Chalkidiki / Kassandra - Suche Tipps für gutes Hotel mit schönem Strand

  • Maria75
    Dabei seit: 1178841600000
    Beiträge: 45
    geschrieben 1178886738000

    Ich möchte Ende Juli nach Chalkidiki, am liebsten auf die Halbinsel Kassandra. Suche schönes und gutes Hotel (3,5 - 4 Sterne) mit schönem Strand (wenn möglich mit der "blauen Flagge" ausgezeichnet), das zudem noch gut liegt, also in oder in der Nähe einer Ortschaft, die man bequem zu Fuß erreichen kann, auch abends...

    Hat jemand einen guten Tipp??? Bin schon etwas verzweifelt, suche schon seit ein paar Tagen und find einfach nichts passendes...

  • Miss_C
    Dabei seit: 1166054400000
    Beiträge: 788
    geschrieben 1178889525000

    KEINE Sterne, aber ganz tolle Bewertungen hat das Hotel Margarita in Kalithea, nicht weit vom Ort und an einem sehr schönen Strand gelegen.

    Das Hotel kann zwar nicht über einen Reiseveranstalter, sondern nur direkt gebucht werden, was aber problemlos möglich ist, da der Inhaber perfekt Deutsch spricht. Günstige Flüge nach Thessaloniki bieten z.B. Air Berlin und Aegaen Airlines an.

    6.-23.12.2010 Kuala Lumpur + Kata Noi :-)))
  • kleinerhase
    Dabei seit: 1127001600000
    Beiträge: 381
    Zielexperte/in für: Chalkidiki
    geschrieben 1179154250000

    Muss es unbedingt ein Hotel sein?

    Gerade auf der Chalkidiki gibts unzählige kleinen Pensionen, man kann sich sehr gut und billig selbst verpflegen und ist sehr flexibel.....

    Der Pigadakia Beach auf der Kassandra ist sehr schön, es gibt allerdings dort (zum gLück) kein direkt an den Stramd angrenzendes Hotel......

  • Miss_C
    Dabei seit: 1166054400000
    Beiträge: 788
    geschrieben 1179154959000

    Im Margarita kann man sich auch selbst verpflegen bzw. maximal mit Frühstück buchen. Und so viel ich weiß, hat Maria schon gebucht. ;)

    Es gibt halt Menschen, die ganz gerne direkt am Meer wohnen...

    6.-23.12.2010 Kuala Lumpur + Kata Noi :-)))
  • kleinerhase
    Dabei seit: 1127001600000
    Beiträge: 381
    Zielexperte/in für: Chalkidiki
    geschrieben 1179160129000

    @'Miss_C' sagte:

    Im Margarita kann man sich auch selbst verpflegen bzw. maximal mit Frühstück buchen. Und so viel ich weiß, hat Maria schon gebucht. ;)

    Es gibt halt Menschen, die ganz gerne direkt am Meer wohnen...

    Ja, dann ist ja umso besser- konnte ich dem Beitrag nicht entnehmen dass Maria schon gebucht hat.

    Klar ist direkt am Meer wohnen schön.

    Gibt ja auch ne Menge Unterkünfte die diese Anforderungen erfüllen.

    Ich wollte, ehe ich Tips gebe, halt erstmal fragen ob es ein Hotel sein muss oder ob es auch ne Pension oder ein Apartment sein darf, aber wie ich höre hat sich das ja inzwischen erledigt. :D

    Mein Tip bezog sich eher auf einen mit der blauen Flagge ausgezeichneten Strand auf der Kassandra.

  • Heidi62
    Dabei seit: 1121126400000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1181248488000

    Hallo kleinerhase,

    hab gerade gelesen, dass du dich gut auskennst und vielleicht kannst du mir und meiner Familie einen Tipp geben. :D

    Wir suchen eine nette Pension mit Frühstück in Kalithea, möglichst am Strand, kann aber auch in einem anderen Ort auf Chalkidiki sein. Wir möchten nur sehr gerne einen schönen Sandstand vor der Tür haben. Kannst du mir da etwas empfehlen?

    Freue mich auf Deine Antwort!

    Gruß Heidi

  • kleinerhase
    Dabei seit: 1127001600000
    Beiträge: 381
    Zielexperte/in für: Chalkidiki
    geschrieben 1181564335000

    Hallo Heidi,

    Kallithea ist mE in Sachen "schöner Strand" nicht unbedingt führend.

    Da gibts auf der Chalkidiki weitaus bessere.

    Für Deine Anforderungen schau Dir mal die Orte Sarti (etwa so lebhaft wie Kallithea, aber etwas ursprünglicher, gewachsener, griechischer und mit dem deutlich besseren Strand) oder Toroni an (ruhiger, mit kleiner Promanade mit Restaurants, Shops und Kneipen, am Traumstrand).

    Wenn Dir auch ein bißchen weniger Infrastuktur ausreicht und Du vor Ort mobil bist (mir Roller oder Auto) kann ich Dir Kalamitsi oder Vouvorou wärmstens ans Herz legen.

