• Holzmichel
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 5677
    geschrieben 1279107889000

    Hallo !

     

    obwohl eigentlich "auf dem Sprung" auch noch von mir eine aktuelle Antwort, weil sie zum Thema passt :

     

    Auch wenn`s mir bei der heutigen Hitze nicht so recht passt, werde ich gleich abdüsen ins schöne Coburg.

    Dort habe ich am Nachmittag einen Termin bei jemand, wo ich in ein Büro kommen werde, dass eigentlich immer vollgepafft mit Zigarrettenqualm, reichlich Kaffee und viel Arbeit ist.

    Aber es gehört dem Chef, niemand stört das.

     

    Auch ich komme da immer wieder gerne hin, weil er - der Chef - dann extra jemand zu einem Bäcker beordert und schönen Kuchen holt.

    Und dann sitzen wir im Büro bei Kaffee, Kuchen und Zigarrettenqualm - heute bei der Hitze sicher auch viel Mineralwasser - quatschen über "Gott und die Welt" und machen letzlich noch ein gutes Geschäft !!

     

    Und niemand und kein Zustand wird mich je davon abhalten können, immer wieder ins schöne Bayernland zu fahren.

     

    - auch wenn in dem heutigen speziellen Fall Coburg mehr von Thüringen als von Bayern hat ! :p :kuesse:

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Jutta1964
    Dabei seit: 1192492800000
    Beiträge: 59
    geschrieben 1279195574000

    @liebesschneckle sagte:

    ...

    Liegt einfach daran, wir sind schon gross und lassen uns ungern gängeln von irgendwem.

     ...

     

     

    Entschuldigung, es liest sich jetzt sicherlich wie ein persönlicher Angriff, soll es aber nicht sein.

     

    Aber Du lässt Dich doch gängeln... und zwar von Deiner Nikotinsucht!

     

    Ich werde Bayern auch weiterhin besuchen. (Auch wenn mir das Rauchverbot als lebenslange Nichtraucherin sehr entgegenkommt.) Aber selbst als Raucherin würde ich mich in dieser Hinsicht nicht einschränken lassen.

    Gruß Jutta
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1279198232000

    Mal noch ein Aspekt. Bayern ist das EINZIGE !!! Bundesland, wo die Bürger selbst die Möglichkeit hatten, über die Strenge des Gesetzes zu entscheiden! Nun ist eine Entscheidung gefallen, die auf demokratischen Weg zustande kam. Daran, das sich nur 37% der Berechtigten  an der Wahl beteiligt haben, trifft mit Sicherheit die Staatsregierung nicht die Schuld! Also meckern der Raucher ist nicht mehr angebracht, sie haben ihre Chance, die bestehenden Regelungen zu behalten, verspielt, indem sie der Wahlurne die kalte Schulter gezeigt haben.

    PS auch in Bayern gibt es sie noch, die mündigen Raucher!!! Ich wohne im Landkreis Wunsiedel, dem EINZIGEN in Bayern, der das strengere Gesetz MEHRHEITLICH abgelehnt hat. Nützt uns aber leider auch nichts :p

  • snakeplissken
    Dabei seit: 1224460800000
    Beiträge: 4728
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1279204103000

    @meilenfuchs

    so klingt es besser: 

    Das Leben schätzen, den Tabak lieben, den Genuss sich gönnen

    :D

    Top-HolidayChecker2013-2018-ALL*2018 Pkt:87.654+ü68.000 Pics+ü2362RT*www.youtube.com/watch?v=IPLPqr0ieo0* www.zeit.de/2015/50/hotelbewertung-reiseportal-tripadviser-holidaycheck-erfahrungen*Away-Reisemagazin Holidaycheck*emons:*Die Zeit Online/Print
  • fio
    Dabei seit: 1106179200000
    Beiträge: 4117
    Zielexperte/in für: Gran Canaria Chile Argentinien
    geschrieben 1279209043000

    @ adrianmartin

     

    Sehr guter Spruch. Hab auch noch einen:

    "Lieber mit 85 als Raucher als mit 61 als gesunder Nichtraucher sterben".

    Mein Vater ist mit 85, mein Großvater mit 96 und mein Urgroßvater mit 101 Jahren gestorben. Waren alles Raucher.

    fio

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1279211192000

    .......das sich geräuchertes Fleisch länger hält ist doch bekannt :laughing:

  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8897
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1279228819000

    @gastwirt sagte:

    sie haben ihre Chance, die bestehenden Regelungen zu behalten, verspielt, indem sie der Wahlurne die kalte Schulter gezeigt haben. 

    Das könnte eventuell daran liegen, daß die Urnen in Nichtraucherwahllokalen gestanden sind. ;)

  • snakeplissken
    Dabei seit: 1224460800000
    Beiträge: 4728
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1279234382000

    @fio sagte:

    "Lieber mit 85 als Raucher als mit 61 als gesunder Nichtraucher sterben".

    da bin ich dabei fio, mein vater 89 geworden-raucher! ;) und sieben freunde verloren die es nicht waren und nur 47-53 geschafft haben :disappointed: , es wird immer ein pro und contra in dieser sache geben lg adrian

     

    Top-HolidayChecker2013-2018-ALL*2018 Pkt:87.654+ü68.000 Pics+ü2362RT*www.youtube.com/watch?v=IPLPqr0ieo0* www.zeit.de/2015/50/hotelbewertung-reiseportal-tripadviser-holidaycheck-erfahrungen*Away-Reisemagazin Holidaycheck*emons:*Die Zeit Online/Print
  • kutte
    Dabei seit: 1124928000000
    Beiträge: 790
    geschrieben 1279277037000

    Dann wollen wir mal hoffen, dass die so jung gestorbenen Nichtraucher nicht an den Folgen des Passivrauchens gestorben sind, soll ja wohl auch schon mal vorkommen...

    Ganz ehrlich, jeder kennt irgendwen, der trotz Rauchens 95 Jahre alt geworden ist. Es ist aber nunmal medizinisch erwiesen, dass Rauchen der Gesundheit schadet und lebensverkürzend wirkt. Von daher ist dies das schwächste aller Argumente, die das Rauchen positiv darstellen sollen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!