• ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1360587402000

    Wenn du Glück hast sitzen ein paar Einheimische mit drin, die sind fast immer sehr hilfsbereit oder du fragst den Fahrer.

    Klar, Taxi für einen Tag mieten ist auch eine Option, hier gilt dann Preis verhandeln.

  • niki111
    Dabei seit: 1276646400000
    Beiträge: 123
    geschrieben 1360587768000

    Das mit dem Taxi mieten hört sich eigentlich ganz gut an.

    Hat das schon einmal wer gemacht?

    Wenn ja, wieviel habt ihr da bezahlt für den halben oder ganzen Tag?

    Wenn ich dem dann sag ich will zum Big Budda wird er ja wohl wissen wo er hinmuss, oder? :)

    Könnten die eigentlich Englisch, nicht oder? Dann wirds ja da auch schwierig mit der Kommunikation...

  • azzurro
    Dabei seit: 1094428800000
    Beiträge: 1772
    geschrieben 1360589100000

    @ronjaT

    wenn man das ganze Taxi für sich hat funktioniert das mit Sicherheit. Kurzstrecken nach Chaweng oder Lamai natürich nicht .... ich war im Sept. auf Samui und hab es mal genau so wie du sagst gemacht und was war, der Typ wollte mich trotzdem abzocken ....

    coming soon ✈ Kenia (Serengeti) Aug 19 ✈ Südafrika Jan 20
  • ZenQi93
    Dabei seit: 1187308800000
    Beiträge: 592
    geschrieben 1360589286000

    Ja, die können Englisch. Zumindest Thai-Englisch ;) .

    Du kannst ein Taxi samt Fahrer für einen halben oder ganzen Tag problemlos für eine Inselrundfahrt mieten. Den Preis machst du vorab fix mit den Fahrer aus.

    Am Besten du suchst dir vorher die Punkte raus, welche du besichtigen möchtest. Evtl. auch mit Map bewaffnet und zeigen, wenn er dich nicht so gut verstehen sollte.

    Wir haben das dieses Jahr auf Phangan und vor 3 Jahren auch auf Samui so gehandhabt. Wobei ich dir für Samui nicht mehr genau den Preis sagen kann.

    Der Fahrer hatte sich dann als regelrechter Guide rausgestellt, noch an einigen "Must Sees" angehalten, die wir vorher nicht auf der Agenda hatten. Er war sehr kommunikativ.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1360589851000

    azzurro:

    wenn man das ganze Taxi für sich hat funktioniert das mit Sicherheit. 

    Da muss man unterscheiden. Tagsüber fahren Songthaews wie Linienbusse in unseren Breiten, und in der Linie 322 in   H a m b u r g   handelst Du wahrscheinlich auch nicht. Abends/nachts funktionieren sie eher wie Taxis, da muss man dann unter umständen gut verhandeln.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • azzurro
    Dabei seit: 1094428800000
    Beiträge: 1772
    geschrieben 1360590380000

    Sorry aber ich komme nicht aus Hamburg, aber ist auch egal, warum man hier alles so auf die Waagschale legen muss! Ich hab das ganze Tagsüber gemacht und hat absolut Super funktioniert, deshalb gebe ich das so weiter. Aber ich denke jeder sollt seine eigene Erfahrung machen nur schade das man hier mittlerweile keine eigene Meinung mehr hat, war auch schon 8 mal vor Ort und lerne trotzdem immer wieder dazu ....

    coming soon ✈ Kenia (Serengeti) Aug 19 ✈ Südafrika Jan 20
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26976
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1360591260000

    @niki111:

    So wie ich in dem Thread "Aktuelles aus Samui" geschrieben hab, kosten die Strecken tagsüber auf Samui lediglich 60 Baht - mehr bitte nicht zahlen!!! Das gilt auch für die Strecke nach Nathon!!!! Dort halten die Sonthaews am Hafen - und dort steigst auch wieder ein - wenns noch Tag ist, dann wieder 60 Baht zurück!!!

    Du kannst dir jederzeit ein Taxi für einen Tag mieten - sprech dazu einfach paar Taxler oder Songthaew-Fahrer an, die "GUTES" englisch sprechen und dich verstehen....sie nehmen für den Tag an die 2000 Baht (natürlich auf Verhandlungsbasis)....schreib dir eine Route raus, wohin du genau willst....wenns in den Butterfly-Garden gehen soll, dann sag das dem Fahrer so, er versteht dich auch...hol dir dazu eine Map (liegt überall aus) und zeig ihm am besten darauf die ganze Route, die ihr machen wollt - ist absolut kein Problem auf Samui....es findet sich immer jemand, der sich ein Zubrot mit solchen privaten Touren verdienen will!! Du kannst auch Motorbike-Taxler ansprechen - die geben dir auch ne Adresse "eines Spezls", der mitm Taxi/Songthaew solche Touren macht - glaub mir, die Vermittlung funzt ganz gut dort!!

    Wenn alle Stricke reißen, geh ins Restaurant "Siam Dreams" (=mittig von Chaweng), dort fragst du nach, ob sie dir einen Taxifahrer "besorgen" können.....da bekommst du eine Kontaktadresse!!

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:)))
  • niki111
    Dabei seit: 1276646400000
    Beiträge: 123
    geschrieben 1360608955000

    Super, danke für eure Hilfe.

    Noch ne Frage. Gehen sich all diese Dinge die ich mir anschauen möchte wenn ich mir ein Taxi miete an einem Tag aus?

    * Hin Ta Hin Yai

    * Butterfly Garden

    * Wasserfall Nu Muang

    * Mummifizierte Mönch

    * Dog Rescue Center

    * Bug Buddah

    * Wat Nuan Na Ram

    * Silver Beach

    Bzw wenn ich mir ein Taxi miete, wartet der dann auch mal ne Stunde oder so, weil Butterfly Garden zB wird ja schon ein Weilchen dauern :) ?

    LG

  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1360609999000

    Kommt darauf an wieviel Zeit Du an den einzelnen Punkten verbringen möchtest ;)

    Hin Ta Hin Yai 30 Min. wenn Du nicht mit dem Boot Detailaufnahmen :laughing: machen willst.

    Butterfly Garden würde ich weglassen, der ist mittlerweile ziemlich gammelig, draussen sieht man (meine Meinung) mehr Schmetterlinge und schwitzt weniger. Aber auch da bist Du in einer halben Stunde locker durch.

    Wasserfall lohnt nur wenn genug Wasser da ist, wenn Du dort auch baden willst würde ich 1 Stunde einplanen.

    Mönch inkl. Tempel 20 Minuten

    Hunde....weis ich nicht...nicht mein Thema.

    Bid Buddha und Wat 1-1,30 Stunden sind ja praktisch nebeneinander und was willst Du an der Silver Beach? Baden oder gucken?

    Aber egal, theoretisch ist es an einem Tag machbar, die Insel ist ja nicht soo gross, aber praktisch wäre es mir persönlich zu heftig.......weil ich sitze dann gerne an irgendeiner Strandhütte und lasse die Seele baumeln.

    Ja, der Taxi oder sonstwas Fahrer wartet, wer zahlt bestimmt.

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • niki111
    Dabei seit: 1276646400000
    Beiträge: 123
    geschrieben 1360611134000

    Okay.

    Silver Beach...hab gelesen dass das einer der schönsten Strände sein soll??

    Und wegen Wasserfall...wie siehts da Anfang März aus mit Wasser, kann man das sagen?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!