• Lapislazuli
    Dabei seit: 1110844800000
    Beiträge: 3820
    geschrieben 1249595431000

    Hallo zusammen, nun noch einmal von vorn:

     

    Schön, dass jetzt so langsam der Überblick kommt! :D

     

    Zum Treffen:

     

    Ich denke, der Freitag wird dem allgemeinen „eintrudeln, begrüssen, beschnuppern“ obliegen. Deshalb habe ich den Tag auch nicht „generalstabsmäßig“ durchgeplant. Bis jetzt jedenfalls noch nicht. Ich selbst bin ab Donnerstag am späten Abend in Dresden anwesend und für jede „Schandtat“, was den Ablauf am Freitag angeht, zu haben. Aber dazu später noch mal was.

     

    - für die Leute, die mit dem Zug anreisen: „Hauptbahnhof Dresden“ ist perfekt

    - für die Leute, die mit dem Flieger landen: schlagt Euch am besten zum Hauptbahnhof durch und von dort aus zum „Elbflorenz“- es ist wirklich nur ein Katzensprung.

    (nur für den Fall, dass ich es nicht schaffe, Euch persönlich in Empfang zu nehmen) Um Euch die Anreise zu erleichtern, wollten wir Euch noch jeweils einen kleinen Stadtplan und eine Liniennetzkarte von Dresden zukommen lassen. Auf dem Postweg übersteigt das allerdings langsam unser Budget- daher werden wir versuchen, sie einzuscannen und Euch vor dem Treffen per Mail rüber zu schicken.

     

    Für den Freitagabend haben wir ein nettes Fleckchen in „der weißen Gasse“, einem Kneipenviertel in der Altstadt, ausgekundschaftet. Die liegt nur einen Steinwurf vom „Elbflorenz“ und der Frauenkirche weg. Auch die Straßenbahn-Anbindungen sind perfekt. Das Ende ist offen!

     

    Am Samstag ab ca. 10 Uhr beginnt unsere kleine individuelle Stadtführung. Gestartet wird im Hotel „Elbflorenz“. Dabei ist ein Stadtrundgang  incl. Brühlsche Terrasse, Schloss, Semperoper, Zwinger, Fürstenzug, Taschenbergpalais, Kreuzkirche, Altmarkt und natürlich der Frauenkirche geplant. Dort hat unser senationell-organisatorisch-veranlagter Mühlengeist die Führung fest gemacht. Die sollte gegen 14 Uhr beginnen, Ende gegen ca. 15 Uhr.

     

    So weit, so gut!

     

    Unser Vorschlag wäre dann, nach 15 Uhr noch eine „original Dresdner Eierschecke und in Schälchen Heeßn“ an der Frauenkirche zu uns zu nehmen und dann die „fakultative“ Pause einzuläuten. D.h.: jeder hat bis zum Treffpunkt am Abend (ca. 19 Uhr) Zeit, zu tun, wonach ihm der Sinn steht. Der ein oder andere möchte vielleicht einfach nur mit ein paar Leuten  irgendwo sitzen und quatschen (z.B. Radeberger-Ausschank am Terrassenufer), der nächste will vielleicht ein bisschen Andenken-shoppen, der Dritte ins Hotel, um sich ein wenig frisch zu machen oder um sich eine Runde aufs Ohr zu hauen. Für die Treffler, die sich noch ein wenig umsehen möchten (z.B. Rikschafahrt durchs Elbtal), werden wir alle uns möglichen Informationen parat haben. Samstag gegen 19 Uhr wechseln wir dann gemeinsam das Elbufer und kehren in ein traditionelles Brauhaus ein. Von dort drüben hat man einen schönen Ausblick auf die Silhouette Dresdens, den so genannten „Canalettoblick“. Wie lange wir es da aushalten, weiß ich nicht- aber es ist alles offen. Für kleine Überraschungen ist an beiden Abenden gesorgt.

