• Ines47
    Dabei seit: 1446595200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1446715010000

    Guten Morgen,

    ich habe mich schon ein bisschen mit dem Ablauf der Safari befasst und mittlerweile auch rausgefunden, dass wohl tsavo ost und west schöner ist als Shimba Hills und Amboseli würde sich auch anbieten. Habe nach tsavo ost bzw. west schon gegoogelt und auch schon eine ganze Menge Anbieter gefunden, wo man auch schon von Deutschland buchen kann. Allerdings ist wohl die Anfahrt von unserem Hotel nach tsavo um die 6 Stunden, was schon ein bissel heftig ist.

    Was mich daran halt wirklich noch interessieren würde, ob mir auch jemand Veranstaltet vor Ort empfehlen kann und welche Erfahrungen da gemacht wurden.

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27410
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1446719449000

    Hallo Ines und Willkommen im Forum bei HC,

    wenn du in diesem Thread etwas zurück blätters und die Seiten aufmerksam liest bekommst du u.a. schon Namen von Anbietern vor Ort genannt. In den Reisetipps zu den Safarianbietern bekommst du weitere Infos klick hier

    Wir haben uns die Lodges die wir buchen wollten rausgesucht und den verschiedenen Safarianbieten zugeschickt. Danach bekamen wir ein Angebot nach unseren Wünschen z.B. im Jeep oder im kleinen Bus mit 2 oder 4 Pers. je nach dem wie ihr euch es vorstellt. Wir planten Tsavo Ost und West sowie Amboseli. Die Angebote und Preise gingen ganz schön auseinander. Durch viele Tipps und Hinweise hatten wir uns letzendlich entschieden, leider mussten wir aber die kompl. Reise aus Krankeitsgründen stornieren. 

    Die Hilfe hier im Forum ist aber klasse und bei der neuen Planung komme ich auf jeden Fall gerne wieder drauf zurück. Wir hatten uns für für Aqua Paradise entschieden

    LG und viel Spaß beim Lesen und Planen 

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27410
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1446720647000

    Den Link hatte ich eigentlich gesucht hier findet du die BW aller Anbieter und kannst die dann anschreiben.

    LG

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • Tails
    Dabei seit: 1235433600000
    Beiträge: 551
    geschrieben 1446720976000

    Hallo Ines,

    in welchem Hotel seid Ihr denn? 6 Stunden habe ich noch nie gebraucht in den Tsavo.

    Beginnt mit dem Tsavo West, dann falls gewünscht Amboseli, und dann zurück in den Tsavo Ost. Aber das ganz nicht unter 4 Übernachtungen, sonst seid Ihr zuviel auf den Straßen unterwegs.

    Holt Euch unter den Reisetipps die Namen örtlicher Veranstalter, sucht Euch Camps aus, und vergleicht. Aber achtet darauf, dass Ihr offizielle Anbieter mit den erforderlichen Genehmigungen und Versicherungen erwischt ;)

    Und fragt nach Preisen für Jeep und/oder Minibus und nach der Anzahl der Mitreisenden, oder eventuell als Privatsafari.

    Spezialisiert für Tsavo ist z.B. Kiwara Safari, mit denen ich immer unterwegs bin. Falls es wichtig ist, die haben auch einen Fahrer mit sehr guten Deutsch Kenntnissen.

    Ansonsten gibt es Lady M, Bushadventures, DM-Tours und viele mehr ;)

    Wir hinterlassen nicht Spuren sondern Eindruck ...
  • Dubhe
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 2231
    geschrieben 1446721541000

    Jambo Ines und karibu,

    vom Bamburi in den Tsavo braucht man um die 3 Std.... mehr nicht. Soll der Amboseli auch mit dabei sein, würde ich ebenfalls 1 Nacht Tsavo West, 2 Nächte Amboseli und 1 Nacht Tsavo Ost empfehlen. Da habt ihr eine schöne Kombi ;)

    Schau dir mal die Rhino Valley Lodge im Tsavo West an.... im Amboseli das Sentrim Camp und die Ol Tukai Lodge... für Tsavo Ost das Sentrim Camp... war schon oft in allen und es hat uns sehr gut gefallen.

