• AmGa
    Dabei seit: 1173225600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1218490390000

    ...und wer sich nicht scheut, ägyptische Cleopatra zu rauchen, der zahlt für die Stange ca. 30EGP - umgerechnet also ca. 4€!!

    Wenn man einen netten Kellner erwischt, oder einen der guides vom Tauchcenter kennt, kann man sich die Ziggis auch aus Quesier mitbringen lassen..immer noch billiger, als im Hotel zu kaufen!

    Nachdem wir (deutsches Ehepaar,60+/ deutsch-ägyptisches Ehepaar, 40+) bereits 2x im Akassia waren, können wir uneingeschränkt nur sagen: Akassia?-Immer eine Reise wert!

    LG

    AmGa

  • Masölu
    Dabei seit: 1202947200000
    Beiträge: 65
    geschrieben 1218668182000

    @ Sabine und Rainer,

    also ich würde die Zigaretten bei der Ankunft im Dutyfree kaufen, da ich mitbekommen habe wie Mitreisende die Reiseleitung (wegen überhöhter Preise im Hotel) gebeten haben, ihnen welche aus Quseir mitzubringen.

    Der Dutyfree (in Marsa Alam) bei der Einreise ist zwar nicht so groß, aber Zigaretten habe ich gesehen. Er ist nach der Passkontrolle gleich rechts auf einer Ecke und nicht zu übersehen.

    Zum Reiten: der Preis war ähnlich wie der fürs Quad fahren ca 30-40 € 2-3 Stunden, ganz genau weiß ich es nicht mehr, aber man kann bestimmt auch etwas verhandeln ;) .

    Ciao Stefan

  • TiSi10
    Dabei seit: 1150243200000
    Beiträge: 106
    geschrieben 1221164172000

    Hallo zusammen!

    Hätte mal einige Fragen zum Hotel und hoffe mir kann geholfen werden.

    1. Wieviel kostet der Aquapark Eintritt?Bei manchen Bewertungen heißt es 20€,dann wieder 10€.Welcher Preis stimmt den nun?

    2.Hat der Park feste Öffnungszeiten?Gehen Miitte Januar-Hoffentlich ist der Park da geöffnet.

    3.Kann man den Park verlassen um z.B. schnell aufs Zimmer zu gehen und am selben Tag wieder rein ohne nochmals Eintritt zu zahlen?

    4.Hat jemand ne Ahnung was die Ausflüge nach Luxor etwa kosten?Kann man da handeln?

    Danke für mögliche Antworten.

    Gruß

    Timo

  • allahi
    Dabei seit: 1216166400000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1221330644000

    Hallo Timo,

    wir sind seit einer Woche wieder da und zumindest zum Thema Aquapark kann ich dir weiter helfen.

    Kinder bis 4 sind frei, bis 7 Jahre 5,- und alle anderen 10,- (war ein Sonderpreis im August, kostete im September 12,-). Ich denke es wird immer einen Sonderpreis für Hotelgäste geben, sonst geht ja keiner hin.

    Der Park hat von 09.30-18.00 geöffnet von 13.00-14.00 ist Mittagspause.

    Man kann den Park so oft verlassen und wiederkommen wie man möchte, zum Mittagessen oder zur Eiszeit.

    Die Rutschen hatten alle geöffnet und es war ein Super Spaß.

    Liebe Grüße

    Nicole

  • derjorgi
    Dabei seit: 1185062400000
    Beiträge: 111
    geschrieben 1224330168000

    Wer kann uns etwas sagen über:

    - die Anreisezeit zum Hotel

    - Doppelzimmer oder Familienzimmer

    - Strandbeschaffenheit, ( Badewanne ) wie groß ist das denn und kann an außerhalb der Wanne schwimmen oder ist es zu gefährlich ?

    - Animation

    Wir haben eine Tochter von 9 Jahren die gern im Wasser ist aber auch im Meer badet und gern schnorchelt.

  • Masölu
    Dabei seit: 1202947200000
    Beiträge: 65
    geschrieben 1224713025000

    Hallo,

    Anreisezeit von Marsa alam ca 20-30 Minuten, von Hurgarda mind. 2 Stunden.

    Ob Doppel oder Familienzimmer, ist natürlich eine Preisfrage. Wir hatten eine Familienunterbringung (2 Zimmer mit einem Bad).

    Badewanne ist ca 20*40 Meter und mit Sandboden, es gibt schon einige Fische zu sehen (Flötenfische, Blaupunktrochen, diverse Falterfische, diverse Muränen, ab und zu: Rotfeuerfische, Kugelfische, Baracudas, Eidechsen-fische, Steinfische und viele andere. Die Badewanne ist rechteckig ins Riff gesprengt (oder gebaggert?). Es gibt zwei Stege über das Riff die ca 400 Meter auseinenander liegen. Man kann sich mit der Strömung vom Nordsteg zum Südsteg treiben lassen (ca 30 Min.) ohne sich groß zu bewegen. Bei weißer Flagge ist mein 5 jähriger Sohn mit Taucherbrille, Flossen und Schwimmflügeln, mit uns geschnorchelt und war total begeistert. Am Steg kann man auch Schwimmwesten ausleihen.

