• Basileus
    Dabei seit: 1251763200000
    Beiträge: 36
    geschrieben 1310508782000

    hm, also, ich denke wir werdens mal versuchen mit zwei Nächten Mara, wenn wir das irgendwie mit dem Budget hinbekommen...

    Wegen dem Anbieter, wir sind einfach via Hotelbewertungen auf einen gestossen, der auf Tripadvisor ziemlich viele (ausschliesslich) gute Bewertungen bekommen hat.

    Keine Ahnung wie ich nun noch einen anderen finden und kontaktieren soll... Wir reisen ja auch schon bald ab :D

  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3273
    geschrieben 1310509204000

    Schau' hier einfach in die Reisetipps, da sind alle seriösen vertreten. Zur Not schreib' Dir die Namen auf und geht vor Ort ins Büro, sind alle nicht weit voneinander entfernt. Kann man flott mit dem Taxi abfahren, die Fahrer warten. Der Aufwand kann sich lohnen.

    Wollte Dir gerade eine PN schreiben, aus irgendwelchen komischen Gründen ist das nicht möglich, glaube HC hakt gerade :disappointed: Oder Du versuchst mir mal eine zu senden? Wegen Werbung dürfen hier leider keine Namen genannt werden.

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • wichtl63
    Dabei seit: 1171324800000
    Beiträge: 225
    geschrieben 1310521437000

    Jambo

     

    Alle Safarianbieter findest du auch hier klick Safarianbieter.

     

    Dann einfach googeln wegen der Homepages und anschreiben.

     

    Viel Spass noch beim Vorfreuen auf Kenia :laughing:

     

    Servus, Wichard

    Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt - Mahatma Gandhi
  • PeterKl
    Dabei seit: 1206489600000
    Beiträge: 37
    gesperrt
    geschrieben 1310599514000

    Jambo @ all   :-)

    Dank der vielen Tips hier haben wir nun eine tolle Safaritour gebucht.

    Jetzt müssen nur noch die Tiere, das Wetter und die Götter mitspielen.

    Da ich ein I-Net süchtiger bin, würde ich gerne das Smartphone nützen- habt Ihr Tips welche Karte ich für welche Kosten und wo erwerben kann ??

    Übrigens hat die Techniker Krankenkasse die nötigen Impfungen übernommen. Sogar die Gelbfieber Impfung. Dies soll keine Krankenkassen-Werbung sein. Aber vielleicht ist es für den einen oder anderen interessant. Mit Malarone als Prophylaxe ist es bei 3 Wochen ein nicht unerheblicher Betrag.

  • Xara2001
    Dabei seit: 1214524800000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1311268329000

    Hallo,

    nun rückt unsere Kenia Reise immer näher. Die Gelbfieberimpfung haben wir auch schon absolviert ;-)

    Ich bin mir immer noch nicht ganz schlüssig welche Safari wir wählen sollen. Ich möchte unbedingt den Kilimandscharo sehen, also werden wir am Amboseli nicht vorbeikommen, oder ? Meine Idee war zwei Nächte im Amboseli und auf der Hinfahrt eine im Tsavo. Ist das machbar, oder wird die Fahrt zurück an den Diani Beach zu lang ? Habt ihr Tips für Lodges mit zwei kleinen Kindern (7 und 4) unbedingt mit Pool.

    Die zweite Frage ist ob wir jetzt noch buchen oder aber vor Ort ?

    Habt ihr schon mal bei den Beach Boys einen Tagestrip z.B. Bootsausflug gebucht, klappt das ? Kommen wir auch heil wieder ? Oder sollten wir um diese Angebote einen riesengroßen Bogen machen ?

    Vielen Dank und bis später

    Kathleen

  • Chrissy
    Dabei seit: 1086912000000
    Beiträge: 2360
    Zielexperte/in für: Sonstiges Kenia Kenianische Küste
    geschrieben 1311270768000

    Hallo,

    also, es kommt darauf an, wann ihr fahren wollt. Ich würde vorab bereits einige lokale Safarianbieter anschreiben und nach Angeboten fragen, dann habt ihr eher Anhaltspunkte und könnt euch immer nochentscheiden. Vor allem mit Kindern würde ich mich da vorab schon etwas informieren.

    Okay, wenn es unbedingt der Amboseli sein muss, dann würde ich auf dem Hinweg eine Nacht im Tsavo West und auf dem Rückweg eine Nacht im Tsavo Ost machen - einfach aus dem Grund, da es einfach einsehr langes Stück ist, wenn man vom Amboseli direkt an die Küste zurückfährt, vor allem den Kindern würde ich das nicht zumuten.

    Es gibt auch einige Unterkünfte im Tsavo West, von wo aus man den Kili bei guter Fernsicht sehen kann, aber das kommt halt immer darauf an.