     

    Aber nun noch mal etwas zum Thema Ausstellungen und Reservierungen: Bitte habt Verständnis dafür, dass wir keine Eintrittskarten für Ausstellungen ect. vorreservieren können (außer Frauenkirche). Das ist bei der Anzahl der Leute, der Menge des Angebotes und der verschiedenen Geschmäcker kaum machbar. Auch wird es uns Samstag nicht gelingen, alle Sehenswürdigkeiten ausgiebig anzuschauen- dafür ist die Zeit viel zu kurz! Wir wollen Euch nicht im Sightseeing-Marathon durch die Stadt jagen, denn ein bisschen Spaß und Erholung soll ja das Wochenende auch noch bringen. Wer also das Grüne Gewölbe, den Zwinger ect. ect. von innen sehen will, sollte sich den Freitag oder Sonntag dafür vormerken. Wenn jemand Unterstützung oder Adressen zur Information benötigt, stehen wir gerne hilfreich zur Seite! Der Freitag würde sich z.B. hervorragend für eine kleine Dampferfahrt zum „Blauen Wunder“ anbieten (da die Schiffe gegen 14-14.30 Uhr ablegen, überschneidet sich das am Samstag leider mit unserem Rundgang durch die Frauenkirche)

     

    Für Sonntag, bevor wieder alle auseinandertoben, hätte ich noch mal den „Radeberger-Spezialausschank“ für einen Frühschoppen zu bieten (www.radeberger-spezialausschank.de).

    Aber auch da müssten wir vorreservieren, denn die freien Plätze in der Stadt rund um die Frauenkirche sind ein hart umkämpftes Terrain.  Für zwei/drei Leute findet man immer ein Plätzchen- ab fünf wirds anstrengend. Auch im „Weissen Gässchen“ oder in der Münzgasse gibt es jede Menge Lokalitäten, die dafür geeignet wären. Da gilt aber dasselbe: Wer macht mit? Wer ist dabei? (Grund: siehe oben!). 

     

    Außer Samstagabend, sind wir fast ausschließlich im Karree der Frauenkirche unterwegs. Also braucht niemand Sorge haben, dass er verloren geht oder uns nicht findet. Wie schon geschrieben, werden wir über eine Handynummer zu erreichen sein, die ich Euch noch per Mail zukommen lasse. Und nun noch mal etwas zu den Preisen: Wir haben uns bemüht, Lokale in die engere Auswahl zu nehmen, in die man einkehren kann, ohne hinterher Insolvenz anmelden zu müssen. Dresden ist, wenn man sich ein bisschen auskennt, recht günstig zu erleben. Und wir kennen uns ja aus, nich? ;)

     

    So, schnauf, fertig erstmal! (Geistchen, hab ich was vergessen???)

     

    Ich hoffe, ich konnte Eure Neugier erst einmal besänftigen!

    Liebe Grüsse!

     

    Lapis

    Die Frage ist niemals "wohin?", die Frage ist immer nur "wann?".
  • Sandra78
    Dabei seit: 1155168000000
    Beiträge: 2460
    geschrieben 1249632812000

    Guten Morgen Lapis,

    vielen Dank für die ausführliche Beschreibung  :D  liest sich alles Supi. Das Treffen kann kommen, ick freu mir  :D

    Avatarbild Made by Chriwi ;-) Febr. / März 2012 Bonaire-Curacao-Miami :-)
  • Mühlengeist
    Dabei seit: 1103760000000
    Beiträge: 2215
    geschrieben 1249634408000

    Hallo Lapis, ich glaube du hast nichts vergessen. Die Übersicht was Sonntag auf hat, was es kostet und wo es liegt (lt. unserem Ministadtplan) ist auch in Arbeit. Wollte ja nur 1 Seite machen, aber wenn wir nicht die Lupe dazuliefern wollen werden es eher 3 Seiten. Ich stoß dann erst Freitag abend zu euch, davor darf ich wahrscheinlich erst noch im Lehrgang sitzen. Aber ist ja nicht schlimm und nicht weit. (Und mein Jüngster freut sich das er sturmfrei hat :fire: . Nicht so schlimm, wenn der seinen Computer hat ist Ruhe und der glücklich das keine nervende Mutter da ist die immer sagt"du gehst jetzt mal raus.)