    Animation kann man total vergessen.

    Einen halbtages Ausflug nach Abu Dabab kann ich absolut empfehlen. Es gibt eigentlich immer große Schildkröten, diverse Rochen und fast immer eine Seekuh zu sehen. Auch das nördliche Riff dort ist absolut sehenswert. Am besten über die Tauchschule buchen (Kinder kosten den halben Preis), ein halber Tag ist meines erachtens vollkommen ausreichend .

    Ich hoffe ich konnte helfen, ansonsten hier im Forum nachlesen es wurde schon fast alles angesprochen.

    Ciao Stefan

  • derjorgi
    Dabei seit: 1185062400000
    Beiträge: 111
    geschrieben 1225016737000

    Super, ich Danke :laughing:

  • Masölu
    Dabei seit: 1202947200000
    Beiträge: 65
    geschrieben 1225022362000

    Noch was, die Badewanne ist an den tiefsten Stellen ca 2,5 m tief. Also vorsicht mit Nichtschwimmern! Und unbedingt Badeschuhe wegen giftigen Fischen und Schnecken anziehen. Bei unserem Aufenthalt, ist eine Deutsche auf etwas in der Badewanne getreten und es mußte ihr vom Doktor, ein größeres Stück aus dem Fuß geschnitten werden. Angeblich war es ein Steinfisch!!! Das Rote Meer ist halt keine Kiesgrube.

    Der Quadausflug in die Wüste hat auch sehr viel Spaß gemacht aber unbedingt an etwas zum Gesichtsschutz (großes Halstuch und Sonnenbrille) wegen dem Staub denken. Mein Sohn 12J. konnte alleine fahren, und war natürlich überglücklich.

    Ciao Stefan

  • fraenky-nue
    Dabei seit: 1200441600000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1225465239000

    @Masölu sagte:

    Hallo,

    ich sollte doch mal sagen, wir haben uns super erholt und können das Akassia (trotz diverser Mängel) auch weiter empfehlen. Obwohl es nicht wie aus manchen Bewertungen hervorgeht ein super hyper Luxus Hotel ist. Und man genaugenommen auch den Extrem schlechten Bewertungen rechtgeben muß, jeder legt halt andere eigene Schwerpunkte (und das ist auch gut so).

    Bei meiner Bewertung hatte ich auch überdacht das es bestimmt noch bessere Hotels auf der Welt gibt und die Bewertungsnoten sich nicht nur auf Ägypten beschränken. Und bei mir ist eine 6 Punktebewertung eine super 1 in Schulnoten, was auf das Akassia bei weitem nicht zutrifft.

    Ich habe meine Bewertung auch direkt am Ankunftstag geschrieben und habe jetzt nach 3 Wochen auch schon eine 'Rosa Brille' auf, beim Rückblick. Aber Mängel bleiben Mängel und ich hatte es mir das Akassia vor dem Urlaub etwas besser vorgestellt. ( Aber ich kenne auch 1 € Hotels in Ägypten durch 2 Rucksacktouren durch ganz Ägypten und dagegen ist das Akassia natürlich ein Paradies und nicht direkt zu vergleichen). Achtet auch mal auf die Hotel-Bewertungen, sobald sich der Schnitt unter 5 bewegt, kommt eine kurze sehr gute Bewertung mit 5,7 oder 5,8.

    Hallo Stefan,

    muss mich auch mal wieder zu Wort melden da wir wieder im Januar eine Woche gebucht haben und mir manche heftig schlechten Bewertungen ins Auge gestochen sind.

    Du begründest Dein Beurteilungsschema sehr gut. Genau da hackt es eben bei den Noten. Der Eine würde eine 1, also 6 Sonnen bei Perfektion vergeben und eine z.B. 3-4 beim Akkasia und der Andere (dazu zähle ich mich) stuft das ganze nach Preis-/Leistung ab.

    Somit beurteile ich teilweise mit 6 Sonnen Dinge die ich für den 3-5 fachen Preis niemals so beurteilen würde. Daher ist es wichtig auch den text zu lesen, bei wirklich mangelhaften Bewertungen, wie nur 2 Sonnen, liest man dann großes geräumiges und sehr sauberes Zimmer, immer warmes Wasser, Klima funktionierte und 4 deutsche Kanäle im TV.

