• Lonhem
    Dabei seit: 1097884800000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1192046636000

    Der US-Flugzeugbauer Boeing hat die Auslieferung seines neuen Langstreckenfliegers 787 Dreamliner um sechs Monate verschoben.

    Hier ein Link zu einer deutschen Seite.

    http://www.tagesschau.de/wirtschaft/boeing2.html

    http://www.n24.de/wirtschaft_boerse/unternehmen/article.php?articleId=157783&teaserId=162383

  • holzwurm
    Dabei seit: 1087084800000
    Beiträge: 3509
    geschrieben 1192050367000

    Warum solls denen besser gehen als Airbus.

    Es großkotzig den Konkurrenten belächeln, weil der Verzögerungen hat und die Probleme im eigenen Haus schön kleinreden.

    Eigentlich hätten sie doch aus den Problemen von Airbus lernen müssen. Aber das haben sie scheinbar nicht.

    LG

    holzwurm

  • Rumreisender
    Dabei seit: 1179014400000
    Beiträge: 685
    geschrieben 1192278207000

    Sie redens ja immer noch klein. Hab letzte Woche ein Interview auf CNN gesehen. Im Grunde hat der Typ nur gesagt, ja sie hätten 6 Monate verspätung, aber es würde doch keine Airline Schadenersatz verlangen (nur nebenbei, z.B. Quantas macht das!) und sowieso sei alles besser als bei Airbus. etc. Und ein großes Flugzeug wie den 380 braucht doch eh keiner ..blabla...

    Zur Zeit leb ich im Flugzeug - 45 Länder hab ich schon und 30.000 km durch Australien
  • merkaii
    Dabei seit: 1121558400000
    Beiträge: 606
    gesperrt
    geschrieben 1192289605000

    @Rumreisender sagte:

    und sowieso sei alles besser als bei Airbus. etc. Und ein großes Flugzeug wie den 380 braucht doch eh keiner ..blabla...

    Ach das ist doch bei AI genau so wie bei Boeing.

    Airbus hat die 787 belächelt und sie als eine A330 Kopie bezeichnet auf das man keine direkte Antwort bauen müsse.

    Boeing tut das widerrum beim A380.

    Letztendlich ist die Verspätung bei beiden keine große Überraschung - die einzige nennenswerte ist eher die, dass Airbus beim A380 so eine große Verzögerung hat.

    Ansonsten gab es noch kein neu entwickeltes Großraumflugzeug, welches pünktlich ausgeliefert wurde - so what?!

    Das einzig peinliche an der Sache ist, dass beide Hersteller es bis zu letzt nicht öffentlich zugeben wollten.

  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1192290441000

    @merkaii sagte:

    Ach das ist doch bei AI genau so wie bei Boeing.

    Airbus hat die 787 belächelt und sie als eine A330 Kopie bezeichnet auf das man keine direkte Antwort bauen müsse.

    Boeing tut das widerrum beim A380.

    Letztendlich ist die Verspätung bei beiden keine große Überraschung - die einzige nennenswerte ist eher die, dass Airbus beim A380 so eine große Verzögerung hat.

    Ansonsten gab es noch kein neu entwickeltes Großraumflugzeug, welches pünktlich ausgeliefert wurde - so what?!

    Das einzig peinliche an der Sache ist, dass beide Hersteller es bis zu letzt nicht öffentlich zugeben wollten.

    Ist ja nur die Frage, wie lange die Verzögerung wirklich dauert. Ich wette die 6 Monate sind erst der Anfang. Ich glaube, Boeing wird es so wie Airbus gehen.

    Ordentliche Strafen zahlen, die Aktien rutschen in den Keller usw....

    Bei Boeing wußte man schon warum man die Klappe nicht allzuweit aufgerissen hat.

    Gruß Marco
  • Rumreisender
    Dabei seit: 1179014400000
    Beiträge: 685
    geschrieben 1192290786000

    Naja der erste Flug wird ja schon seit langem immer wieder verschoben

    Zur Zeit leb ich im Flugzeug - 45 Länder hab ich schon und 30.000 km durch Australien
  • wukovits
    Dabei seit: 1089417600000
    Beiträge: 1285
    geschrieben 1192363111000

    @ Marco L.

    Ich glaube auch das der Aktienkurs etwas fallen wird, aber in den Keller rutschen wird er meines Erachtens nicht da das militärische Standbein von Boeing wesentlich kräftiger ist als das von EADS.

    Dank Bush wird es Boeing an militärischen Aufträgen derzeit sicher nicht mangeln.

    Gruß

    Karl

  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1192375685000

    Hallo Karl,

    jetzt ist die Aktie aktuell bei 96,69$. Mal sehen wo sie steht wenn Boeing weitere Verzögenrungen bekannt gibt. Ich sage mal die Aktie wird bestimmt bis zu 16-20$ verlieren.

    Aber sonst hast Du natürlich Recht.

    Gruß Marco

    Gruß Marco
  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1228728268000

    So nach einem Jahr kann man ja mal wieder auf den Stand der Dinge schauen. Und es sieht weiterhin nicht gut für Boeing aus. Die Auslieferung des Dreamliner wird nun ein viertes mal verschoben.

    FTD

    Aktienkurs jetzt aktuell 31,21$ hat also doch noch viel mehr verloren als angenommen.

    Wie geht es weitet mit dem Dreamliner ?

    Gruss

    Gruß Marco
  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1292867444000

    So nach 2 Jahren mal wieder hochgeholt.

    Sieht ja nicht wirklich gut aus für den Dreamliner.Ich hatte ja schon so ein Gefühl, aber dass es sich so dermaßen verzögert hätte ich nicht gedacht. Mal sehen was daraus wird. Jetzt soll wahrscheinlich erst in der 2.Hälfte 2011 geliefert werden, wenn alles klappt.

    Gruß Marco
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!