    Birgit

  • Mühlengeist
    Dabei seit: 1103760000000
    Beiträge: 2215
    geschrieben 1249634825000

    Was mir gerade noch einfällt: Wer nach unser großen Stadtrundgangstour noch nicht genug und individuelle Wünsche hat - ich mach auch noch private Stadtführungen und notfalls Stadtrundfahrten. Aber gebt mir vorher nen Zeichen, denn ich weiß auch nicht immer wo was ganz genau ist (betrifft vorallem die außenbezirke) und es wäre doch schade wenn wir immer drumherum kreisen und kreisen und kreisen und die Einflugschneisse nicht finden.

    Birgit

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1249635754000

    @A-Flower sagte:

    Nur der Blümchengaffee fällt halt aus... :?

    Deutscher Kaffee hat für mich seinen Schrecken verloren. :P

    Mittlerweile kriegt man doch sicher auch in Dresden einen ordentlichen Espresso.

    @lapis: Danke für die viele Arbeit und die ausführliche Information. Wird sicher klasse! :D

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Sandra78
    Dabei seit: 1155168000000
    Beiträge: 2460
    geschrieben 1249636456000

    Na das mit dem Espresso hoffe ich doch aber gaaaaanz stark Chriwi, wie soll ich denn sonst den Samstag Morgen überstehen ;-)

    Avatarbild Made by Chriwi ;-) Febr. / März 2012 Bonaire-Curacao-Miami :-)
  • Ohhhlaf
    Dabei seit: 1124841600000
    Beiträge: 2509
    geschrieben 1249639894000

    Hört sich wirklich TOP an!

    Vielen Dank!

    Am Freitag werden wir, wenn alles klappt um ca 13:00 Uhr am Elbflorenz ankommen (PKW). Etwas Programm am Nachmittag, wäre nicht schlecht. Meine damit einfach nur Ziele, die am WE sonst nicht eingeplant sind, aber am Nachmittag noch locker und in Ruhe machbar und interessant wären.

    Gruß, Olaf

    User-Treffen * * * * * * * * * * * * * * * * plus "*" Mallorca ;) Nov 2015
  • clou
    Dabei seit: 1167868800000
    Beiträge: 13197
    geschrieben 1249653269000

    Bin auch auf jeden Fall ab Mittag für alles bereit :jp:

  • Mühlengeist
    Dabei seit: 1103760000000
    Beiträge: 2215
    geschrieben 1249670412000

    Nach was steht euch denn nach der langen Anreise der Sinn: Museen - im Zwinger und Schloss haben Freitags eigentlich alle offen, Kirchen (Dresden hat mehr wie die Frauenkirche zu bieten) Dresden von oben? (Stichwort Rathhausturm) Geniale Kunst (*****-Panometer in Dresden-Reick) oder schlicht und einfach ne Stadtrundfahrt mit dem Roten Doppelstockbus (Da muss ich mich mal persönlich wegen Abfahrtzeiten und Preisen in die Spur begeben, auf Mails reagieren die überhaupt nicht - anscheinend wegen Reichtum geschlossen :? .

     Oder ne Schiffahrt mit nem Raddampfer auf der Elbe.

     Da habe ich 3 Varianten: Brückentour - 3 h für 16,00 € Abfahrt 13.45 Uhr  Dresden-Pillnitz-Übigau-Dresden ohne Halt

    Stadtrundfahrt Abfahrt 13.oo,  15.OO und 17.00 Uhr Dauer 90 min für 12.00 € oder

    die Schlösserfahrt bis Dresden Pillnitz  für 10.00 € und zurück mit der Straßenbahn oder auch mit dem Dampfer.  Nochwas: Dixilandfreunde unter Euch? Sonntag wäre Dixieland-Frühschoppen auf einem Elbdampfer. Aber das muss wirklich vorbestellt werden.

    Also sagt was ihr wollt. Ich such euch Straßenbahnverbindungen, Öffnungszeiten und Preise raus...

    Birgit

  • agricola
    Dabei seit: 1190246400000
    Beiträge: 316
    geschrieben 1249696938000

    Hallo Freunde,

    finde das beispielhaft wie das hier so läuft. Hättte ich mich nicht schon eingetragen,

    würde ich es jetzt tun.

    Warum?

    Wäre einfach neugierig auf die Leute, die sich für andere so einsetzen.

    Lapis und Mühlengeist,

    freu mich auf Dresden.

    Einen schönen Abend noch

    kurt

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!