• Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1131985109000

    hallo an alle.

    heir werden im moment so "schwere" themen diskutiert, da dachte ich, ich frage mal so in die runde:

    habt ihr gewisse rituale, die sich immer wieder vor/im/nach dem urlaub wiederholen?

    ich kaufe mir zum beispiel von dem jeweiligen land vor reiseantritt immer einen reiseführer.meine bibliothek ist schon ganz schön voll.

    zudem trinke ich im flieger den kaffe immer eklig süss mit diesem milchpulver und zucker. obwohl ich ihn auf der erde immer schwarz trinke.

    das ist so eine art ritual bei uns.

    ach ja: am ende eines urlaubs verabschiede ich mich immer vom meer. ich tauche unter wasser und sage dann immer "tschüss".

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Mendos
    Dabei seit: 1123200000000
    Beiträge: 142
    geschrieben 1131985619000

    Mein Ritual beim Verreisen:

    Das erste Getränk im Flugzeug beim Hinflug ist ein Piccolo Sekt.

    Umwege erweitern die Ortskenntnisse!
  • mpenzi_18
    Dabei seit: 1110499200000
    Beiträge: 962
    geschrieben 1131985936000

    Hallo Lexilexi!Auch wir haben Rituale vorm,im und nach dem Urlaub!Wir fliegen immer mit unseren besten Freunden in den Urlaub,auch das könnte man als Ritual bezeichnen!Vorm Urlaub kaufen wir uns im Duty Free am Abflughafen eine Flasche Fernet Branca(zu Hause würden wir das Zeug nie trinken),da wir meistens in Afrika urlauben und dann nur einheimisch essen gehen,setzen wir uns nach dem Abendessen gemütlich auf den Balkon und trinken einen Fernet(hatten vielleicht deshalb nie Magen Darm Probleme)!Außerdem trinken wir während des Hin und Rückflugs Tomatensaft,da dieser im Flieger besonders gut schmeckt,warum das so ist,keine Ahnung?!Ach....vom Meer verabschieden auch wir uns!Liebe Grüße Kotu

    Ich bin nicht geboren worden, um so zu sein wie andere mich gerne hätten!!!
  • jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2959
    geschrieben 1131990867000

    Hallo,

    wir arbeiten vorm Urlaub immer eine "Was fehlt noch alles"-Liste ab.

    Die Liste ist URALT- ca. 25 Jahre, da stehen noch Sachen drauf wie

    * Krawatte (ätz!)

    * Adressbuch (früher haben wir alle Leute mit Postkarten "beglückt"

    * Schuhcreme (für versch. Farben!)

    * Reisebügeleisen (nie benutzt!)

    * Regenschirm (okay- lass ich mit mir reden, kommt aufs Urlaubs-

    ziel an)

    also generell Sachen, die man i.d.R. im Urlaub nicht braucht.

    Wir lachen JEDES MAL über diese Liste und nehmen uns fest vor, sie nach dem Urlaub abzuändern...wir machen es nie!

    Irgendwie ist diese blöde Liste unser "Start in den Urlaub". :D

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1131991720000

    ach ja...wir haben vor jahren mal von der tui für eine langstreckenreise so ein täschchen bekommen, dass ca. so lang wie die tickets ist. diese tasche benutzen wir seit jahren für jede reise. dort sind immer unsere reisepässe drin (das ganze jahr über) und bilder von meinen katzen, eine liste von adressen, die immer eine karte bekommen, kulis zum ausfüllen irgendwelcher reisevisa, pflaster, ohropax und eine kopfschmerztablette.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • missy23
    Dabei seit: 1122854400000
    Beiträge: 175
    geschrieben 1131992997000

    Hey Lexi,

    lass mich raten das Ding ist blau und hat vorne eine Klarsichteinsteckhülle?

