• tommy1972
    Dabei seit: 1226188800000
    Beiträge: 83
    geschrieben 1440268177000

    Lieber Stefan Schleisner,

    es tut mir sehr leid wenn Sie mit dem Produkt SunExpress unzufrieden sind. Der Service ist sicher nicht schlechter geworden. Dieser ist ausschließlich auf einen Verkaufservice umgestellt worden.

    Nach regelmäßiger Recherche auf einschlägigen Seiten können sie Tickets im Schnitt zwischen 50,00 EUR und 100 EUR für eine Strecke nach AYT käuflich erwerben. Für diesen Preis erhalten Sie dann einen sicheren Flug von Köln nach Antalya. In dem Preis sind verschiedene Kosten wie Start- und Landegebühr, Sicherheitspersonal, Handling, Steuern etc. enthalten. Die eindeutige Tendenz ist eben günstig Urlaub zu erleben.

    Auch kann ich Ihnen versichern, dass ich sehr wohl der deutschen Sprache mächtig bin und mich gelegentlich in englischer Sprache ausdrücken kann. Das Türkisch hingegen fällt mir schwerer als die Russische Sprache.

    Ich möchte Ihnen damit sagen, dass das Personal von SunExpress sich sehr wohl deutlich in den für Sie wichtigen Sprachen artikulieren kann.

    Vielleicht noch ein Wort zum Entertainment. Natürlich wäre es schön wenn die Passagiere wieder die Strecke verfolgen und sich die 1001. Folge von Mr. Bean anschauen könnten. Es ist seit einem Jahr angedacht ein neues, sehr inovatives Media System einzuführen. Jedoch stehen der Einführung zahlreiche Zulassungen im Wege und manche Sachen dauern eben länger.

  • Mettigelmädchen
    Dabei seit: 1302739200000
    Beiträge: 4190
    Zielexperte/in für: Düsseldorf
    geschrieben 1440268433000

    @stefan.schleisner......,

    wenn dein Nick Name deine Email Anschrift sein sollte, hast du ab heute leider einige Probleme, dann wirst du bestimmt Emails ohne Ende erhalten, Werbemails und und und. :frowning:

    Bitte wende dich an Holidaycheck damit dein Nick Name geändert werden kann.

    @tommy1972,

    die Forensprache ist das "du" ;)

    Ich lebe nicht um zu arbeiten sondern ich arbeite um zu leben
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43105
    geschrieben 1440285178000

    Der tommy ist sicher grad in den Service Jargon gerutscht und kennt sich mit den Forenregeln soweit gut aus.

    Jedenfalls haben alle seine Beiträge eine sehr beachtliche Qualität für die Foris ... :?

    Archäologen finden 4000 Jahre altes Nokia 3310 mit nur noch zwei Balken Akku
  • cjmddorf
    Dabei seit: 1215907200000
    Beiträge: 2849
    geschrieben 1440291235000

    Immer das gleiche, wenn leute das gesprochene englisch im flieger, beim zoll in den usa, im laden in london, an der rezeption eines US hotels, in den shows auf amerikanischen kreuzfahrtschiffen, etc nicht verstehen.

    es sind immer die anderen schuld.

    die eigenen fremdsprachen kenntnisse werden nie hinterfragt, denn sie sind ja ach so toll und absolut fließend.

    Danae, Fortuna, Magica, Luminosa, Mediterranea, Serena, Caribbean Princess, Preziosa, Pacifica, Fantasia, MS 2, Splendida, Diamond Princess, Meraviglia
  • Avatar67
    Dabei seit: 1217203200000
    Beiträge: 267
    geschrieben 1440332143000

    Ich bin der englischen Sprache mächtig! Doch leider verstehe ich ebenfalls ab und an die Durchsagen nicht. Das kann aber mehrere Gründe haben. Lautstärke in der Kabine , Technik ist nicht ganz ok (Micro oder Lautsprecher)..... Auch Genuschel des Ansagers kommt vor. Gilt aber für alle Fluggesellschaften.

    Zu den anderen Punkten gebe ich dir recht. Kann man aber meistens nachlesen in welcher Sprache die Unterhaltung/Animation ist und somit dem Problem aus dem Wege gehen. Und in den USA usw. kann man davon ausgehen das englisch gesprochen wird. Info im Vorfeld einzuholen ist nicht falsch.

    Rheinländer (Pfalz)
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26373
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1440352973000

    @stefanschleisner - du bist ja mit der türkischen Sunexpress geflogen - aber trotzdem macht auch dieses Personal einen "airlineüblichen" Englischtest bei der Einstellung...und wenn man den nicht besteht - wie auch bei LH oder anderen Konsorten - dann kommts erst gar nicht zur Anstellung! Und auch bei der dt. Sunexpress ist das Verfahren nicht anders - genauso wie bei allen anderen Airlines! Dazu kommt noch, daß das Staff oft von anderen Fluggesellschaft auch kommt - wie z.B. Tuifly, Condor, XL, Hapag, Team LH undundund - und sprechen demzufolge auch dann bei Sunexpress kein schlechteres Englisch als bei den ganzen anderen Airlines zuvor!! 

