• Yggdrasil
    Dabei seit: 1149638400000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1166733505000

    Hallo Ines5,

    meine Borneo-Tour war wohl schon 1988, aber vielleicht darf ich zusätzlich zu Julia´s Tipps noch empfehlen, einmal die malayische Nudelsuppe "Laksa" zu versuchen. GROSSARTIG!

    Wir waren im - damals unerfreulichen, weil unfreundlichen- Damai Beach Hotel im Juli, was dort gleichbedeutend mit Badeverbot ist, weil da Schilder im Wasser stehen: "Danger- Jelly Fish Season". Also Quallen.

    Bis jetzt wurde ebenfalls das traumhafte Hochland noch nicht erwähnt, auf dem Kannenpflanzen (fleischfressende Pflanzen) herumstehen wie bei uns die Gänseblümchen. Wir waren mit Meiers Weltreisen dort und haben eine Tour zu den Ibans gemacht, mit einer Übernachtung dort. Das war die zweitbeste Nacht meines Lebens.

    Ich beneide dich!

    Grüßle aus Baden

    Yggdrasil

  • LMA2000
    Dabei seit: 1171238400000
    Beiträge: 74
    geschrieben 1171282574000

    Hallöchen!

    Wir waren im März letzten Jahres in Sarawak und haben fast die gleiche Tour gebucht.

    Flug mit Malaysia Airlines via Kuala Lumpur mit B777. Super Service, es gab sogar Cocktails, neue Maschine, freundliche Stewardessen. In Hilton Kuching ebenfalls guter Service und sauber, auch wenn das Hotel schon etwas abgewohnt wirkte. Relativ zentrale Lage, in wenigen Minuten kann man die Altstadt und das Ufer des Sarawak River erreichen, wo auch Nachts immer etwas los ist. Tip: auf dem Markt am Ufer gibts ganz frische Früchte. Ananas aufschneiden lassen und genießen (ca. 1€).

    Ausflug ins Orang-Utan Zentrum empfehlenswert. Vorsicht: die Tiere laufen frei herum, wenn einer mal schlechte Laune hat muß man schnell sein... In unserer Gruppe wurde eine junge Frau von einem Affen ins Bein gebissen!

    Ausflug auf Langbooten ins Iban-Dorf sehr intereesant, aber doch schon recht touristisch angehaucht.

    Das Hilton Batang-Ai ist ein sehr nettes Hotel, sauber, aber nicht viel los dort. Am besten einen (kostenlosen) Dschungel-Trip buchen, über Hängebrücken etc.

    Das Damai Beach ist ebenso ein sehr nettes Hotel. Groß aber dennoch persönlicher Service. Essen sehr gut. Etwas abgelegen, in die Stadt fährt aber ein (kostenloser) Hotelshuttle. Wir haben vor Ort einen Ausflug nach Brunei gebucht. 2 Tage incl. Flug, 3-Sterne Hotel in Miri, Privat-Chauffeur (PKW-Tour) nach Brunei und Besuch im Nationalpark (riesige Höhlensysteme) haben uns unter 200 € p.P. gekostet.

    Ansonsten, sehr schöne Tour. Würde ich jederzeit wieder machen. Wünsche Euch viel Spaß!

    http://meine.flugstatistik.de/LMA2000 --- http://www.passportstamp.com/travel/LMA2000
  • ines5
    Dabei seit: 1165708800000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1171374148000

    Dankde für den interessanten Bericht! Habt ihr auch bei berge&meer gebucht? Wie groß und in etwa welches Durchschnittalter war die Reisegruppe?

    Gruß Ines

  • LMA2000
    Dabei seit: 1171238400000
    Beiträge: 74
    geschrieben 1171445413000

    Nein, wir hatten bei "Transorient" das Grundprogramm gebucht und individuell unseren Aufenthalt verlängert (Stopover Kuala Lumpur, Verlängerung Kuching).

    Wir sind mit Freunden geflogen, waren insgesamt 8 "Mitreisende". Jede Tour wird dann individuell vor Ort vom Veranstalter aufgestockt. So waren wir auf der Gorilla-Tour insgesamt ca. 20 Leute, die Hilton-Dschungeltour haben wir insgesamt zu zehnt gemacht. Stadtrundfahrt Kuching so ca. 15 Leute.

    Preis für alles mit Stopover und Verlängerung so ca. 1100 €, zuzügl. Brunei-Tour, die wir vor Ort gebucht haben. Nebenkosten (fast) vernachlässigbar, ist alles sehr günstig vor Ort.

    http://meine.flugstatistik.de/LMA2000 --- http://www.passportstamp.com/travel/LMA2000
  • LMA2000
    Dabei seit: 1171238400000
    Beiträge: 74
    geschrieben 1171447201000

    Ach so. Du fragtest noch nach dem Durchschnittsalter...