    Die Tasche reist auch schon seit ein paar Jahren mit uns um die Welt! Mit genau demselben Inhalt, nur zusätzlich noch Tabletten gegen Reiseübelkeit ;)

    Liebe Grüße Missy

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1131993386000

    ja genau. sie ist blau und hat so kleine vierecke aus klett zum verschließen.

    lustig ist aber, dass man von vielen angesprochen wird, ob man denn auch mit tui reist, weil das wohl ein markenzeichen von denen ist. habe auch noch von keinem veranstalter ähnlich praktisches bekommen ;)

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • dreamofcorals
    Dabei seit: 1127520000000
    Beiträge: 87
    geschrieben 1131998873000

    Hallo,

    also eines meiner Urlaubsrituale ist:

    ich schreibe die Tage die noch bis zum Urlaub verbleiben im Kalender auf.

    Der Tag der Abreise zählt schon als Urlaubstag.

    Konkret bedeutet dies für dieses Jahr:

    Dienstag ist Abflugtag.

    Montag ist Einscheck-Tag (also auch schon Urlaub)

    Das heisst, am Samstag ist es noch ein Tag bis zum Urlaub, und somit ist der Sonntag, wenn angebrochen, ein Nulltag.

    Ich kann Euch sagen, die Erklärung dieser Zählweise ist abendfüllend.

    :laughing:

    Ein weiteres Ritual ist: wir fahren ein paar Tage vor Abflug zum Flughafen und schnuppern mal bereits die grosse weite Welt.

    Viele Grüße ;)

    Dreamofcorals

    Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon. Augustinus Aurelius, römischer Kirchenlehrer
  • Niknak
    Dabei seit: 1121472000000
    Beiträge: 1279
    geschrieben 1132010759000

    Meine Rituale sind:

    -vor dem Urlaub mach ich mich immer immer immer bekloppt und zweifele daran auch das richtig Hotel/Ort/Land ausgesucht zu haben

    -im Flugzeug trinke ich komischerweise immer als erstes Tomatensaft

    -im Urlaub wird zuerst an den Strand gegangen egal um welche Uhrzeit und wenn auch nur zum Füße reinhalten

    -auch ich verabschiede mich immer vom Meer zwar nicht unter Wasser aber im Wasser :laughing:

    -und nach dem Urlaub nehme ich das schönste Urlaubsfoto immer als Hintergrundbild(Computer/Handy..) und zwar bis zum nächsten Urlaub

  • caribiangirl
    Dabei seit: 1095033600000
    Beiträge: 7508
    geschrieben 1132028858000

    Mein "Ritual" beginnt meist ca 1 Woche vor Abreise.

    Da schnapp ich mir nen DIN 4 Zettel und mache mir ne Packliste.

    Diese wird in versch. Sparten,wie Klamotten,Badeartikel,usw aufgeteilt.Der Zettel liegt dann auf dem Schrank,Kuli daneben und wenn mir gerade wieder was einfällt,schreib ichs hin.Der Zettel ist aber nur für mich und meinen Sohn.Mein Mann macht da keinen Zirkus.Der packt einen Tag davor und gut.

    Wenn ich dann alles aufgelistet und rausgelegt hab,packt Männe die Koffer.Würd ich das machen,bräuchten wir 5 statt 3.Ich kann keine Koffer packen (schäm).

    Ganz wichtig beim Packen,Badesachen müssen ganz nach oben im Koffer,sodaß man nach der Ankunft gleich ins kühle Nass hopsen kann.Die Koffer werden erst einen Tag später ausgeräumt.

    Im Flieger trink ich mein obligatorisches Bier (oder 2).

    Am letzten Urlaubstag wird noch ein ausgiebiger Strandspaziergang gemacht,je nach Wetter nochmal reingehopst.

    Das wars eigentlich mit Gewohnheiten oder Ritualen.

    Ach so,den jeweiligen Flieger fotografiere ich auch noch jedesmal.

    Hätte ich fast vergessen.Aus jedem Urlaubsland wird ein Basecap mitgenommen,da ich diese sammel.

    bye und ciao

    Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!