• caribiangirl
    Dabei seit: 1095033600000
    Beiträge: 7508
    geschrieben 1180183969000

    Bei uns läuft es fast gleich ab, als bei den meisten. Klamotten erst Mal auf dem Bett postieren. Bei Urlauben, die länger als 1 Woche dauern, mache ich mir zuvor noch ne Packliste. Wenn dann T- Shirts, kurze/ lange Hosen, Badesachen, Handtücher usw nebeneinander liegen, packt mein Mann den Koffer. Ich kann das nicht. Bräuchte allein für mein Zeug schon 2 Koffer, da ich noch NIE Koffer packen konnte und den Platz eben nicht optimal nutze :disappointed:

    Oft bleibt dann aber trotzdem noch das ein oder andere T- Shirt da oder es wird noch schnell getauscht. Die größten Probs gibts bei mir immer mit den Schuhen. Immer wieder seh ich noch ein Paar, das dringend noch mit muss und ginge es alleine nach mir, würde ich 10 Paar Schuhe mitschleppen. Zum Glück hat Männe gute Argumente, dass es 3- 5 Paar auch tun ;).

    Bei uns ist dann aber jeder cm gut ausgefüllt und es verrutscht auch nix mehr.

    Ins Handgepäck kommt nur die Kamera, Pässe, Geld/ Checks und ein bisschen Lesestoff für unterwegs.

    Jeweils eine Garnitur von jedem kommt noch in einen anderen Koffer, falls einer verloren geht. Badesachen kommen meist ganz oben drauf, sodass man event. noch kurz in den Pool hüpfen kann, bevor man die Koffer ausräumt.

    Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.
  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1180225694000

    Bin gerade beim Kofferpacken. Am Dienstag gehts los. Das heißt, jetzt kommt der "Kleinkram" rein, Kulturtasche, Unterwäsche, Badelaken, Schuhe eben das, was nicht knittert. Die Kleidung folgt am Montag, bevor ich den Koffer zum Vorabend-check in bringe.

    Wie ich schon vorher geschrieben hatte, hat sich das "Schuhtthema" für mich erledigt. Schaut man den Frauen auf die Füße, was sieht man da? Richtig, Birkenstock-Latschen.

    Ich nehme nur noch das mit, was ich wirklich brauche: Badeschuhe, 1 Paar Schuhe für Ausflüge, 1 - 2 Paar für abends (und diesmal auch noch "Steinstrandschuhe", da das Hotel am Kiesstrand liegt).

  • *Vievien*40w
    Dabei seit: 1160870400000
    Beiträge: 3542
    geschrieben 1180262977000

    Ich habe es geschafft :laughing:

    Tatsächlich habe ich es einmal hinbekommen, meinen Koffer für 2 Wochen sinnvoll zu packen :D

    Danke für Eure guten Ratschläge !!!!!!!!!!!!!!!!

  • Steffi2208
    Dabei seit: 1175299200000
    Beiträge: 242
    geschrieben 1180265989000

    Hallo Zusammen,

    am Freitag/ Samstag wenn ich Koffe packe werde ich auch wieder vor dem 20 kg Problem stehen....

    ich packe (leider) immer zu viel ein, weil denke mir das könntest DU ja vielleicht gebrauchen/anziehen und ein weiteres Problem sind meine Sche, weil ich so einen Spleen habe das die immer zum Outfit passen müssen....

    Hinzu kommt dieses Jahr, dass ich im Beautycase die "schweren" Sachen wie Sonnenmilch, Duschgel und Shampoo auch nicht mehr mitnehmen kann... das gewichtet auch mein Gepäck dann...

    (wo eine Minipackung reicht habe ich auch nur eine)

    habe immer halt meinen 20 kg-Koffer gehabt und fürs Handgepäck Beautycase und noch eine kleine Handtasche

    bin ja echt mal gespannt auf mein Gewicht dann... *hoffe mein Freund hat weniger als 20 kg, dann kann ich ausgleichen da*

    man ich wünschte da echt ich wäre konsequenter mit dem was ich brauche und mitnehme....

    ------- Flitterwochen Singapur/Bali 2015 -------
  • annimaus
    Dabei seit: 1149033600000
    Beiträge: 302
    geschrieben 1180266779000

    Also, bei uns läuft es fast genauso ab wie bei den meisten von Euch!

    Allerdings bin ich ein kleiner Koffer Asylant und verstaue alles was bei mir nicht mehr reinpaast in den Koffer von meinem Freund.

    Der hat das wahnsinnige Talent für 14 Tage wirklich erstaunlich wenig mitzunehmen. Vielleicht liegts auch daran das er ein Mann ist?! ;)

    Ich versuche auf jedenfall auch so viel wie möglich zu kombinieren und so wenig Schuhe wie möglich. 1 paar Turnschuhe, 2 Paar Flip Flops und 2 paar "anständige" Schuhe für den Abend. Muss reichen :)

    ...up up and away...
  • caribiangirl
    Dabei seit: 1095033600000
    Beiträge: 7508
    geschrieben 1180271698000

    @ annimaus

    Mario Barth erklärte doch schon, weshalb Männer immer so wenig mit in Urlaub nehmen. Z. B. bei den U- Hosen. Eine hat er an, eine weitere dabei, falls er die eine verliert :shock1: ;)

    Bin allerdings auch immer wieder erstaunt, dass mein Männe mit nicht mal der Hälfte an Klamotten auskommt, die ich mitschleppe. Irgendwie sind wir (sorry) Weiber da ja schon gleich :D

    LG Silke

    Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.
  • Tanja195
    Dabei seit: 1043625600000
    Beiträge: 103
    geschrieben 1180302953000

    Hallo

    Bei mir läuft es auch wie bei den meisten ab.Mache mir für jedes Familienmitglied eine liste(2 Erw ,1 Kind),und lege meine sachen auch immer aufs bett zum aussortieren.bei meinem Mann und Sohn fällt mir das packen und die auswahl leichter.Gereicht haben die 20 kg bis jetzt immer,urlaub ging immer 1 Woche.Habe bei meinem sohn sogar noch die Sitzerhöhung fürs mietauto im Koffer.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!