    Zum Thema Bordservice möchte ich nicht mehr viel sagen - "you get what you pay".....du kannst dir natürlich auch nen Privatjet nach Antalaya mit "inclusive-Eierschaukeln" ordern - dann brauchst dich um den dir unliebsamen Bordverkauf nicht mehr zu kümmern.....aber da legste halt dann deine fünfstelligen Summen aufn Tisch.....da ist der Softdrink für 2,50 Euro und der Kaffe mit seit vorgestern neupreisigen nur 2 Euro (anstelle der vorherigen 2,50 Euro) deutlich günstiger! ;)

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) Dezember: Kuba... jamaika:) + Mauritius + Seychellen:)
  • Steffi121171
    Dabei seit: 1278979200000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1440514419000

    Ich muss mich bezüglich Sunexpress auch mal zu Wort melden. Wir sind letzten November auch das erste mal mit dieser Airline nach Izmir geflogen.

    Auch wir haben uns vorab im Forum über diese Fluggesellschaft informiert. Da es sowohl gute als auch weniger gute Meinungen gab, haben wir "es drauf ankommen lassen" und sind mit Sunexpress gefolgen.

    Es ist sicher erstmal ungewohnt ohne Bildschirm und ohne die übliche im Preis inbegriffene Verpflegung zu fliegen, aber es ist ja nicht so, dass man an Bord nichts zu Essen und Trinken kaufen kann. Wir haben uns vorab informiert und wussten bescheid.

    Wenn ich mich recht erinnere, haben wir p.P. um die 5 € für ein Sandwich und Getränk bezahlt. Das ist doch bezahlbar. Wir sind ab TXL geflogen und haben auf dem Flughafen einen Kaffee getrunken und da p.P. knapp 5 € bezahlt. Das ist teuer.

    Wer das Geld nicht ausgeben kann oder möchte, kann sich seine Verpflegung mit an Bord nehmen (den Abfall entsorgen die Mitarbeiter der Airline dann sogar).

    Und einen Fernseher kann man doch auch mal durch ein Buch oder eine Zeitschrift ersetzen.

    Schlussendlich waren wir mit den Mitarbeitern am Boden wie in der Luft und allem drumherum so zufrieden, dass wir dieses Jahr "sogar" bis nach Hurghada mit Sunexpress fliegen. Zwei Zeitschriften mehr eingepackt und wir "überstehen" auch den 4 1/2 stündigen Flug. Und das preisgünstig und definitiv sicher.

    Es gibt immer wieder Menschen, die sich vorab über nix informieren und sich im Nachhinein beschweren, dass sie nicht informiert waren!
  • xsurux
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1440517435000

    Flug Sunexpress XG2392 19./20.08.15 Hurghada-Leipzig

     Hallo. Ich suche Gleichgesinnte die bei dem tollen Rückflug (mit Zwischenstopp Hotel Tia Hights) von Hurghada nach Leipzig (eigentlich 19.08.2015) vom 20.08.2015 dabei waren. Habt Ihr schon Erfolgebei Reklamation oder Entschädigungen? Laut unserer Recherche ist der geänderte Flug niergends hinterlegt. Würde mich freuen, wenn sich noch jemand melden würde.

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26373
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1440521331000

    Steffi - danke für die Berichterstattung - und freut mich sehr, daß dir der Flug so gut gefallen hat und du dir von vornherein Infos über den Bordservice eingeholt hast - somit warst du bestens vorbereitet und gewappnet.....übrigens - seit paar Tagen kostet der Kaffee nur noch 2 Euro anstatt 2,50 Euro an Bord - also nochmals "billiger" als am Airport.....und an solchen Airports wie z.B. Hurghada zahlste fürn 0,5 l-Plastikwasser ganze 4,50 Euro!! Und an Bord von Sunexpress nur schlappe 2,50 Euro!.....Nur mal als Nebeninfo für alle, die ständig über die Bordpreise ablästern... ;)

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) Dezember: Kuba... jamaika:) + Mauritius + Seychellen:)
  • joergundmartina
    Dabei seit: 1163289600000
    Beiträge: 185
    geschrieben 1440532045000

    Wir sind am 26.7. von Frankfurt nach Hurghada geflogen und zurück am 16.8.15

    Beide Flüge waren leicht verspätet (auf dem Hinflug wegen eines Panik-Passagiers, der wieder ausgestiegen ist und das Gepäck erst gefunden und ausgeladen werden musste), aber mit einer Stunde akzeptabel.

    Auf beiden Flügen gab es wider Erwarten (weil sowohl auf der homepage, als auch hier anders kommuniziert) das bekannte 100 ml Töpfchen Wasser sowie das Frischkäse/ Käse- Sandwich gratis.

    Außerdem 2 Durchgänge, wo man käuflich Getränke und Snacks erwerben konnte und den bekannten Bordverkauf.

    Der Flugkapitän versorgte uns mit aktuellen Durchsagen zur Route etc. und auch das Personal war freundlich.

    Einzig die Sitze waren leider sehr durchgesessen und durch den begrenzte Platz auch unbequem- ich hatte auf dem Hinflug leider ununterbrochen die Knie meines Hintermannes im Rücken...

    Jeder Mensch hat ein Brett vor dem Kopf- es kommt nur auf die Entfernung an (Marie von Ebner-Eschenbach)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!