• dracki
    Dabei seit: 1193443200000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1295178116000

    Guten morgen,

     

    wir ( 6 Erwachsene) waren 2009 in vietnam mit einer privaten rundreise unterwegs und es war ganz toll, nun wollen   wir gerne am 10.November nach Thailand reisen. Ich habe wie beim letzten mal zuerst den loose gelesen und sehr viele anregungen und tipps hier im forum gelesen. echt toll.

    trotzdem ist es ganz schön schwierig, unser plan ist wie folgt:

     

    Flug nach Bangkok und noch zwei zusätzliche Nächte in Bangkok. Haben uns Ramada

    ausgesucht, denke die Lage ist gut und auch noch bezahlbar.

    Danach wollen wir gerne in den Norden reisen, Ayutthaya- Sukhothai, Lampang, Chiang Mai.

    Anschließend Flug nach Karai, badeurlaub in Koh Lanta.

     

    Wann sollen wir den Flug buchen, die Reiseveranstalten sagen es ist noch recht früh, da manche Preise für Hotels ect. nicht vorliegen. Wir hätten gerne einen direktflug oder einen flug mit quatar ab stgt. (neu ab März)

    Die Reisebüros empfehlen stadtrundfahrt in Bangkok oder Klongfahrt schon im voraus zu buchen. Können wir das nicht billiger auch direkt in Bangkok bekommen. Wir hätten aber gerne einen deutschen reiseleiter.

    Die Fahrt in den Norden ist meist nur mit 1 Nacht Chiang Mai und dann weiter ins elefantencamp, orchideenfarm chiang rai.

    Wäre es nicht sinnvoller nur ca 3 Tage bis chiang mai zu reisen und dann lieber dort eine paar Tage mit ausflügen vor ort zu unternehmen. denke euren schilderungen nach ist es eine ganz tolle stadt.

     

    Es wäre toll wenn ihr mir antworten könntet.

     

    Viele grüße

    dracki

     

     

     

     

     

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16126
    geschrieben 1295190715000

    Eine Frage die ihr euch stellen solltet ist die, ob ihr wirklich eine geführte Tour in Bangkok haben müßt. Mit einem guten Reiseführer und etwas einlassen auf Situationen sind sowohl Besichtigungen in Bangkok, alsauch Klong-Fahrten ohne Probleme machbar.

    Aber wenn ihr unbedingt eine geführte Tour haben wollt, ist dies sowohl von D aus machbar, wie auch vor Ort.

     

    Falls ihr geführte Privattouren beim Reisen durch's Land wünscht, wendet euch mal an Suntrips (Transorient und Explorer haben u.U. auch gute Möglichkeiten).

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • layla2
    Dabei seit: 1123632000000
    Beiträge: 1904
    geschrieben 1295192402000

    Ich würde sowieso alles seperat buchen. Dann könnt ihr den Flug so bald wie möglich buchen.

    In Bangkok teilweise auf eigene Faust oder mit der grünen Südfrucht!! eine geführte Tour machen. Klongfahrt wenn ihr zu 6 seit könnt ihr ein Boot mieten zu einem guten Preis und der fährt dann wohin ihr wollt.

    Die Fahrt in den Norden könntet ihr euch auch selbst zusammenstellen und dann könnt ihr solang überall bleiben wie ihr wollt. Fahrt nach Ayutthaya mit Taxi bzw Van. Nach Suhkothai mit dem Zug, weiß nicht wie es da mit Taxi und co aussieht.

    von Chiang Mai dann einen Flug in den Süden buchen.

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16126
    geschrieben 1295192537000

    Ganz nett ist es auch von Bangkok aus mit dem Boot nach Ayutthaya zu fahren.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • dracki
    Dabei seit: 1193443200000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1295210988000

    Danke für die schnelle antwort. war jetzt auf der cmt und lasse mir mal diese Reise anbieten. bin mal gespannt auf die Preise.

     

    Die Fahrt nach ayutthaya mit dem schiff finde ich ganz klasse. kann man das direkt vor Ort buchen und was kostet das ungefähr?

    Da wir im Ramada wohnen können wir von dort auch mit dem Boot fahren, weiß jemand wie weit die fahren?

    Wie lange denkt ihr sollten wir in chiang mai einplanen und ist der aufenthalt auf krabi sinnvoll, wenn uns dann nur noch 5-6 Tage bleiben, oder sollten wir wo anders baden gehen, wo die anreise schneller geht. Wir haben bilder von krabi gesehen, die waren aber sehr toll.

    Findet anfang november das lichterfest statt?

     

    Viele grüße

    dracki

  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1295211447000

    Es gibt die unterschiedlichsten Touren per Boot, einfach gucken.

    Zum Baden ist Krabi  nicht so der Renner, da ist Hua Hin noch besser, die Gegend ist allerdings wunderschön.

    Zum Baden müsstet Ihr entweder im Sheraton wohnen (ist allerdings etwas abgelegen) oder auf die Inselchen fahren.

    Wenn Ihr schon "hinunter" fliegt, warum nicht Khao Lak, dort gibt es schöne Strände.

    Das Lichterfest findet immer im November statt, richtet sich aber nach dem Mondkalender , 2011 ist es der 10 November.