    Unterkünfte mit Pool und meiner Meinung nach auch was für Kinder

    Tsavo Ost:

    - Manyatta Camp

    - Ashnil Aruba Lodge

    - Ngutuuni Lodge

    - Voi Safari Lodge

    Tsaov West:

    - Kilaguni Serena Lodge

    - Severin Safari Camp

    Amboseli:

    - Amboseli Serena Lodge

    - Ol Tukai Lodge

    Schnorchelausflüge werden viele angeboten - man kann mit dem Glasbodenboot zum vorgelagerten Riff raus fahren, Ausflüge nach Wasini würde ich jetzt mit den Kindern nicht unbedingt machen. Diese Touren zum vorgelagerten Riff kann man entweder am Strand (würde mir hier aber das Boot angucken) oder auch vom Hotel aus buchen.

    Viele Grüsse

    Chrissy

    CARPE DIEM
  • wichtl63
    Dabei seit: 1171324800000
    Beiträge: 225
    geschrieben 1311326285000

    Jambo Kathleen

     

    bzgl. Ausflügen mit Beachboys.

    Wir haben jedes Jahr Ausflüge mit Beachboys gemacht und sind immer wieder heile zurückgekommen.

    Nehmt aber nicht gleich den erstbesten, versucht mit Touris in Kontakt zu kommen und holt euch Infos.

    Safarianbieter findest du in den Reisetipps oder aber einige postings oberhalb, hab sie verlinkt. Einfach mal anschreiben und eure Wünsche bekanntgeben. Ob ihr dann von zuhause aus schon bucht oder aber erst vor Ort ist Geschmacksache und eine Zeitfrage. Stressfreier ist`s halt vom PC.

     

    Servus aus Wien, Wichard

    Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt - Mahatma Gandhi
  • Xara2001
    Dabei seit: 1214524800000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1311357672000

    Vielen Dank.

    Ich habe bereits einige Anbieter angeschrieben, die Preise variieren um 50 € ist also nicht die Masse, gut bei 5 Personen, aber egal. Sieht man den Kili vom Amboseli aus sehr viel besser als vom Tsavo ?

    Danke für die Info´s mit den BB, wir werden sehen, ob wir einen netten treffen, oder eben über die Hausverwaltung buchen. War aktuell grad jemand unten und kann einige Infos zur aktuellen Lage (Dürre) machen, haben die Angriffe auf Touris zugenommen?

    Wir sind uns der Armut in Kenia bewußt und werden auch alle Sicherheitsmaßnahmen treffen (kein Schmuck ect) bei teuren Kameras ist das dann schon so eine Sache, wir wollen ja schließlich tolle Bilder mitbringen ;-)

    Liebe Grüße

    Kathleen

  • Dubhe
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 2257
    geschrieben 1311413726000

    Jambo Kathleen,

    den Kili siehst du vom Tsavo West aus und vom Amboseli.... WENN er denn nicht grad in den Wolken versteckt ist..... bedingt durch das Wetter in der letzten Zeit ist er nicht zu sehn gewesen. Aber das kann sich schnell wieder ändern....

    Bucht bloß keine Ausflüge über das Hotel - wenn du das mit "Hausverwaltung" meinst - die werden dort viel zu teuer angeboten. Ausflüge kann man auch bei den SafariVaranstaltern buchen, oder eben bei den BB...

    Ich bin grad aus dem Tsavo zurück und kann dir sagen, dass es dort "wie immer" ausgesehn hat.... und lass dich nicht von den Medien verrückt machen.

    Freut euch auf ein wunderschönes Land!

    LG Dubhe **** "Die schnellste Verbindung zwischen 2 Menschen ist ein Lächeln" ****
  • quetzal2006
    Dabei seit: 1176768000000
    Beiträge: 39
    geschrieben 1311438216000

    Jambo Kathleen,

     

    den "Kili" haben wir dieses Jahr am besten von der Ol Tukai Lodge gesehen, diese Unterkunft ist auch für Kinder sehr gut geeignet. Selbst vom Pool aus hat man einen tollen Blick auf den Kilimanjaro. Einfach Gänsehaut. So nah und beeindruckend werdet Ihr ihn sicher nicht von Tsavo West oder Ost sehen! Es lohnt sich bestimmt. Auch die Safari im Amboseli mit dem Kili im Hintergrund ist toll. Das werde ich nie mehr vergessen. Wir hatten 2 Ü Tsavo West, 2 Ü Amboseli und 2 Ü Tsavo Ost. Sehr zu empfehlen. Kein Vergleich zu kürzeren Safaris, weil man nicht dauernd unterwegs zum nächsten Ziel ist, sondern entspannt am Vorabend die Safaris mit dem Fahrer planen kann. Gerade mit Kindern zu empfehlen.

    Ich hoffe, Ihr erlebt eine traumhafte Safari. Wir fahren nächstes Jahr auch wieder hin!! Noch soooooooooooooo lange Wartezeit. Berichtet doch mal, wie es Euch gefallen hat.

    Freundliche Grüße

    Brigitte

     

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!