouse, das zentral am Strand liegt in der Umgebung auch einige Bars und Restaurants hat. Ausserdem möchten wir natürlich auch gerne Ausflüge machen, was ist denn hier zu empfehlen?

     

    Ich weiß viele Fragen, aber schonmal Danke für Eure Tips.

     

    LG

    Forelle

  • abholl
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 1161
    geschrieben 1280843141000

    Hallo,

    im November fängt an der Westküste Sri-Lankas die Hauptsaison an.

    Schon mal was über die Insel gelesen oder im Forum gesucht? Welcher Ort solls denn sein? Was würdet Ihr gerne sehen, was interessiert Euch besonders, wie viele Tage seid Ihr dort?

    Bars und Restaurants in Hotelnähe wie in Thailand wirst Du wohl so nicht viele finden, in manchen Strandorten gibts ein bisserl was, aber mordmäßig jeden Abend woanders essen und was trinken gehen, wird nicht klappen.

    Angelika

  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3487
    geschrieben 1280845100000

    Hallo Forelle,

    November ist für Reisen nach Ceylon ein guter Monat. Die Insel ist wunderschön, man kann Ausflüge ins Hochland, Kandy, Dambulla,Sigirina usw. problemlos mit einem einheimischen Führer machen. Ein sehr schönes Hotel direkt am Strand unter deutscher Leitung mit angeschlossener Tauchschule findest Du in Beruwela, das Ypsilon, wir waren von der Lage und dem Service begeistert. Ausflugstipps und weitere Hotels unserer Rundreise findest Du in meinen Reisetipps und Hotelbewertungen, auch einen guten privaten Guide.

    Weitere Fragen gern.

    LG Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • forelle11
    Dabei seit: 1280793600000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1280845557000

    Hallo Angelika,

     

    naja eben weil wir noch nie dort gewesen sind, habe ich auf Tips hier gehofft. Ein bischen Unterhaltung abends wäre schon nett, absolute Einsamkeit ist nix für uns. Brauchen aber nix großartiges.

     

    Wir werden so zwischen 12-14 Tage Zeit haben und möchten aber gerne 3-4 Tage eine kleine Rundreise machen.

     

    Gruss

    Forelle

  • abholl
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 1161
    geschrieben 1280854290000

    Hallo Forelle,

    dann würd ich vorschlagen, dass Du Dir mal mit der Forensuche ein wenig Überblick verschaffst, die Reisetipps liest und doch mal nen Reiseführer zu Rate ziehst.

    Sri Lanka ist nämlich nicht unbedingt Europa nur in warm und Äquatornähe.

    Etwas Unterhaltung abends wird eher schwierig ausfallen, wenn Du auf Bars etc. baust. Wenn es welche gibt, dann sitzen da ein paar Beachboys, evtl zwei oder drei Touristen, in der Negombo Gegend oder in den Hotelbars in Colombo auch möglicherweise ein paar Expats beim Bier oder Arrack und das wars.

    In manchen größeren Hotels mit HP und All-inclusive Angebot an der mittleren und südlichen Westküste gibts evtl ne Disco und ne Hotelbar, ein oder zweimal die Woche einen Mottoabend beim Buffet.

    Die Standardrundreisen findest Du sicher im Angebot vieler (Pauschal-)Reiseveranstalter, aber vor ORt wirst Du eh von zig Beachboys, Fahrern etc angesprochen werden, ob Du nicht eine Fahrt machen möchtest. Auch dazu gibts viel im Forum und bei Google zu finden.

    Wenn Du vielleicht genauer weißt, was Du gerne sehen möchtest, dann schreib einfach nochmal, dann wirds einfacher sein, Tips zu geben, sonst muss ich Euch auf eine 4 wöchige Reise schicken ;)

    Angelika

  • GanzuroiderMO
    Dabei seit: 1118361600000
    Beiträge: 358
    geschrieben 1280902530000

    Hallo Florelle ,

     

    nur das es wie ich weis , so gut wie keine Gästehäuser gibt , oder sehr schlecht von der Straßenseite  sichtbar sind. Von Beruwela > Bentota sind sehr viele Hotels gute 3-4 Sterne Hotels darunter - mit/ohne Animation etc.. Nur die Hauptreisezeit liegt nun mal von Nov. > April und daruch sind sier Preise wesentlich höher , als in der Monsumzeit.

    Am besten siehst Dir die möglichen Hotels mit Frühstück / HP / All. INcl. an , Preise je nach Hotel können schon schwanken , wo man gerade ist . Restaurants sind auch ein paar darunter , nur nicht so wie in Vietnam - Kambodscha - Thailand - wo mehr Rucksack Touristen unterwegs sind .

