• Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2913
    geschrieben 1263122060000

    Viele deutsche bringen aufgrund der Berichterstattungen Thailand doch nur mit Sextourismus in Verbindung - von daher sind solche Filme doch auch gut.

    Ein Kollege von mir war jetzt im Dezember erstmals in Thailand und er sagte mir das er noch nie ein Land bereist hätte wo das öffentliche Bild und die Wirklichkeit so weit auseinanderliegen würden. Stimmt ja auch.

    Sie beobachten Dich
  • Ines68
    Dabei seit: 1206230400000
    Beiträge: 700
    geschrieben 1263124132000

    Jetzt mal ganz ehrlich: Wer ein Hotel nur aufgrund eines Fernsehfilms bucht u. sich wundert, dass es dort keinen Strand etc. gibt, der ist aber wirklich saublöd, sorry. Ich meine, man informiert sich doch vorher genauestens, über das Hotel, die Lage etc., das kann man doch nicht nach einem Film machen, sondern man sollte schon mal den Reiseführer zur Hand nehmen u. sich im Reisebüro beraten lassen bzw. sich im Internet informieren. Da gibt es ja genug Möglichkeiten. Ich finds natürlich auch saublöd von dem Fernsehsender solch falsche Infos rüberzubringen.

    @Düren

    Es ist oft so, dass Menschen Vorurteile gegenüber gewissen Ländern haben, ich bin auch nicht ganz frei davon, geb ich ehrlich zu. Was meinst Du, warum viele z. B. nicht nach Ägypten fahren, wegen der Vorurteile u. das Bild, was die Leute haben, stimmt genauso wenig.

    02.08.-14.08.2012 Schottland - Isle of Mull, Killin,North Berwick, Edinburgh 14.08. - 17.08.12 Stockholm 23.09. - 30.09.12 Elsass : ) Hinzugekommen sind die Shetlandinseln, Wyk auf Föhr und jetzt gehts nach Sansibar
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1263125636000

    @xxursulaxx sagte:

    Also so ganz einverstanden mit dem Begriff "seichte Unterhaltung" bin ich eigentlich nicht.

    Traumhotel ist der Inbegriff seichter Unterhaltung, genau wie Traumschiff, Klinik unter Palmen, Bergdoktor,...

    Früher gab's die Groschenromane (Trivial- oder Schundliteratur), heute werden diese seichten Geschichten eben gedreht und via TV vermarktet.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • maximoritz
    Dabei seit: 1162252800000
    Beiträge: 261
    geschrieben 1263131235000

    Also ich habe zur Zeit der Ausstrahlung dieses Machwerks, den hier so oft gescholtenen Sender RTL geschaut und bei WWM fleißig mitgeraten. Wenn ich Bildaufnahmen von Thailand sehen will hole ich mir eine DVD aus meinem Reisebüro

    Thomas

  • Ines68
    Dabei seit: 1206230400000
    Beiträge: 700
    geschrieben 1263131573000

    Also, nichts gegen Traumschiff &Co, seichte Unterhaltung kann ganz nett sein u. Traumschiff ist halt mal was zum Wegträumen. Allerdings sich daraufhin eine Reise zu buchen, nee das geht gar nicht. Wie maximoritz schon sagt, man sollte sich dann eine DVD über das Land holen u. sich wirklich informieren. Aber natürlich ist es blöd vom Sender, wenn falsche Orte in Thailand z. B. gezeigt werden, wo Thailand-Kenner nun wirklich staunen, was da gezeigt wird....Mir ist das mal in einem Film über Kuba aufgefallen, obwohl ich noch nicht mal in Kuba war, dass da geographisch was falsch lief u. soweit sollte selbst eine seichte Unterhaltungssendung nicht gehen, finde ich.

    02.08.-14.08.2012 Schottland - Isle of Mull, Killin,North Berwick, Edinburgh 14.08. - 17.08.12 Stockholm 23.09. - 30.09.12 Elsass : ) Hinzugekommen sind die Shetlandinseln, Wyk auf Föhr und jetzt gehts nach Sansibar
  • WolfiWink
    Dabei seit: 1192924800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1263140985000

    Film ist Märchen. Natürlich liegt das Mandarin Oriental von Chiang Mai, das als fantastische Kulisse dieses Traumhotels diente, nicht am Meer und die Strandszenen wurden auch woanders gedreht. Aber es ist im Film eben üblich alle optischen Leckerbissen bestmöglich zu verwerten. James Bond perfektioniert das ständig. So kommt es eben vor: Vor fünf Minuten am Strand vom Phuket gesessen, dann Abendessen im 50. Stock vom Banyan Tree mit Traumblick über das nächtliche Bangkok, schließlich ein Absacker mit ein paar Elefanten im Dschungel von Chiang Mai. Im Film ist das möglich und meist immer so. Mich stört das nicht - denn wenn man davon gerne träumt, ist es erlaubt.

