Thailand (Koh Samui) via Dubai wie am besten buchen. Generelle entscheidungshilfe.

  • MatthiasPK
    Dabei seit: 1311379200000
    Beiträge: 504
    geschrieben 1336830811000

    Hallo,

    wollte mal versuchen mit eurer Erfahrung unsere (eventuelle) Thailandreise abzustimmen:)

    Wir sind ein junges Päärchen und sind eigentlich gerade frisch aus der Dominikanischen Republik zurück. Dort hat es uns mit AI und einigen Ausflügen extrem gut gefallen. Würden auch jederzeit wieder dorthinfliegen, war unser erster gemeinsamer Urlaub.

    Nun würden wir aber gern nicht jedes Jahr das gleich Ziel ansteuern. Deswegen habe ich an Thailand gedacht. Ich glaube Koh Samui sollte es werden.

    Hab schon viel gelesen und bin zu dem Schluss gekommen das es nicht so extrem überlaufen sein soll wie Phuket aber den dennoch sehr touristisch ist und viel zu bieten hat. Falls jemand eine Insel kennt auf der kein Malle-Feeling (hab ich teilweise gelesen über koh samui) aber auf der man auch "fast" alles geboten bekommt was man so will, immer her damit:)

    Damit ihr wisst was wir wollen:

    ÜF - Resort, würden gerne mal einen eigenen Bungi haben, extrem gut wäre mit Jacuzzi oder Pool, muss aber nicht. In einer Anlage mit normalen Suiten überleben wir auch. Standart sollte schon gut sein. Aber trotzdem alles bissi Thai aussehen. Man soll sich ja nicht wie in Berlin fühlen:)

    Habe einfach mal schnell durchgeklickt und "Fair House Villas & Spa" gefunden, die Sunset Suiten sehen toll aus. "Kandaburi Resort & Spa" schaut auch nett aus von der Anlage her. Aber hab wie gesagt eben nur mal schnell paar sachen durchgeklickt.

    Strand, sollte möglichst baarfuß passierbar sein. Schwimmmöglichkeit, kein Ballermann, sonst keine genauen vorstellungen.

    Umgebung, wenn möglich alles fußläufig zu erreichen. Restaurants, Bars, Supermärkte.

    Was wir uns vorgestellt haben ist ein Zwischenstopp in Dubai für 3-4 Tage. Wie bucht man das am besten. Hier bei HC hab ich leider keine möglichkeit gefunden für Stop-over Kombinationen. Falls jemand eine möglichkeit kennt wo man wirklich alles individuell zu einem Paket zusammenstellen kann bitte bescheid geben (gern auch per PN). Bangkok wollen wir erstmal auslassen und bei der darauffolgenden Reise mitnehmen statt Dubai.

    Ist es sehr viel Aufwand alles einzeln zu buchen? Flug - Hotel - Transfer???? am meisten Bauchschmerzen hab ich bei dem gedanken mit dem Transfer, wie läuft sowas ab und was für möglichkeiten gibt es dort. Hab gelesen von Bangkok fliegt täglich eine Airline nach Koh Samui. Hat jemand den Namen und vll ein Preis? Von zuhause aus buchen oder einfach nach Bangkok fliegen und vor Ort buchen? Denke wenn man in Koh Samui ist gibts kein Problem mehr mit dem Transport, sind die Taxis sehr teuer am Flughafen?

    Gern würden wir uns ein Auto mieten um die Insel zu erkunden. Strände, Tempel, Wasserfälle, Landschaft, Land und Leute. Ist es sehr unangebracht das von zu hause aus zu machen und sich somit die Kosten für Transfer Flughafen - Hotel zu sparen. Könnte bissi der Schock werden ohne eine Stunde dort gewesen zu sein auto fahren zu müssen:) ???? Haben die Fahrzeuge Navi (bitte erschlagt mich nicht:) oder muss man sich ne Karte mitnehmen. (Nicht falsch verstehen, wir sind in Fremden ländern auf keinen Fall hilflos und wissen nich wie wir zurechtkommen sollen, will nur halt so viel wie mögl. vorher wissen)

    Reisemonate können wir eigentlich legen wie wir möchten. Sollte halt schon eine Zeit sein wo das Wetter vorraussichtlich halbwegs Stabil(gut) ist.