    Also unser Schnitt lag bei 30 Jahren ;), die "anderen" Teilnehmer waren bunt gemischt, von ca. 20 - 50 Jahren. Aber alle sehr nett, Deutsche, Briten, Dänen, keine typischen "Mallorca-Urlauber"... :D

    Der Verantstalter der Touren war ein örtlicher Anbieter, der mehrere ausländische Reiseveranstalter vertrat und daher auch die Gruppen mischt. Aber sehr nett und kompetent. Über ihn haben wir auch den Brunei-Trip gebucht. Toursprache ist englisch.

    http://meine.flugstatistik.de/LMA2000 --- http://www.passportstamp.com/travel/LMA2000
  • Kusie
    Dabei seit: 1129420800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1175850410000

    Hallo Ines,

    habe gelesen, daß ihr Ende April Anfang Mai nach Borneo fliegt. Wir haben die gleiche Reise bei Berge und Meer gebucht. Vielleicht kann man sich da ja schon mal im Vorfeld austauschen. Wir sind auch schon ganz gespannt wie es wird und haben uns auch überlegt keine Malariaprophylaxe zu machen. Wie sieht es bei dir mit anderen Impfungen aus, z. B. Hepatitis?

  • ines5
    Dabei seit: 1165708800000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1176126916000

    @'Kusie' sagte:

    Hallo Ines,

    habe gelesen, daß ihr Ende April Anfang Mai nach Borneo fliegt. Wir haben die gleiche Reise bei Berge und Meer gebucht. Vielleicht kann man sich da ja schon mal im Vorfeld austauschen. Wir sind auch schon ganz gespannt wie es wird und haben uns auch überlegt keine Malariaprophylaxe zu machen. Wie sieht es bei dir mit anderen Impfungen aus, z. B. Hepatitis?

    Hallo!!!

    Ja in 3 Wochen ist es soweit, freuen uns schon sehr! Wann fahrt ihr?

    Wir machen keine Malariaprophylaxen nehmen aber Lariam als Stand By mit. Hepatitis habe ich nur A Impfen lassen, mein Freund hat aber beide Impfungen! Wichtig war für uns das Mückenschutzmittel da haben wir uns für No Bite und das alte Autan mit den Wirkstoff Bayrepel entschieden. (In den neuen Autan ist Bayrepel nicht enthalten).

    Gruß Ines

  • Kusie
    Dabei seit: 1129420800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1176501292000

    Hallo Ines,

    hab erst jetzt gesehen, daß du schon geantwortet hast, sorry. Wir fliegen am 30.04 von Frankfurt. Ich denke mal ihr auch, oder?

    Freuen uns auch schon total :D und hoffen auf jeden Fall auch ein paar Orangs zu sehen- wenn auch vielleicht nur im Nationalpark.

    Wir nehmen Anti- Brumm mit und verlassen uns da mal auf das gute Testergebnis.

    Wie macht ihr das mit dem Gepäck? So wie ich das woanders gelesen habe, kann man seinen Koffer in Kuching lassen und nur mit nem kleinen Gepäckstück bzw. Rucksack in den Regenwald fahren. Hatte erst gedacht man soll generell nur ein kleines Teil mitnehmen, aber bei anderen Veranstaltern haben die Leute erzählt die auch im Hilton Kuching waren, das sie ihr Gepäck da lassen konnten. Denke mal dann gilt das für uns auch.

    Bin ja echt schon auf die Boote gespannt mit denen man da so transportiert wird..., aber soll ja auch bischen Abenteuer sein. Ja und die Hängebrücken.......Hab mir da schon welche im Netz angeschaut- interessant ;) Wir bestimmt genial.

    Grüße

    Kusie

  • ines5
    Dabei seit: 1165708800000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1176577673000

    Hallöchen Kusie,

    ja wir fliegen auch am 30.04.von Frankfurt mit Malaysia Airlines so 12 Uhr mittags. Ihr vielleicht auch? Da sind wir ja eine Reisegruppe

    und können ja zusammen unsere Ängste durchstehen ;)

    Naja mit den Hängebrücken das ist für mich so eine Sache, ich habe ja Höhenangst, werde auf jeden Fall aber versuchen da mal drüber zulaufen.

    Über das Gepäck hatten wir uns eigentlich noch keine Gedanken gemacht, wir nehmen aber jeden noch einen Rucksack mit den wir dann auch mit nach Batang Ai nehmen.

    mi den Booten zu den Ibans, ja das soll sehr abenteuerlich werden.

    Habt ihr schon Eure Reisepapiere?

    L G Ines

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!