  • Ines68
    Dabei seit: 1206230400000
    Beiträge: 700
    geschrieben 1263146342000

    Ach, ich träume sowieso den ganzen Tag vor mich hin ;)

    02.08.-14.08.2012 Schottland - Isle of Mull, Killin,North Berwick, Edinburgh 14.08. - 17.08.12 Stockholm 23.09. - 30.09.12 Elsass : ) Hinzugekommen sind die Shetlandinseln, Wyk auf Föhr und jetzt gehts nach Sansibar
  • hollerie
    Dabei seit: 1229644800000
    Beiträge: 541
    geschrieben 1263147963000

    Ich weiss zwar nicht, weshalb ich diesen Kommentar bekommen habe, aber mir fiel auch auf, dass da etwas nicht stimmt, denn Chiang Mai liegt in den Bergen und das Meer ist einige Hundert Kilometer davon entfernt. Ausserdem war in einer der Szenen die Aufschrift "Phuket" zu sehen ...

    Das ist halt die schöne Postkartenwelt, die mit der Wirklichkeit nichts zu tun hat, und nach diesem Strickmuster werden ja viele Filme gedreht, wiel sie Qoten bringen ...

  • fallerof
    Dabei seit: 1092096000000
    Beiträge: 2562
    geschrieben 1263165616000

    Letztendlich sind wir doch froh, daß wir schöne Aufnahmen von Thailand sehen und ein gewisses Urlaubsfeeling bekommen. Es geht doch in Kürze los !

    Da ist doch nicht wichtig, daß sich die meisten von uns  das Mandarin Oriental nicht leisten können und die schönen Strände viel weiter im Süden Thailands liegen.

    Aber wir wissen: Es gibt sehr viele schöne Resorts in Thailand, da ist  für jeden

    Geldbeutel etwas dabei. Es gibt schöne Stranddestination im Golf von Thailand und an der Andamanensee. Und wir wissen auch: Ein Ausflug zu den Similians lohnt sich immer, wenn man sich in der Region Khao Lak/Phuket aufhält, ob nur zum Schnorcheln oder zum Tauchen.

    Der Inhalt der seichten TV-Unterhaltung hat mich wenig interessiert, die schönen Aufnahmen schon. Das war eine Werbung für das Reiseland Thailand.

    Der Urlauber, der erstmals nach Thailand kommt, sollte sich erst einmal gut informieren, bevor er die Reise-Destination festlegt und bucht.

    Wir alten Hasen haben den Durchblick und belächeln " Das Traumhotel - Chang Mai ". Da lässt man sich doch nicht ins Boxhorn jagen!

    In dem Sinne, auf ein Wiedersehen im Januar/Februar 2010 im Süden Thailands.

    Wolf-Dieter

    Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub. Im Frühsommer steht wandern im Bayerischen Wald an, Man muß was tun für die Gesundheit.
  • regent0
    Dabei seit: 1182211200000
    Beiträge: 923
    geschrieben 1263167611000

    Eigentlich geht es doch darum das sich die Sender, hier nun einmal die ARD, keinerlei Gedanken mehr um die Zuschauer machen. Das solche Produktionen denjenigen, der die Gegebenheiten kennt, peinlich berühren können scheint dort niemanden zu kümmern. Ich habe mich mit E-Mail, über die scheinbar verloren gegangene Ehrlichkeit, beschwert. Diese Sendung war, finanziert durch die GEZ-Gebühren der Zuseher, eine erschreckende Anhäufung von Falschinformationen.

     

    Hätte man unterlassen Chiang Mai, ich selbst war zweimal dort, als Handlungsort in den Mittelpunkt zu stellen wären diese offensichtlichen Pannen niemals in den Vordergrund getreten.

     

    Was mich stört, ist die Ignoranz von Sachlichkeit. Von einem Sender der sich überwiegend aus Beiträgen der GEZ finanziert, darf man deutlich mehr erwarten.

    °° Lache niemanden aus, der einen Schritt zurück geht. Bedenke immer, er könnte auch Anlauf nehmen. °°
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!