    Nebenkosten: Sind die wirklich so gering? Kann jemand ein paar beispiele nennen was man für ein "Normales" Mittag/Abendessen an einem Imbiss oder im Restaurant zahlt, was die Getränke so kosten, Kann mir leider gar nix vorstellen. "Normal" ist relativ, wir brauchen kein 3 Gänge oder AI Buffet.

    Dann kommt der leider wichtigste Punkt. Kosten:

    Ist es realistisch das man für:

    Stopover-Flüge samt Transferflug BKK-KohSamui, Hotel Koh Samui 10-12 Übernachtungen, Nebenkosten (Essen, trinken, kein Souvenier oder Shopping). Alle anderen evtl. nötigen Transfers, Ein- / Ausreisegebühren mit 1300-1700€ pp. hinkommt? Oder ist das sehr blauäugig?

    Ausflüge, Dubai-Stop, Mietwagen / Mofamiete etc. gehen extra.

    Hoffe jemand liest sich alles durch und kann ein wenig Starthilfe geben:D Das wichtigste wäre erstmal "Wie am besten buchen" damit ich anfangen kann mir ein überblick über die Preislage zu verschaffen.

    Vielen Dank im vorraus für die Mühe. M.

    DTM-KTW-FRA-CDG-PUJ-AMS-ALC-GRU-DXB-BKK-USM-DTW-JFK-HHN-DOH-MLE-THUF-FCO-BOG-MDE-LIS-FNC-DMK-REP-KUL-SIN-DPS-BCN-TDX-SLC-LAS-CTA-OPO-AHO | Coming: SGN-HUI-DAD-HAN
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25169
    geschrieben 1336833652000

    Deine Fragen sind geradezu prädestiniert für sorgfältige Eigenrecherchen :D Bei HC findest du eine grosse Auswahl an Hotels/Resorts auf Ko Samui nach deinem persönlichen Geschmack und Reisebudget Klick! Ebenso findest du hier bereits eine Menge bereits bestehender Threads zu Samui und auch den Nebenkosten, lies dich mal durch.

    Für Flüge mit Stopover Dubai schau mal auf der HP von Emirates, von Bangkok nach Samui fliegen Bangkok und Thai Airways mehrmals täglich.

    Nach Zusammenstellung deiner Wahl kannst du das alles als komplette Reise in einem stationären Reisebüro buchen oder als Einzelbausteine selbst im Internet. Transfers sind vor Ort mit Taxi oder Minibus kein Problem und wirklich günstig

    Ohne vorige Erfahrung mit Linksverkehr würde ich davon absehen auf Ko Samui damit anzufangen, ansonsten findest du genügend Internationale Autovermieter am Airport oder in Chaweng, auf der kleinen Insel mit hauptsächlich nur einer Ringstrasse wird es schwer sich zu verfahren, ein Navi ist nicht nötig.

    Empfehlenswert wäre noch die Investition von € 9,95 in den Reiseführer Samui von Marco Polo, er enthält auch recht brauchbare Strassenkarten.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • layla2
    Dabei seit: 1123632000000
    Beiträge: 1904
    geschrieben 1336846422000

    Zum Thema Nebenkosten /Essen gibt es auch schon einige Threads, jemand hatte auch mal Speisekarten gepostet (Palme?)

    Essen kommt drauf an ob ihr im Hotel, Restaurant oder Garküche esst.

    Kauf euch aufjedenfall mal einen Reiseführer.