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • Transpirator1973
    Dabei seit: 1121990400000
    Beiträge: 1116
    geschrieben 1295309794000

    Hallole

    nach großem hin und her meinerseits bin ich nun zu dem Entschluss gekommen es doch mal mit Thailand zu versuchen und weil ich noch nie da war möchte ich auch kein neues Thema eröffnen sondern nahtlos mich einfügen

    Meine bisherigen Urlaube waren meist im deutschen Winter,d.h. Dezember, und das habe ich auch idealerweise mit Thailand vor.Da ich selbständig bin kann ich auch gut 3 Wochen bleiben.Vom mitlesen "weiss" ich dass im Dezember die Westküste vom Wetter her idealer ist.der am meisten gängige Ort für mich ist Khao Lak.

    Ich möchte natürlich ein ordentliches Hotel (ich mag Zimmer die einen tollen Blick aufs Meer haben,gern Hanglage),wichtig ist ein toller Strand (auch zum laufen) mit nicht zu extremer Ebbe damit ich das Wasser nicht erst suchen muss.

    Es sollte auch ein Ort sein mit guten Möglichkeiten Tagesausflüge zu machen wenn man dies möchte.Ist z.b. Khao Lak das richtige?Falls ja,hab ich da schon mal die Qual der wahl aus Chong Fah,La Flora,La Meridien,Khao Lak resort etc etc etc

    Ach ja,Bangkok vorher oder hinterher?Ausserdem stehe ich absolut nicht auf Hopping,d.h. 3 tage hier,2 tage dort,4 Tage wieder woanders

    wenn man es mit Menschen zu tun hat gibts keine Logik
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18073
    Verwarnt
    geschrieben 1295310810000

    hallo dejan,

     

    erstmal, gute entscheidung!

     

    auch wir waren vorher öfter in punta cana, oder auf kuba und der isla margerita, schwer zu vergleichen, aber für meinen geschmack haben beide reisearten ihre vor- und nachteile!

     

    ich fand dieses jahr sogar noch einiges besser, alleine schon durch die thais! auch in der karibik gibt es hauptsächlich nette leute, aber alles ist viiiel aufgesetzter m.m.n..

     

    waren auch im dezember, wetter war dieses jahr wohl eher durchwachsen, aber immer noch sehr angenehm.

     

    uns hat das le meridien sehr gut gefallen und wenn ich mir deine hotelbewertungen anschaue, könnte ich mir vorstellen,dass es auch für dich in thailand das richtige wäre!

     

    je nach budget dann nen beachbungi oder ein seaviewroom, für uns war ein gardenroom vollkommen ausreichend, da ich lieber direkt am meer bin, als es mir von terasse oder balkon anzuschauen und abends dann am besten am strand essen...

     

    für tagesausflüge super, da einiges in der nähe wie khao sok oder similan np oder phang nga bay...

     

    schau dir einfach die bewertungen an, aber ich denke, das könnte gut passen!

     

    gruss

    holger 

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18073
    Verwarnt
    geschrieben 1295311977000

    ach ja, nochwas: in meiner vorbereitung bin ich damals auf nen alten thread von dir zu thailand gestossen, da hattest du dich ja leider dagegen entschieden, aber ich fand unsere vorstellungen und erwartungen sehr vergleichbar, da du ja auch aus der dienstleistungsbranche kommst und hauptsächlich ruhe und erholung suchst...

     

    zu bkk, ich persönlich würde es beim nächsten mal vor dem badeurlaub machen, da man aus der hektik kommt, sich somit noch gut an bkk gewöhnen kann und nachher komplett den erholfaktor mit nach hause nimmt!

    aber da gehen die meinungen hier auseinander, die anderen sagen halt, dass man sich am meer besser an das klima gewöhnen kann und seine einkäufe nicht durch den ganzen urlaub schleppen muss...

    aber bei deinem angestrebten urlaub wirst du in thailand nicht viel schleppen müssen :laughing:

     

    falls du noch fragen hast, gerne auch per pn!

     

    gruss

    holger

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Transpirator1973
    Dabei seit: 1121990400000
    Beiträge: 1116
    geschrieben 1295359766000

    hallole

    danke erstmal dafür

    ich war Nov/Dez für 3 Wochen in Punta Cana für 3 Wochen und die letzten 5 Tage hats fast immer geregnet/geschüttet,also von daher no problem

    hab schon einige Hotels in Khao Lak angeschaut aber könnte mich momentan für keines entscheiden.Kann es aber sein dass man beim Le Meridien auch ein Stück weit den Namen zahlt?Wenn ich mich nicht irre dann habe ich dort in einer Bewertung gelesen dass der Strand und das Wasser von der Farbe nicht so toll sein sollen.Also der Strand eher gold/braun und das Wasser wohl nicht so wirklich klar.Das wäre nun auch nicht mein Ding.Kann man irgendwo sehen wie die Hotels angelegt sind,d-h- ob sie auch Hanglage etc haben?.Nix gegen ein Beachfront Zimmer ,aber je nachdem wie nahe das am Wasser ist und es dann stürmisch ist?Aber mit Khao Lak an sich liege ich wohl nicht so falsch,oder?

    wenn man es mit Menschen zu tun hat gibts keine Logik
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!