• bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1451923544000

    Willkommen im Reiseforum!

    Versuch es am Check-In Schalter von Emirates mit Vorlage des Cambodia Angkor Air Tickets, nur wenn das Durchrouten des Gepäcks nicht möglich ist kann es mit dem Anschlussflug mehr als knapp werden.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Südostasien26
    Dabei seit: 1451865600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1451926648000

    Danke Bernhard707 für deine Antwort!

    Das durchrouten des Gepäcks ist aber prinzipiell möglich, auch wenn die Airlines keine Vereinbarung haben? Oder ist das eher unwahrscheinlich, dass das Personal so nett sein wird?

    "Mehr als knapp" heißt aber, dass ichs schaffen kann, auch wenn mein Gepäck nicht durchgeroutet wird?

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1451933032000

    Zu 1 - wirst du am Check-In von Emirates erfahren.

    Zu 2 - wenn der EK-Flug pünktlich ankommt, das Gepäck schnell auf dem Band liegt und an der Immigration keine lange Queue ist möglicherweise.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Südostasien26
    Dabei seit: 1451865600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1452008283000

    Ok, dann weiß ich bescheid - Danke!

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1452015297000

    Die Buchung eines Fast Track Service im Airport BKK wäre 'sicherheitshalber' jedenfalls keine schlechte Idee Klick!

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • ledergerber09
    Dabei seit: 1232841600000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1452247264000

    Guten Morgen zusammen.

    Wir fliegen im Frühling wiedermal von Frankfurt nach Phuket mit Thaiairways TG 921 nach BKK und danach weiter mit TG201 nach HKT.

    Wir haben nur 1:20 Std. Zeit zum Umsteigen. Da wir mit 2 Kindern reisen ( 5 Jahre und 2 Jahre alt) überlege ich ob wir den VIP Service in BKK für den Transit buchen sollen?

    Hat jemand diesen Service schon mal beansprucht und weiss jemand ob man da den eigenen Buggy trotzdem mitnehmen kann?

    Herzlichen Dank für Eure Hilfe und liebe Grüsse.

    Tami W
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1452251298000

    "VIP Service in BKK für den Transit" kenn ich nicht, nur den "Fast Track Service", der Dir das Anstellen bei der Immigration erspart.

    Normalerweise werdet ihr wenn die Zeit knapp ist am Ankunftsgate abgeholt und durch den Transitbereich zum Abfluggate geleitet.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5390
    geschrieben 1452251517000

    Kläre als erstes mit Thai ob ihr in BKK den Buggy beim verlassen des Fliegers direkt am Gate wieder bekommt. Falls nicht, würde ich versuchen ihn ganz normal einzuchecken.

    Bei beiden Varianten braucht ihr nicht durch die normale Passkontrolle sondern folgt den Transitwegweisern nach Phuket und geht durch eine eigene Passkontrolle für Transitpasssagiere. Dadurch kommt ihr direkt zu den Flugsteigen für Inlandsflüge im Bereich A.

    Meist dauert so ein Transfer eine Viertel Stunde, wenn ihr Pech habt auch mal eine gute halbe Stunde oder sogar etwas länger.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1452253558000

    Wenn die Zeit zum Weiterflug knapp ist, kann man auch höflich fragen und sich die Warteschlange ersparen. Da hab sogar ich als militanter Vordränglerhasser Verständnis. ;)

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • ledergerber09
    Dabei seit: 1232841600000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1452258318000

    Herzlichen Dank für die Antworten.

    Wir sind schon öfters mit Thai geflogen, aber halt mit mehr Zeit für den Transit oder vorher mit nur 1 Kind. Den eigenen Buggy kann man bei der Thai bis ans Gate mitnehmen und kriegt ihn auch gleich da wo man aus dem Flieger steigt, nur manchmal wartet man da ewig bis der Buggy gebracht wird und wenn die Zeit knapp ist könnte man mal etwas nervös werden...

    Gemäss der Internetseite: https://www.bangkokflightservices.com/PremiumAirportServices.php gibts einen Transferservice inkl. ElectricCar für ca. 47 EUR. Es hätte mich interessiert ob jemand diesen Service schon mal in anspruch genommen hat. Wahrscheinlich wäre auf dem ElectircCar auch wenig Platz um den Buggy noch mitzunehmen, zumal man mit den zwei Kindern sowieso noch einiges an Handgepäck mit hat... Das mit dem Vordrängeln wäre auch ne gute Variante, aber das mache ich nicht gerne, ich bin nämlich auch ein Vordränglerhasserin ;-)

    Tami W
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!