  • hseidel
    Dabei seit: 1160092800000
    Beiträge: 137
    geschrieben 1336849389000

    Hi Mathias,

    bei Deinen Reisevorstellungen erscheint mir der Etat von 1300-1700 Euro pro Nase schon als ziemlich ambitoniert. Da Du keine Reisezeit angegeben hast, habe ich einfach mal mit unseren Reisezeit, September 2012,  verwendet (allerdings haben wir die Flüge vor ca. 2 Monaten gebucht). Mit Emirates kostet der Flug für 2 z. Zt. ca. 1700,- Euro mit Stop in Dubai, hinzu kommen ca. 400,- Euro für den Flug mit Bangkok Airways nach Koh Samui, Euer Hotel kosten für 9 Nächten auch ab 600,- Euro. Das sind schon 2700 Euro, und Ihr seid damit noch nicht einmal in Dubai in einem Hotel abgestiegen und ausser Frühstück habt Ihr auch noch nix zwischen den Zähnen.

    Wenn Euch das noch nicht schreckt: schaut einfach, wann Emirates wieder ein gutes Angebot hat und schlagt dann zu. Die Flüge kann man problemlos im Internet buchen, bei Hotels haben wir die Erfahrung gemacht das die hiesigen Fernreiseanbieter mit ihren Hotelpreisen absolut konkurrenzfähig sind. Transfers am besten vor Ort organisieren, das ist auf jeden Fall günstiger.

    Gegen Euer Reiseziel Koh Samui ist absolut nichts einzuwenden, auch wir werden dort im September einige Tage verbringen.

  • svabri
    Dabei seit: 1125187200000
    Beiträge: 406
    geschrieben 1336852146000

    Also die Reisezeit September würde ich jetzt nicht unbedingt empfehlen.

    Da der TO, wie er schreibt, zeitlich absolut flexibel ist, würde ich eher raten, ab Januar zu fliegen. Außerdem finde ich die Emirates-Preise für diese Saisonzeit (September) recht happig.

    @MatthiasPK

    1300 - 1700 sind nur das Budget für den Thailandaufenthalt? Habe ich das so richtig verstanden?

    Was hattet ihr den so für den Dubai- Stopover veranschlagt?

    Flüge kannst du, so wie hseidel schreibt im Netzt buchen - die internationalen, sowie auch die Inlandsflüge.

    Aber lies dich wie Bernhard sagte, einfach mal queer durch. Da findest du sicher schon die meisten Infos.

  • MatthiasPK
    Dabei seit: 1311379200000
    Beiträge: 504
    geschrieben 1336854827000

    Hallo,

    hab nur kurz zeit, werde noch ausführlich antworten morgen,...

    schonmal vielen dank für eure Mühe mir zu antworten.

    1300-1700 hab ich wie gesagt für Thailand vorgesehen (Flüge, Transfers, Hotel). Hotel Dubai sowie Nebenkosten und Ausflüge evtl. Mietwagen etc. etc. stehen auf einem anderen Blatt...

    Taugen die 2-3 Sterne Anlagen in Thailand was bei unseren vorstellungen? oder wie ist der allgemeine Standart dort?

    DTM-KTW-FRA-CDG-PUJ-AMS-ALC-GRU-DXB-BKK-USM-DTW-JFK-HHN-DOH-MLE-THUF-FCO-BOG-MDE-LIS-FNC-DMK-REP-KUL-SIN-DPS-BCN-TDX-SLC-LAS-CTA-OPO-AHO | Coming: SGN-HUI-DAD-HAN
  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2913
    geschrieben 1336863841000

    Klar das wenn ihr Euch die Reisezeit aussuchen könnt der Januar/Februar 

    gewählt wird. Das machts aber auch teurer.

    Was verbidnest Du denn mit Ballermann? Wart ihr schon mal dort?

    Versteh es nicht falsch, aber Deine Beschriebungen nach sucht ihr genau so was.

