• kreuzherzSafari
    Dabei seit: 1453161600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1453327667000

    Vielen Dank,

    dann habe ich mal exakt die gleiche Tour und eine veränderte zur Überprüfung rausgeschickt. 

    ggf auch eine Nacht mehr im oloshaiki. 

    Ich bin mal gespannt, wie uns Afrika gefallen wird. Wir freuen uns schon sehr!

  • britisch kurzhaar
    Dabei seit: 1147564800000
    Beiträge: 50
    geschrieben 1454191460000

    Hallo Zusammen,

    wollte mich noch einmal hier kurz melden. Anfang April fliegen wir  für 12 Tage nach Kenia, in das Leopard Beach Resort. Eine "Kurzsafari" soll es natürlich auch sein.

    Dazu erhielt ich hier von Euch hervorragende Ratschläge. Wir haben uns für "DM Tours und Safaris" entschieden und Frau Bechtle als Asprechpartner hier in Deutschland ist echt Super! Übernachten werden wir in der "Ashnil Aruba Lodge". Evtl. geht es dann noch als Tagesausflug in den Shimba Hills NP. Sind schon ganz schön aufgeregt, da wir dieses Land bisher nur aus Büchern aus Fernsehberichten kennen. Mein Sigma 150-500 kommt auf jeden Fall mit,-))

    LG Holger

  • Mario&Anja
    Dabei seit: 1285891200000
    Beiträge: 143
    geschrieben 1455262156000

    Ich denke wir planen die 3-Tage-Einsteiger-Safari mit ladyM..ich bin nur nicht sicher , ob man sich die private Tour gönnt oder die etwas billigere vier-mann-tour..

    was würdet ihr favorisieren? Die private Tour könnte langweilig werden erst recht, wenn man sich mit dem Fahrer nicht versteht...also auf anderer Wellenlänge ist..

    Auf der anderen Seite gehen dir die anderen Mitfahrer / Gäste nicht auf die Nerven..

    Wie ist das wenn man nur mit dem Fahrer unterwegs ist also auch abends in den Lodgen..?

  • Dubhe
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 2230
    geschrieben 1455265115000

    Jambo Mario&Anja,

    definitiv Privatsafari... Warum solltet ihr euch mit dem Fahrer nicht "verstehn"? Meinst du Sprachprobleme? Da macht euch mal keine Sorgen - das wird klappen....

    Wie soll es sein, wenn man "nur" mit dem Fahrer unterwegs ist? Er fährt und ihr sitzt hinten im Auto. In den Unterkünften sitzt er beim Essen wahrscheinlich mit anderen Fahrern zusammen - oder wenn ihr möchtet bei euch am Tisch. Der Fahrer ist auf eurer Safari die wichtigste Bezugsperson und für euch verantwortlich.

    LG Dubhe **** "Die schnellste Verbindung zwischen 2 Menschen ist ein Lächeln" ****
  • Botkentan
    Dabei seit: 1342915200000
    Beiträge: 101
    geschrieben 1455273786000

    @ Mario&Anja,

    Privatsafaris sind die schönste Art unterwegs zu sein und den Aufpreis auch wirklich wert !

    Gönnt euch was, so es preislich machbar ist !

    Wir haben mit einer "normalen" Tour über Veranstalter angefangen, hatte Glück mit den Mitreisenden, aber 1x hat gereicht. Es kann auch Spaß machen. Das muss  jeder für sich entscheiden.  Spart !!!!! Aber nicht an der falschen Ecke !

  • Mario&Anja
    Dabei seit: 1285891200000
    Beiträge: 143
    geschrieben 1455278536000

    Wenn ich das richtig gelesen hab kostet das bei LadyM 75 EUR pro Nase mehr...für eine 3-Tage-Einsteiger-Safari über Tsavo - Ost- West..

    denke auch..das könnte sich man mal gönnen...

    @Dubhe..mit "verstehen" meine ich das zwischenmenschliche...wenn man sich mit dem Fahrer gut versteht also gut unterhalten kann , dann können das supi 3 Tage werden...wenn man sich aber net leiden kann...können die Tage hart werden...:-D

    aber wird schon klappen...

  • Dubhe
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 2230
    geschrieben 1455281543000

    Jambo Mario&Anja,

    du schaust auf der HP, oder? Ich gehe mal davon aus, dass die dort angegebenen Preise die für die Nebensaison sind... ihr wollt im September fliegen, dann ist Highseason- kann also sein, dass es teurer wird. Habt ihr überhaupt schon mal explizit irgendwo direkt angefragt, oder nur auf HP´s geschaut?

    Es liegt ja immer an einem selbst, ob man sich versteht oder nicht - wir haben uns bisher mit jedem Fahrer verstanden. ;)

    LG Dubhe **** "Die schnellste Verbindung zwischen 2 Menschen ist ein Lächeln" ****
  • Mario&Anja
    Dabei seit: 1285891200000
    Beiträge: 143
    geschrieben 1455287015000

    Nee nee...angefragt noch gar nichts...ist ja erst für Sep´17 geplant....bislang schau ich mir einfach nur die Bewertungen bei HC bzw. deren Homepages...und bei LadyM hab ich jetzt nur gelesen, dass eine 2er-Safari 525 EUR kostet und eine 4er 450 EUR...eine zeitliche Einschränkung steht da nicht...bei DM-Safaris gibts ja Unterteilungen bei den Zeiträumen...aber das schau ich mir in Ruhe an und bin für Tipps dankbar bzw. lese hier fleißig mit..

  • Dubhe
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 2230
    geschrieben 1455289338000

    Jambo,

    alles klar... trotzdem solltest du lieber die Anbieter anschreiben und nach einem Angebot für euch fragen ;)

    LG Dubhe **** "Die schnellste Verbindung zwischen 2 Menschen ist ein Lächeln" ****
  • Mario&Anja
    Dabei seit: 1285891200000
    Beiträge: 143
    geschrieben 1455289718000

    Na klar..so ins konkrete wollte ich so ab September gehen..dann werde ich meine drei Favoriten wie LadyM, DM und AquaParadise mal anschreiben...bislang sauge ich die Infos nur so auf .. :-DD

    spielt ja einiges mit rein...wie Nobel sollen die Lodges sein in denen man übernachtet, wie fit sollen die Autos sein, was wird gezeigt, was ist im Service inbegriffen usw..

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!