     

    PS : Viel Spass beim suchen des richtigen Hotels ...

           Es sind nur manche Hotels dabei , die fast das ganze Jahr gut gebucht sind ( Klassiker ) siehe Berwertungen oder auc h Forenauskünfte .....

     

    mfg      ;)     GanzuroiderMo  ;)

  • Yvi1976
    Dabei seit: 1226793600000
    Beiträge: 26
    geschrieben 1281365659000

    Hallo,

     

    wir waren auch im November dort. War super. Auch unser Hotel "Bentota Beach" ist zu empfehlen. Allerdings ist essehr ruhig dort. Abends in Bars oder Geschäfte ist nicht möglich. Man kann es nicht mit Thailand vergleichen. Wir haben auch eine Rundreise am Strand bei den Beach Boys gebucht. War super. Näheres habe ich gerade in einem Beitrag an "levesmaedche" geschrieben.  

  • Seilchen
    Dabei seit: 1149638400000
    Beiträge: 255
    geschrieben 1281439999000

    Wir sind auch am überlegen, ob wir mit unserem Sohn (dann 6 Jahre) im November nach Sri Lanka fliegen soll.

    Ist es für Kinder auch gut geeignet? Würdet ihr in Sri Lanka HP oder AI nehmen oder ist es da auch besser, so wie in Thailand oder auf Bali nur Frühstück zu nehmen und findet man dann schon etwas Gutes und Günstiges in der Nähe?

    Welches Hotel ist empfehlenswert mit Kindern?

    Wir möchten gerne an die Südwestküste und nicht zu weit vom Flughafen entfernt. Wir wollen auch viel ansehen, aber doch auch mal im Hotel bleiben, also es sollte schon ein recht komfortables Hotel mit größeren Zimmer sein (also Familiezimmern oder Junior Suiten oder Apartments oder Bungalows), da wir 2 getrennte Bereiche möchten. Direkte Strandlage wäre super, am liebsten hätte ich ja so ein Bungalow direkt am Strand. Gibt es das auch?

    Über Tipps würd ich mich freuen!

    Danke!

  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3487
    geschrieben 1281457783000

    Hallo Seilchen,

    mit Kindern ist Ceylon so eine Sache, das Meer ist nicht ungefährlich, die Unterströmungen sind nicht ohne, es sei dann es ist ein Riff vorgelagert, das schützt etwas.

    Wir hatten nur Frühstück, in dem Hotel wo wir waren in Beruwela das Ypsilon, eine kleine Anlage unter deutscher Leitung direkt am Meer, aus dem Zimmer keine 10 Schritte und man steht im indischem Ozean,auch ist vor diesem Strand ein Riff vorgelagert.

    Ich mag diese großen Hotelkästen nicht, für uns war das Ypsilon ein kleines Paradies.

    Außerhalb essen ist möglich, aber auf keine Fälle mit Thailand oder Bali zu vergleichen, die Infrastruktur ist weit zurück.

    Wenn Ihr euch viel ansehen wollt macht eine kleine Rundreise vor dem Badeurlaub, schaut mal in meine Reisetipps, da findet Ihr einige Anregungen.

    LG Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • Minusgrad
    Dabei seit: 1241481600000
    Beiträge: 145
    geschrieben 1281460366000

    Hi,

    and der Südwestküste gibt es viele Hotels und Pensionen, die direkt am Strand liegen. Die Fahrt auf der Küstenstraße bis Beruwela dauert ca 3-4 Stunden. Es bleibt zu bedenken, dass das Meer nicht ungefährlich ist, da oft heftige Unterströmungen herrschen. Bitte unbedingt vorher mit dem Lebensretter des Hotels sprechen, dieser kann wertvollte Tipps geben.

    Oberhalb von Beruwela Richtung Colombo gibt es aber auch Strandabschnitte denen ein Riff vorgelagert ist. Dort sind die Strömungen nicht so arg.

    Negombo liegt ganz nah an Colombo und ist in einer kürzeren Tansferzeit ca 30 Min.-1 Stunde zu erreichen, vielleicht auch eine Alternative.

    Da die Regenzeit erst kurz vorher zuende gegangen ist können euch noch vereinzelt heftige Regengüsse erwarten. Auch das Meer kann z.T. etwas trübe ausschauen vor allem in Abschnitten in denen ein Fluss hineinmündet.

    Gruß

    Minusgrad

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!