• guest
    Dabei seit: 1041638400000
    Beiträge: 13949
    geschrieben 1093545851000

    Hier der Link:

    http://www.ltu.de/index.html?SiteID=3030400&LangID=1#Freigepäck

  • EHK
    Dabei seit: 1093737600000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1093746986000

    @ Maria: Wieso kannst Du andere wegen Ihrem Ton belehren? Deine Äußerungen bezüglich Behindertenbonus waren wohl mehr als unter der Gürtellinie. Schonmal darüber nachgedacht daß es nicht einfach ist mit einer Behinderung zu leben? Da ist es wohl kaum ein Bonus wenn jemand mal zu Anfang in den Flieger ndarf. Schließlich müssen sie auf kleineren Flughäfen oft sehr lange warten bis sie vom Flieger wieder abgeholt werden. Also bitte nicht im Glashaus mit Steinen schmeißen.

    Und just for info: Für 10 Euro kann man einen Platz bei der LTU reservieren. Wenn es also notwendig ist, daß man am Fenster sitzt, dann sollte man es reservieren. Du erwähnst daß ihr miserable Plätze hinter den Toiletten bekommen habt. Ich fliege oft mit der LTU und weiß daß die Plätze direkt in der Reihe dahinter sher begehrt sind wegen der sehr großen Beinfreiheit.

  • EHK
    Dabei seit: 1093737600000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1093746986000

    @ Maria: Wieso kannst Du andere wegen Ihrem Ton belehren? Deine Äußerungen bezüglich Behindertenbonus waren wohl mehr als unter der Gürtellinie. Schonmal darüber nachgedacht daß es nicht einfach ist mit einer Behinderung zu leben? Da ist es wohl kaum ein Bonus wenn jemand mal zu Anfang in den Flieger ndarf. Schließlich müssen sie auf kleineren Flughäfen oft sehr lange warten bis sie vom Flieger wieder abgeholt werden. Also bitte nicht im Glashaus mit Steinen schmeißen.

    Und just for info: Für 10 Euro kann man einen Platz bei der LTU reservieren. Wenn es also notwendig ist, daß man am Fenster sitzt, dann sollte man es reservieren. Du erwähnst daß ihr miserable Plätze hinter den Toiletten bekommen habt. Ich fliege oft mit der LTU und weiß daß die Plätze direkt in der Reihe dahinter sher begehrt sind wegen der sehr großen Beinfreiheit.

  • mary_jam
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 1039
    geschrieben 1093749546000

    @n/ A

    aber hallo,meine Liebe!

    Wer sich ,so wie Melly mit Behindertenausweis dazu äussert:sie kann das nicht verstehen vonwegen Platzreservierung und vorrangiger Abfertigung,denke ich ,hat schon mal nen Bonus.Aber....dieses Service kann eben nicht jedermann in Anspruch nehmen,somit ist mir ihr Missverständnis zum Thema etwas unverständlich?

    Desweiteren kann man ja wohl auch Äusserungen welche unter die Gürtellinie gehen, auch ertragen müssen.

    Meine Liebe,ich lebe seit meiner Geburt mit einen behinderten Bruder,wo ich sämtliche Umstände einer Behinderung kenne und von Kind auf damit leben gelernt habe,aber es ist mir eben fremd,dass sich Behinderte mit jeglicher Art Ihrer Begünstigungen rühmen.Im Gegenteil:ich kenne sehr ,sehr viele Behinderte welche sich wünschen würden,von niemanden und nirgendwo bevorzugt zu werden.Der Grossteil will nix anderes ,als ein ganz normales Leben führen, wie du und ich,da sie dadurch wesentlich mehr Selbstwertgefühl haben.Die Behinderten welche ich kenne,und das sind eine Menge,machen von ihren Ausweis nur in seltenen und prikären Situationen gebrauch.

    Aber trotzallem,danke für deine Belehrungen.

    Im Übrigen:Melly ist auch nicht immer ein Kind von Traurigkeit,was somanche Antworten von ihr belangen,sie neigt sehr zu Beeinflussungen und Verunsicherungen somancher Mitglieder was Themen anlangt.

    Sie könnte ja auch selbst dazu Stellung nehmen,oder meinst du nicht? :frowning:Soviel zu meinen Verständnis was Mellys Beitrag zu diesen Thema ist!

