• Kalinichtaaa
    Dabei seit: 1213315200000
    Beiträge: 68
    geschrieben 1421862055000

    Ich fands ganz und gar nicht komisch zum C.Park zum Essen zu gehen. Wenn Du in einer großen Anlage wohnst, kannst Du u.U. auch ein paar Meter mehr Weg zum Restaurant gehen müssen. in beiden Corissia Hotels bleiben Dir dafür ein paar unangenehme Begleiterscheinungen erspart. Wie z.B. Warenanlieferung, Essensgerüche, Lärmpegel von der Restaurantterasse. Du machst Dir wirklich seltsame Gedanken... ;-)

    Die Liegen waren letzten Sommer zum 1.Mal im Park für Hotelgäste kostenlos. Der Bereich darf nämlich auch von "Fremdbesuchern" genutzt werden, die mußten zahlen. Wir haben es fast immer so wie von Günther beschrieben gehalten: 5 - 10 Min laufen, dann ist der Strand deutlich breiter, es gibt keine Felsen mehr im Wasser, und an mehreren Strandtavernen kann man (zum identischen Preis wie am Hotel) Liegen mieten. Dort war zumindest im Juni immer viel frei, und die Liegen stehen mit größerem Abstand zueinander als im Park bzw am Princess. Nur einen Pool gibts da nicht :-))

  • ExtinctStar
    Dabei seit: 1363651200000
    Beiträge: 237
    geschrieben 1421863509000

    haha,ja ich weiß,aber so bin ich einfach :D  aber bis dato kenn ich nur kleine hotelanlagen,wo das nie ein problem war.daher wirkte das wahrscheinlich eher "komisch" auf mich :)

    achso,wusste nicht das das park frei zugänglich ist.

    war mir nicht mehr sicher,ob ich das hier zwischen drin mal richtig verstanden hatte.

    aber mit den strand würde ich das eindeutig auch so handhaben!

    dann danke ich euch für eure hilfe :)

  • Kalinichtaaa
    Dabei seit: 1213315200000
    Beiträge: 68
    geschrieben 1421865089000

    :laughing:   Der "weite"  Weg zum Corissia Park beträgt vom Beach aus 30 Sek., vom Princess aus unglaubliche 3 Min.  Glaubst Du, das kannst Du schaffen??   Bei Google Earth kannst Du Dir auch alles sehr gut anschauen. Leider in dem Bereich kein Street View.

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 15924
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1421918587000

    Was die Liegen im Park und die Katalogbeschreibung dazu:

    In Griechenland ticken eben die Uhren ein wenig anders. Und Katalogbeschreibungen werden ja auch durch die kretischen Incoming- Agenturen angepasst. Keine Ahnung wer da mal wieder auf  "siga,siga", gemacht hat..Aber auch das macht die Insel mit seinen Einwohnern liebenswert.

    Die 30 Sekunden vom Beach gelten natürlich nur, wenn man nicht in einem der beiden neuen Häuser untergebracht ist--sonst sind es um die  2-3 Minuten. Also "machbar" ;)

  • ExtinctStar
    Dabei seit: 1363651200000
    Beiträge: 237
    geschrieben 1422108203000

    haha,hab wahrscheinlich garnicht weiter gedacht,wie "weit" 300-600m eigentlich sind :D klar würde ich die paar meter gerade so noch hinbekommen  :laughing:

  • Gold-Locke
    Dabei seit: 1225929600000
    Beiträge: 166
    geschrieben 1438637777000

    Hallo,

    hier wurde ja schon mehrfach geschrieben, dass das Crissia Princess in direkter Strandlage liegt. Bei der Beschreibung von Schauinsland habe ich aber gerade das hier gefunden:

    "Lage: Die kleine und sehr ruhige und gemütliche Ferienanlage befindet sich in der Nähe vom Hotel Corissia Beach in dritter Strandreihe am langen Sandstrand von Georgioupolis, nur über die Uferpromenade vom Strand entfernt."

     Beim Corissia Beach dagegen steht z.B. bei Alltours:

    "Lage: Direkt am ca. 4 km langen Sandstrand."

     Sind die Beschreibungen vertauscht worden ? Ich bin ganz durcheinander, weil es hier ja genau anders herum beschrieben wurde ...

    Liebe Grüße, Gold-Locke

  • Kalinichtaaa
    Dabei seit: 1213315200000
    Beiträge: 68
    geschrieben 1438675285000

    Hallo Goldlocke,

    scheint wirklich eine Verwechslung zu sein. Wir haben letzten Monat im Princess gewohnt, es steht definitiv direkt am Strand (kleine Straße dazwischen)  Das Beach liegt nicht am Strand, auch wenn der Name es vermuten läßt. Schau Dir doch mal die Fotos bei den Bewertungen an, da kannst Du es beim Princess gut erkennen.

    Gruß

    Kalinichtaaa

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 15924
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1438678022000

    Zudem ist der Corissia- Strandabschnitt am Princess eher klein.

    Hinzu kommt dass Corissia inzwischen zwei neue Hotelbauten errichtet hat, das ab 2016 eigenständige Harmony und eine zum Beach gehörende Dependance.

    Es dürfte also dort noch enger werden.Zudem gibt es direkt vor dem Princess Hotel doch einige Felsen im Wasser.

    Aber ein paar Meter weiter nach rechts -beginnt ein teilweise bewirtschafteter Strandabschnitt, ruhig und herrlich breit.

    Auch am Corissia Beach ist der Strand eigentlich nur noch spärlich vorhanden.

    Da hat das Meer ganze Arbeit geleistet.

    Man durfte hotelseitig die Strand/Sandflächezonen bislang nicht auffüllen. Die Behörden hatten es stets verboten. Vielleicht ändert sich ja deren Einstellung jetzt ;)

  • Armin
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 1561
    geschrieben 1438712192000

    ..wen es interessiert..ich war Anfang Juli 10 Tage im Fereniki und habe mit 20 Bildern bewertet..da sind auch Bilder vom Corissia und Umgebung dabei..gut erkennbar auch daß vom Corissia nur die schmale Promenade überquert werden muß um zum Strand zu gelangen.

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 15924
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1438777626000

    Nicht ganz korrekt:

    Es gibt eine Strasse* vor dem Princes --und dann die kleine Promenade die überquert werden muss..

    Das Hotel hat keine direkte Strandlage.

    *Wer pauschal gebucht- und keinen Mietwagen ab einem der beiden Airports geordert hat nimmt, fährt mit dem Bus bis kurz vor das Hotel.

    Zum Entladen kann man auch mit dem  Mietwagen kurz an der Strasse parken.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!