    Der Text liest sich wie 6 Sonnen und die Note wurde mit 2 Sonnen vergeben?! Also entweder wurden hier Äpfel mit Birnen verglichen, also Firstclass ala "Burj al Arab" für 5.000 Euro die Woche vs Akkasia Swiss für 550 Euro die Woche oder Mann/Frau hatte irgendwo Frust und wollte bewußt die Noten drücken.

    Vielleicht sollte sich jeder mal Gedanken machen was für ein Benotungssystem das Ideal ist. Meiner Meinung nach und für diesen Preis bietet das Akkasia mindestens eine Note "gut". Das sind 5 Sonnen. Ich persönlich empfand es in einigen Bereichen sogar sehr gut. Immer auf den günstigen Preis bezogen. Vor 15 Jahren etwa war ich im Sinai und zahlte für eine Woche umgerechnet 600 Euro/VP. Da kamen die Getränke extra und die Anreise war teilweise sehr sehr Abenteuerlich (via Kairo).

    bedenkt man die Inflation so kostet so ne Woche ja fast nur noch ein Appel und Ei inklusiver schnellster Anreise via Marsa Alam.

    Kurzum:

    Das Akkasia ist für das kleine Geld ein Top Hotel. Wer mehr will muss halt auch mehr bezahlen. Immerhin steckt hier ein mittelstrecken Flug (Direkt) sowie ein rundum sorglos Paket (gutes und ausreichendes Essen sowie genug Auswahl an Getränken) mit drin. Das auf den Eintrittspreis des Wasserparks gewettert wird, stößt bei mir auf totales Unverständnis. Menschenskinder das sind popelige 12 Euros. Wenn ich das haben will, juckts mich nicht, ansonsten hab ich dort jede Menge gratis Poools, ein gratis Wellenbad, Bademöglichkeit trotz 2 Meter hohen Wellen (Badewanne im Riff) und wenn das Wasser ruhig ist, einen puren Unterwassertraum.

    Wer die Einsamkeit des Hotels nicht verträgt und Abends seine Einkaufsbummel tätigen muss, der ist hier TOTAL VERKEHRT. Wer einen Sandstrand sucht wo man kilometerweit hineinlaufen kann, der ist hier TOTAL VERKEHRT, wer die Perfektion eines Hotels sucht der MUSS mehr KOHLE ausgeben,

    wer einen günstigen und erholsamen Urlaub sucht, das glasklare mit bunten Fischchen und Korallen durchzogene Meer liebt, akzeptiert das man für Cocktails 2 Euros zahlen muss, akzeptiert das ein frisch gepresster Osaft 1 Euro kostet, akzeptiert das ein rießiger Wasserpark 12 Euro Eintritt kostet, damit rechnet das nicht jedes Korallenstückchen am Strand von einem permanent dienenden Ägypter weggeräumt wird, das man in der Hochsaison mal ein bisschen warten akzeptiert und und und, der ist hier BESTENS aufgehoben.

    Ich freu mich auf Januar, wir haben nur 570 Euro pro Nase bezahlt (TUI), letztes Jahr 612 Euro :-)

    Natürlich nur Flug nach Marsa Alam.

    Gruß Frank

  • Masölu
    Dabei seit: 1202947200000
    Beiträge: 65
    geschrieben 1225586845000

    Hallo Frank,

    wenn ich deine Aussage richtig verstanden habe, gebe ich Dir recht. Das Bewertungsystem ist überhaupt nicht objektiv und Bewertungen ohne Begründung kann man komplett vergessen. Gegen Bagschich würde ich auch mal kurz bei Bedarf ein paar überzogen gute Bewertungen ohne viel Aufwand schreiben, vor allem Bewertungen mit einem Jahr Verspätung zu schreiben finde ich völlig überflüssig.

    Ich habe 1992 in Dahab ca 0,90€ pro Nacht bezahlt, nur Sterne hätte ich dafür nicht vergeben :D . Wir haben ca 5€ am Tag mit Essen und Getränken ausgegeben. Und der Bus von Kairo Ramses Station hat 5€ gekostet. Das waren noch Preise.

    Wenn Du im Januar ins Akassia kommst sieh doch mal unter ein Bett, bei uns hat der Roomboy den ganzen Sand immer unters Bett gekehrt. Da kam in 3 Wochen ganz schön was zusammen ;) . Gefallen hat es uns trotzdem im Akassia und ich würde auch jederzeit aber nur für eine Woche wieder hin fahren. Obwohl ich für meinen nächsten Ägyptenaufenthalt doch ein kleineres und persönlicheres Hotel wählen werde.

    Ich wünsch Dir viel Spaß im Akassia und fahre nach Abu Dabab zur Seekuh und einen schnorchel Bootsausflug zum Utopia Beach kann ich Dir auch empfehlen (super Nordriff in geschützter Bucht). Ich weiß allerdings nicht wie es im Januar ist.

    Ciao Stefan

    Ciao Stefan

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!