    Bitte lies dir vielleicht nochmals meine Antwort durch,denn ich weiss nix von Plätze bei den Toiletten! :frowning:

    Grüsse

    Mary

    Jeden Menschen recht getan,ist eine Kunst die niemand kann!
  • mary_jam
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 1039
    geschrieben 1093749546000

    @n/ A

    aber hallo,meine Liebe!

    Wer sich ,so wie Melly mit Behindertenausweis dazu äussert:sie kann das nicht verstehen vonwegen Platzreservierung und vorrangiger Abfertigung,denke ich ,hat schon mal nen Bonus.Aber....dieses Service kann eben nicht jedermann in Anspruch nehmen,somit ist mir ihr Missverständnis zum Thema etwas unverständlich?

    Desweiteren kann man ja wohl auch Äusserungen welche unter die Gürtellinie gehen, auch ertragen müssen.

    Meine Liebe,ich lebe seit meiner Geburt mit einen behinderten Bruder,wo ich sämtliche Umstände einer Behinderung kenne und von Kind auf damit leben gelernt habe,aber es ist mir eben fremd,dass sich Behinderte mit jeglicher Art Ihrer Begünstigungen rühmen.Im Gegenteil:ich kenne sehr ,sehr viele Behinderte welche sich wünschen würden,von niemanden und nirgendwo bevorzugt zu werden.Der Grossteil will nix anderes ,als ein ganz normales Leben führen, wie du und ich,da sie dadurch wesentlich mehr Selbstwertgefühl haben.Die Behinderten welche ich kenne,und das sind eine Menge,machen von ihren Ausweis nur in seltenen und prikären Situationen gebrauch.

    Aber trotzallem,danke für deine Belehrungen.

    Im Übrigen:Melly ist auch nicht immer ein Kind von Traurigkeit,was somanche Antworten von ihr belangen,sie neigt sehr zu Beeinflussungen und Verunsicherungen somancher Mitglieder was Themen anlangt.

    Sie könnte ja auch selbst dazu Stellung nehmen,oder meinst du nicht? :frowning:Soviel zu meinen Verständnis was Mellys Beitrag zu diesen Thema ist!

    Bitte lies dir vielleicht nochmals meine Antwort durch,denn ich weiss nix von Plätze bei den Toiletten! :frowning:

    Grüsse

    Mary

    Jeden Menschen recht getan,ist eine Kunst die niemand kann!
  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2657
    geschrieben 1093779131000

    Hallo,

    also ich wollte mich mit meiner Schwerbehinderung sicher nicht rühmen.

    Ich wäre froh, wenn ich nicht behindert wäre und dafür meinen Sitzplatz zahlen müßte.

    Um das hier mal klar zu stellen.

    Ich hab es lediglich erwähnt, daß ich das einen guten Service finde und nicht anderen Leuten Zähne lang zu machen.

    Ich würde auch gerne als Letzte in den Fliger gehen, wenn ich dafür gesund wäre.

    Ich bin nur von meiner Erfahrung ausgegangen, daß ich noch nie mit LTU Probleme hatte.

    Es ist oft nur so...man hat es letztes Jahr am Flughafen gesehen, daß viele Leute nicht wissen, daß es einen speziellen Service für Behinderte gibt.

    Da regen sich halt dann Leute auf, wenn sie sehen sie dürfen nicht zuerst in den Flieger rein.

    Jeder macht das anders wie es grad kommt.

    Bei Condor wurde am Flughafen besprochen, daß ich als Letzte ins Flugzeug kann.

    Ist doch eigentlich sowas von egal ob erster oder letzter.

    Deswegen fliegt der Flieger auch nicht eher ab.*lach

    Aber ich schmücke mich hier nicht mit den "Vorteilen", wenn es denn welche sind.

    Aber ich hab es schlicht mal erwähnt, da viele eben nicht wissen, daß auch sowas gemacht wird.

    Gruß

    Melly

  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2657
    geschrieben 1093779131000

    Hallo,

    also ich wollte mich mit meiner Schwerbehinderung sicher nicht rühmen.

    Ich wäre froh, wenn ich nicht behindert wäre und dafür meinen Sitzplatz zahlen müßte.