    Viel Spaß bei der weiteren Planung ;)

    LG Dubhe **** "Die schnellste Verbindung zwischen 2 Menschen ist ein Lächeln" ****
  • Ines47
    Dabei seit: 1446595200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1446749562000

    Liebe Keniafans,

    dank Eurer Links und Tipps habe ich jetzt mal ein paar Anbieter vor Ort angeschrieben und hoffe mal, dass ich mich dann auch entscheiden kann. Danke auch für den Link von Lind-24. Der hat mir jetzt super weitergeholfen, um im vorab schonmal ein bisschen zu sortieren. Ich werde euch dann Bescheid sagen, wie, was und wo ;)

    Und Tails, wir sind im Hotel Kenya Bay Beach und das mit den 6 Stunden hatte ich auf irgendeiner Seite gelesen. Da ich ja noch nie in Kenia gewesen bin, habe ich da einfach keine Vorstellungen, aber 3 Stunden sind ok ;)

    Wünsche noch einen schönen Abend und danke für Eure Hilfe und auch an die zwei, die mich privat angeschrieben habe. Ich habe Eure Tipps umgesetzt und die empfohlenen Anbieter kontaktiert.

  • miamar
    Dabei seit: 1345766400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1446916009000

    Hallo zusammen,

    jetzt hab ich mich tatsächlich durch 363 Seiten durchgewühlt... 

    Und was hat´s gebracht ? 600 Euro und unsere geplante Safari ist nun nicht mehr nur zwei sondern vier Tage lang...

    Aber ernsthaft: Ich möchte an dieser Stelle mal "Danke" sagen an Euch alle, die hier ihre Erfahrungen teilen und sehr geduldig immer und immer wieder die gleichen Fragen beantworten  ;)

    Wir, meine Frau und ich sowie unsere zwei Kinder, werden nächstes Jahr im August zum ersten Mal nach Kenia reisen. Der Flug ist gebucht, das Hotel folgt nächste Woche...

    Wir freuen uns RIESIG !!!:D

    Ich habe nun eine ( aber wahrscheinlich werden es wohl mindestens zwei...) Fragen:

    Wann würdet Ihr die Safari organisieren ? Macht es Sinn, schon jetzt anzufangen und die "üblichen Verdächtigen" zu kontaktieren  oder lieber noch warten ?

    Und, denkt Ihr, daß man über/mit dem Safarianbieter auch den Hoteltransfer organisieren kann ? 

    vielen Dank im Voraus

    Mario

    P.S. vielleicht noch zur Aufklärung... Die 600 Euro sparen wir uns durch die Leertagebuchung, auf die ich nur durch Euch gekommen bin...  :kuesse:

  • Greno
    Dabei seit: 1292716800000
    Beiträge: 599
    geschrieben 1446949078000

    Jambo,

    ich würde dir empfehlen, zuerst die Safari mit den Terminen fi zu machen und danach das Hotel zu buchen. Das läuft dir nämlich nicht weg. Selbst 24h vorher bekommst du das gleiche Zimmer zum mindestens gleichen Preis...

    Grüße

  • Tails
    Dabei seit: 1235433600000
    Beiträge: 551
    geschrieben 1447060461000

    Ich würde auch zunächst die Safari fix machen, und dann das Hotel drumherum buchen.

    Und die meisten Safariveranstalter können Dir auch den Transfer vom Flughafen bieten, frag einfach nach.

    Wir hinterlassen nicht Spuren sondern Eindruck ...
  • miamar
    Dabei seit: 1345766400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1447064235000

    Danke, so werde ich es machen..

    Kennt Ihr den Anbieter "Pure Nature Safaris" ?

    Ich finde, der wirkt äußerst professionell, leider finde ich keinerlei Bewertungen...

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!