    Wenn es die Kassandra sein soll, ist Afitos mE ein sehr schöner Ort, da ist der Strand sber nicht so schön, wie in den anderen von mir genannten.

    Passende Unterkünfte gibt es in Hülle und Fülle, einfach mal googeln oder (da deutlich billiger) vor Ort aussuchen- frei ist immer was! WEnn Du fragen hast, nur zu, auch gern per email.

  • dagmar474
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 1058
    geschrieben 1181642810000

    Hallo kleinerhase,

    wir waren im Mai ja auch in Kallithea im Hotel Margarita. Von dort aus haben wir uns ein Auto gemietet und sind die Sithonia abgefahren. Es ist wirklich wunderschön dort ! Am besten gefiel uns der Strand von Vouvorou - einfach traumhaft - und die vielen kleinen Häuser dort, sehr idyllisch gelegen. Danke nochmal für Deine Tipps.

    Die Schildkröten in Toroni haben wir auch gefunden! Aber dort in Toroni wäre es mir zu ruhig - da ist ja gar nichts. Bis auf ein paar Lokale/Restaurants ist nichts - eine Promenade( oder was man üblicherweise darunter versteht) hab ich nicht gesehen, Shops auch nicht. Da ist wirklich "der Hund begraben". Das würde ich höchstens einem "schwerverliebten" Paar empfehlen, die nur Zeit für sich suchen und ihre Ruhe haben wollen. Aber das ist nichts für einen Familienurlaub - wir waren auch mit 2 Kindern unterwegs und die wollten auf gar keinen Fall dort ihren Urlaub verbringen.

    Afitos fand ich auch sehr schön. Das wäre auch für uns eine Alternative zu Kallithea, etwas ursprünglicher, hübsch mit den kleinen Gassen und der Kirche.

    Für Dich Heidi vielleicht auch ganz interessant.

    Grüsse

    Dagmar

  • kleinerhase
    Dabei seit: 1127001600000
    Beiträge: 381
    Zielexperte/in für: Chalkidiki
    geschrieben 1181648572000

    Ja, Vouvourou ist ganz sicher einer der schönsten Strände der Chalkidiki. Aber da ist halt der Hund begraben- geht mE nur wenn man mobil ist oder eben einen reinen Badeurlaub möchte.

    Na klar hat Toroni ne kleine Uferpromenade mit Shops, Kneipen und Restaurants. :D Viel los ist da nicht, das stimmt schon- Du darfst aber auch nicht vergessen dass Ihr in der absoluten Vorsaion dort wart!

    Mit Kallithea ist der Ort vom "Rummel" her jetzt nicht vergleichbar, das stimmt, aber Kallithea ist ja neben Neos Marmaras auch so ziemlich der lebhafteste Ort auf der Chalkidiki.

    Ich hatte Heidi so verstanden, dass es ihr in erster Linie um den Strand geht.

    Übrigens: Ich hab mir, weil es ja hier so oft erwähnt wird und ich mal live sehen wollte, wovon alle sprechen, das Hotel Margarita angesehen undw ar schon recht irritiert.

    Der Strand vor dem Hotel Margarita ist künstlich aufgeschüttet und nicht gerade das, was ich als weitläufig bezeichenen würde, ca. 50 m breit und schätzungsweise 150m lang (mit schönem Blick auf die direkt daneben liegende Betonmole....naja.....*lach*).

    Dazu Liegen in sage und Schreibe 8 (!!) Reihen- geht echt gar nicht für mein Empfinden.

    Zum Glück sind die Geschmäcker ja verschieden, man sollte nur wissen, worauf man sich einlässt.

    (Für alle "Fans": Nicht falsch verstehen- zum Hotel an sich kann ich natürlich nichts sagen- aber der Strand geht echt gar nicht- finde ich)

  • dagmar474
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 1058
    geschrieben 1181656186000

    Hallo kleinerhase,

    beim Hotel Margarita geht es allein um die schöne Lage des Hotels. 5 Schritte bis zum Strand, nicht viel los, die 8 Reihen der Liegen war zu unserer Zeit noch nicht da, vielleicht weil jetzt die Saison beginnt. Die Herzlichkeit der Hotelmitarbeiter/inhaber, die persönliche Ansprache, keine Nummer zu sein, naja -eben der persönliche Kontakt wird hier großgeschrieben. Natürlich bietet sich das Hotel für Familien an, die in keine AI-Clubanlage wollen.

    Egal - habe ja meine Bewertung geschrieben.

    Damit wollte ich nur sagen, wenn wir zu Zweit reisen würden, dann würde ich ggfs. auch nur die Flugtickets buchen und in Richtung Vouvourou fahren und mir dort eine private Unterkunft suchen, dann müßte ich auch nicht zur Hauptferienzeit fahren.

    Grüsse

    Dagmar

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!