• michaelyao
    Dabei seit: 1218844800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1218888279000

    Kann jemand einen Vermieter empfehlen? Serioes/Vollkskoversicherung etc.

    Jeep ist voellig ausreichend.Genuegt der Internatonal Fueherschein?

    Bin dankbar fuer alle Antworten.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1218894630000

    Es gibt eine Budget und eine Avis Autovermietung jeweils am Airport und in Chaweng, evtl. auch eine von Hertz. Sie sind international und bieten eine echte Vollkasko an, was sonst auf Samui eher selten, bzw. meist nicht wirklich eine Vollkasko ist. CC ist erforderlich.

    Adressen für Chaweng findest Du auf den Homepages. Eine Lieferung zum und Abholung vom Hotel kann man vereinbaren.

    Neben dem Intl. solltest Du auch den nationalen Führerschein mitnehmen.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • chrisu79
    Dabei seit: 1137542400000
    Beiträge: 405
    geschrieben 1219069333000

    Hallo,

    wir hatten im März einen Pick up von Budget(20€/Tag), der wurde ins Hotel geliefert und wieder am nächsten Tag abgeholt . Budget kann ich empfehlen, den Pick up allerdings nicht. Extrem lang und unhandlich zu fahren. Normalerweise muß man bei der Standard Vollkasko ca 180€ Selbstbeteiligung zahlen falls etwas passiert. Ich habe mir den Luxus geleistet und noch ca 6€/Tag draufbezahlt damit die Selbstbeteiligung 0€ war. Siehe da, als wir in das abgestellte Auto nach einem Strandbesuch in Bophut wieder einsteigen wollten war ne riesen Delle drin. Es gab überhaupt keine Probleme oder Diskussionen mit Budget. Wenn man einen Wagen bei den billigeren ortsansässigen Anbietern leiht, muß man vorher den Reisepass abgeben. Ich möchte garnicht wissen was das mit der Delle für Scherereien und Ärger gegeben hätte. :p

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1219069759000

    @chrisu79 sagte:

    Wenn man einen Wagen bei den billigeren ortsansässigen Anbietern leiht, muß man vorher den Reisepass abgeben.

    Das macht man ganz bestimmt nicht! Wenn ein Anbieter das verlangt, geht man zum nächsten. Sorry! Aber den Pass gibt man im Urlaub nicht einfach so aus der Hand. :? Dazu nimmt man irgendeinen Lappen, Freischwimmerausweis, etc.... mit. ;) Irgendwas, das offiziell aussieht, und wo ein Passfoto drauf ist.

    Zumind. wenn's um Rollerverleih, etc. geht. Auto mietet man am besten ausschließlich bei renomierten internat. Leihfirmen.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1219072725000

    Genau das hat mein Kollege gemacht, seinen Pass bei der Autovermietung abgegeben. Am Tag seiner Heimreise hat er dann Auto gegen Pass getauscht, als er im Hotel war schaute er *Geistesblitz* in seinen Pass und stellte fest, dass er inzwischen eine ihm unbekannte Frau war :shock1:! Autovermieter hat die Pässe verwechselt. Er hatte noch ganz schön stress (vorallem emotionalen) bis er wieder er selbst wurde :laughing: .

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1219072902000

    Ich hab's ja schon mal in einem anderen Thread geschrieben: Meinen labbrigen Dienstausweis hatte die Blumenfrau in Ao Nang, bei der wir den Roller gemietet hatten, die ganze Woche über in ihrer Handtasche. Muss nicht sein, dass die das mit meinem Pass macht. Was ist, wenn die ihn irgendwo ausstreut oder die Tasche wird geklaut. :?

    Von Streitereien nach angeblichen Schäden mal ganz zu schweigen...

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1219073761000

    Du hattest danach zumindest keine Identitätskrise :laughing:!

    Mein Kollege kam ganz schön in's schwitzen, da Abends sein Flieger zurück ging, die Autovermietung hat zwar alles geregelt aber er saß wie auf heißen Kohlen bis er seinen Pass wieder hatte.

  • globetrotter1330
    Dabei seit: 1218326400000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1219101054000

    Wir waren jetzt im Juli/August in Chaweng und haben uns für ca. 10 Tage einen Roller gemietet.

    Die Geschichten mit den Pässen haben wir auch schon gehört. Finger weg davon! Viele geben viel zu leichtfertig die Dinger aus der Hand, wie wir beobachtet haben. Da kannst du aber nur zu großen, internationalen Vermietungen gehen wenn es ohne Pass sein soll, die einheimischen verlangen alle einen.

    Haben dann auf der Strasse einfach mal ein Päärchen angequatscht und die haben uns einen Tip gegegben. Auf der Insel wohnt ein Österreicher, Jürgen heist er. Der vermietet auch ohne Pass, bringt und holt die Roller und diese sind auch gut in Schuss. Einfach anrufen. Reiseleiter kennen ihn alle.

    Gibt noch Ausflugs- und Insidertips obendrauf. Und kostet wie überall in Chaweng.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1219101804000

    Hab in Bophut bei zwei verschiedenen Vermietern Roller geliehen, beide Male OHNE Pass. Ich denk mal, das sollte in Chaweng auch gehen. Zur Not tut's ein Büchereiausweis, o.ä. Hauptsache ein Foto und ein Stempel ist drauf. ;)

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • godspeed
    Dabei seit: 1168041600000
    Beiträge: 91
    geschrieben 1219791666000

    wir haben uns ein moped für 10 tage bei unseren reiseleiter ausgeborgt, und alles hat super funktioniert.

    er hat auch davor gewarnt bei anderen auszuborgen, da die immer pässe haben wollen, und die man erst bekommt,wenn man das moped zurück gibt.

    da ja auch keine versicherungen dabei sind, hauen sie einen sowieso übers ohr.

    auto würde ich keines ausborgen, man kann es ja nicht überall abstellen, bei den moped stellst es hin und das war es.

    we are ready to take off
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!