• happy-ol
    Dabei seit: 1176508800000
    Beiträge: 85
    geschrieben 1176560839000

    Hallo zusammen,

    wir drei, m+w+4jährige Tochter, möchten gerne in einem Familienzimmer Urlaub machen. So weit so gut, nur leider können wir ein Familienzimmer bei Thomas Cook nur mit ZWEI Kindern buchen. Uns stellt sich jetzt die Frage ob wir bei der Buchung einfach ein nicht vorhandenes Kind mitbuchen sollten und beim Einchecken uns irgendeine Ausrede einfallen lassen warum das zweite Kind nicht mit kann. Ja, die Einwände " ..ihr wollt mehr zahlen als nötig...","..warum für etwas zahlen was man nicht bekommt..." sind schon klar, aber der Comfort mit zwei separaten Schlafräumen ist uns schon etwas wert und ausserdem: in dem Hotel in das wir wollen rechnet es sich.

    Vielleich liest dies ja jemand aus einem Reisebüro und kann mir etwas über die rechtliche Seite (Erschleichung von Leistungen??) sagen.

    don`t worry be happy und ein wünderschönes sonniges WE

    happy

  • holzwurm
    Dabei seit: 1087084800000
    Beiträge: 3509
    geschrieben 1176562646000

    Wie sieht es in dem Hotel im der Zimmervariante "Appartment" aus.

    Oder alternativ schauen, welcher Reiseveranstalter dieses Hotel noch unter Vertrag hat.

    Unter Umständen ist es günstiger auf z. B ITS oder Jahn usw. auszuweichen und dann die Bahntickets (falls überhaupt nötig) so dazu zu kaufen. Beim Reiseveranstalter aus der Rewe-Group kostet das Bahnticket dann 27 Euro pro Person/Strecke. BEi Jahn ist sogar noch ein Reiseführer inclusive.

    Gruß

    holzwurm

  • Alma
    Dabei seit: 1108771200000
    Beiträge: 868
    geschrieben 1176669927000

    Hi,

    auch wir hatten immer das gleiche Problem mit dem Familienzimmer.Man ist bestraft,wenn man nur 1 Kind mitnimmt!Familienzimmer kann man nie mit einem Kind buchen,es sei denn,Du zahlst fürs 2.Kind.Es ist so,leider ...

    Aber wir waren doch vor 4 Jahren im Hotel Buganvilla auf Fuerteventura ,Jandia.Es ist ein 4 Sterne Hotel.Gebucht hatten wir ein Suite mit einem separatem Schlafzimmer und noch einem kleinen Schlafraum (in dem unsere Tochter geschlafen hat).Außerdem verfügt die Suite über ein tolles großes Bad.War für uns 3 einfach genial.Vor allem die Preise damals waren super.Das ganze hatten wir über Alltours angebucht.Als Alternative gibts jetzt noch auf Fuerteventura den Iberostar Fuerte Park.Auch dieses Hotel bietet App. und Studios.Kann auch von nur 3 Personen angebucht werden.Wohin wolltet Ihr denn?

    Für uns stellt sich jetzt Gott sei Dank diese Frage nicht mehr,unsere Lisanne ist jetzt 18 Jahre und gestaltet den Urlaub selber.

    Viel Glück für Euch Drei ...

    LG

    Mary ;) ;) ;)

  • Klaus und Maja
    Dabei seit: 1159228800000
    Beiträge: 28
    geschrieben 1176916859000

    Hi,

    hatten das gleiche Problem auch schon, veruchs einfach mal mit einem anderen Reiseveranstalter, z.B. mit Jahn - Reisen, da bekommt man oft Familienzimmer mit einem Kind, auch bei Neckermann haben wir schon mit einem kind Familienzimmer buchen können. Obwohl Neckermann und Thomas Cook zusammengehören ging es bei Neckermann aber nicht bei Thomas Cook.....

    Servus

  • xelchen
    Dabei seit: 1172275200000
    Beiträge: 551
    gesperrt
    geschrieben 1176917105000

    Hi happy,

    wo wollt ihr denn hin und wieviel wollt ihr ausgeben?

  • gesa_kra
    Dabei seit: 1172707200000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1176922505000

    Das Hotel "Grand Seker" (Türkei, Side-Colakli) bietet auch Familienzimmer für 2 Erwachsene und nur 1 Kind an.. Wird u.a. von Neckermann angeboten und ist ein sehr beliebtes Hotel, gerade bei Familien. Welche Ziele interessieren euch denn? Wann wollt ihr reisen?

    Viele Grüße

  • BigBuddha
    Dabei seit: 1154390400000
    Beiträge: 105
    geschrieben 1176923435000

    Hallo,

    wenn Ihr es bezahlt könnt Ihr ruhig ein imaginäres Kind dazu buchen!

    Sollte keine rechtlichen Konsequenzen haben, das Hotel bekommt ja sein Geld.

  • Globe11
    Dabei seit: 1101254400000
    Beiträge: 103
    geschrieben 1176982146000

    Ich kenne das Problem ebenfalls.

    Meiner Erfahrung nach hängt das aber nicht unbedingt am Reiseveranstalter sondern mehr am Urlaubsland.

    Ich habe mir vor 2 Jahren für den Türkeiurlaub auch ungeheuer schwer getan ein Familienzimmer mit nur einem Kind zu bekommen. Auf Mallorca dagegen war das noch nie ein Problem.

    Sag doch am besten einfach mal wohin du reisen möchtest, dann bekommst du sicher landesspezifische Tipps für Hotels oder Reiseveranstalter, die das trotzdem anbieten.

  • happy-ol
    Dabei seit: 1176508800000
    Beiträge: 85
    geschrieben 1177015185000

    Hallo zusammen,

    wir waren im letzten Jahr in Ägypten im Sunrise Royal Makadi und hatten dort eine Suite mit "separatem" Schlafraum (für unsere Tochter). Für Thomas Cook war ein gemauerter Bogen zw. Schlafraum für uns und dem Wohnbereich (in dem das Zusatzbett stand) die Separierung.....

    Dank des Hoteldirektors haben wir dann zwei Doppelzimmer mit einem kleinen Vorflur bekommen. Optimal, Eingangstür zu und beide Zimmertüren etwas offen. Leider waren die Zimmer ziemlich weit vom Familienpool (wer ägytische Hotels kennt kennt die Wegstrecken), die Familienzimmer jedoch direkt an dem Pool, Balkons zum Pool. Wir wollen dieses Jahr wieder in das Hotel aber gleich in die Familienzimmer. Wir haben eine Anfrage bei TC laufen ob mein ein nicht vorhandenes Kind buchen kann. Warum nicht wenn wir bezahlen.

  • Globe11
    Dabei seit: 1101254400000
    Beiträge: 103
    geschrieben 1177059156000

    Das Ergebnis würde mich interessieren. Bitte poste es doch wenn du mehr weisst.

    Ich persönlich hätte ein schlechtes Gefühl, wenn ich bei der Buchung ein 'virtuelles' Kind mit Namen und Geburtsdatum erfinden müsste, für das dann quasi ein Vertag geschlossen wird.

    Ich denke ich würde eher die beste Freundin meiner Tochter als Platzhalter nehmen (natürlich mit Einwilligung ihrer Eltern). Bei Antritt der Reise ist sie dann aber leider verhindert und ich muss dann doch nur zu dritt fliegen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!