    Um das hier mal klar zu stellen.

    Ich hab es lediglich erwähnt, daß ich das einen guten Service finde und nicht anderen Leuten Zähne lang zu machen.

    Ich würde auch gerne als Letzte in den Fliger gehen, wenn ich dafür gesund wäre.

    Ich bin nur von meiner Erfahrung ausgegangen, daß ich noch nie mit LTU Probleme hatte.

    Es ist oft nur so...man hat es letztes Jahr am Flughafen gesehen, daß viele Leute nicht wissen, daß es einen speziellen Service für Behinderte gibt.

    Da regen sich halt dann Leute auf, wenn sie sehen sie dürfen nicht zuerst in den Flieger rein.

    Jeder macht das anders wie es grad kommt.

    Bei Condor wurde am Flughafen besprochen, daß ich als Letzte ins Flugzeug kann.

    Ist doch eigentlich sowas von egal ob erster oder letzter.

    Deswegen fliegt der Flieger auch nicht eher ab.*lach

    Aber ich schmücke mich hier nicht mit den "Vorteilen", wenn es denn welche sind.

    Aber ich hab es schlicht mal erwähnt, da viele eben nicht wissen, daß auch sowas gemacht wird.

    Gruß

    Melly

  • mary_jam
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 1039
    geschrieben 1093793293000

    @Melly

    ......für mich hat sich dies allerdings so gelesen,dass du "deinen" Vorteil hier im Vordergrund stellst!Der Beitrag an sich beruht ja nicht auf irgendwelche Sonderkonditionen!

    Ich denke,du wirst im laufe der Zeit deiner Behinderung ,damit gelernt haben umzugehen,dass es immer wieder Menschen geben wird,welche doof gucken oder womöglich abwertende Bemerkungen machen,wenn sie Behinderten gegenüber, in gewissen Lagen des Lebens ,benachteiligt sind.

    Auch ist es mir nix Neues,dass jeder Behinderte, egal welcher Art,Hilfen Ausweise usw. lieber für Gesundheit tauschen würde,um eben nicht ständig von unserer Gesellschaft doof angeguckt und wie leider immer wieder ,ausgegrenzt werden!

    In diesen Sinne

    Gruss

    Mary

    Jeden Menschen recht getan,ist eine Kunst die niemand kann!
  • mary_jam
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 1039
    geschrieben 1093793293000

    @Melly

    ......für mich hat sich dies allerdings so gelesen,dass du "deinen" Vorteil hier im Vordergrund stellst!Der Beitrag an sich beruht ja nicht auf irgendwelche Sonderkonditionen!

    Ich denke,du wirst im laufe der Zeit deiner Behinderung ,damit gelernt haben umzugehen,dass es immer wieder Menschen geben wird,welche doof gucken oder womöglich abwertende Bemerkungen machen,wenn sie Behinderten gegenüber, in gewissen Lagen des Lebens ,benachteiligt sind.

    Auch ist es mir nix Neues,dass jeder Behinderte, egal welcher Art,Hilfen Ausweise usw. lieber für Gesundheit tauschen würde,um eben nicht ständig von unserer Gesellschaft doof angeguckt und wie leider immer wieder ,ausgegrenzt werden!

    In diesen Sinne

    Gruss

    Mary

    Jeden Menschen recht getan,ist eine Kunst die niemand kann!
  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2657
    geschrieben 1093794678000

    der Vorteil für Schwerbehinderte bei LTu ist für alle da!

    Sollte mal gesagt werden.

    Aber oft wissen es die Leute nicht, daß sie den Vorteil haben.

    Ich selbst wußte es auch erst, als ich bei LTU kostenpflichtig einen Sitzplatz reservieren wollte und sie mich nach der Gesunheit und Alter der Urlaubsgäste befragt hat.

    Da ging es um die Plätze am Notausgang.

    Ich lehnte ab und sagte daß ich auf Grund einer Behinderung da nicht sitzen kann.

    Da wurde mir erstmal gesagt, daß es für Schwerbehinderte kostenlos ist.

    Gibt ja vielleicht auch noch andere Leute hier, die nicht darüber informiert wurden.

    Gruß

    Melly

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!