    Touristische Infrastruktur, ein gewisser Standard und schön solls auch sein.

    Samui ist sicher schön.

    Mal ein kurzer Überschlag Eurer Preisvorstellung. Privatpool schminke ich da mal ab, sosnt wirds erheblich teurer:

    Preise PRO Person für 12 Nächte

    Flug bis BKK retour mit Stopover: 800

    Flug BKK-Samui retour: 200

    Transfer: vernachlässigbar

    Mietwagen: 200 Euro 

    Hotel: 600 Euro (kein hoher Standard)

    Essen und Trinken: 500 Euro

    Trinkgelder: 50 Euro

    Macht ztusammen 2.350 Euro

    Das kann schon etwas variieren, aber 1.200-1.700 Euro sind IMHO unrealistisch.

    Wo könnte man sparen:

    Mietwagen weg -200

    Holel in 2ter Reihe: - 300 Euro

    Trinkgelder: -25 Euro

    Essen und Trinken: -200 Euro (dann aber kein Alkohol)

    Käme auf kanpp unter 1.700 raus, aber dann müsstet ihr Eure Ansprüche heftigst runterschrauben. So günstig wie die AInSchuppen der Dom rep ist LOS einfach nicht.

    Sie beobachten Dich
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25169
    geschrieben 1336870204000

    Ich denke MatthiasPK sollte sich erst mal selbst einen Überblick zu Flugkosten und Hotelpreisen verschaffen um zu realisieren was machbar ist., darum die Hinweise zu möglichen Quellen.

    Inklusive Essen und Getränke habe ich übersehen, aber Flüge, Hotel und die paar Baht für den Minibus Transfer sind bei 10 Tagen mit 1.700 p.P. durchaus machbar, natürlich nicht im Fair House Villas in einer Sunset Suite ;)

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2913
    geschrieben 1336871067000

    Er hört sich eher nach Taxi als nach Minibus an - aber das ist auch nicht preisrelevant.

    Wenn er von 10-12 Übernachtungen ausgeht dann kalkuliere ich eben 11-13 Tage.

    Aber Du hast Recht, er muss jetzt selber recherchieren - ich denke man kalkuliert immer

    von den eigenen Ansprüchen aus und das wird hier preislich nicht hinhauen.

    WAs mir nicht schlüssig ist das es auf der DomRep toll war, man aber nicht wieder hin will da man variieren will und man gleichzeitig schreibt das man - ohne jemals in LOS gewesen zu sein - Bangkok auslassen möchte, da man das auf der nächsten Reiese besucht. Irgendwas stimmt da nicht, aber egal.  :laughing:

    Sie beobachten Dich
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 24511
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1336871173000

    Stimme dir da voll und ganz gut - das Budget sollte hinhauen....natürlich gibts günstige Hotels - aber hier muß man Abstriche machen......nicht unbedingt bei den Zimmern, sondern bei der Lage (siehe meine sämtlichen Berichte zu den neuen low-budget-Hotels, die absolut top sind und mit 800-1000 Baht/Nacht daherkommen)....nur mal als kleine Info zu den angefragten 2-3-Sterne-Hotels auf Samui......Ansonsten wäre ich auch dafür, erst mal die Map of Samui zu googlen, sich die Strände und Gebiete genau anzuschauen, sämtliche Thread hier durchzulesen, Hotels hier bei HC abchecken, Flüge checken, Flugverbindung BKK-USM-BKK mit BKK Airways raussuchen (um die 200 Euro, variiert je nach Flugzeit und Buchungszeit) undundund......wenn dann ein gewisser Überblick zum Reiseziel Samui besteht, wird das Forum für gezielte Fragen sicherlich gerne bereit sein, diese zu beantworten!!

    Everyone is an airline expert until it comes to opening the lavatory door!:)) Juni: Cancun/Mexiko:)))) + Samui:) + Mallorca:) Juli: Bangkok:)))))
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!