• jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2959
    geschrieben 1355262240000

    Hallo,

    hm- den neuen Link habe ich auch gelesen, da ist aber nur die Rede von "Kreuzfahrt fortsetzen".

    Ich denke, das handelt sich um die momentane KF.

    Wie es mit den darauffolgenden sein soll, ist nicht beschrieben.

    Also ganz ehrlich- für mich sieht das nach größerer Beschädigung aus, die nicht nur notdürftig mit Stahlplatten verschlossen werden sollte.

    Ich habe bereits meinem RB eine Mail dahingehend geschickt (da ich morgen geschäftlich unterwegs bin und nicht direkt mit Costa-Leuten telefonieren kann), mal sehen, was dabei herauskommt.

    Danke für die bisherige Info- morgen sind wir wirklich (hoffentlich) schlauer.

    Johannes

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1355300918000

    Der Riss wurde wohl mit von außen aufgeschweißten Stahlplatten verschlossen. Derzeit liegt das Schiff aber immer noch in Marseille und soll wohl erst um 10 Uhr den Hafen verlassen.

    Vor der Weiterfahrt müssen auf jeden Fall die Behörden das Schiff sozusagen "für sicher erklären". Auch die Klassifizierungsgesellschaft hat da ein Wörtchen mitzureden. Sprich, das Schiff muss "dicht" sein, bevor es weiterfahren kann.

    Ich denke, auch Costa wird derzeit nicht sagen können, wann und wo eine endgültige Reparatur stattfinden wird. Es ist noch zu früh zu spekulieren, ob überhaupt oder welche Reise ausfallen könnte.

    Gruß

    Carmen

  • cjmddorf
    Dabei seit: 1215907200000
    Beiträge: 2871
    geschrieben 1355340433000

    also das mit dem unfall in marseille kann ja keine grosse sache sein.

    die presse, die sich sonst auf sowas gestürzt hätte, berichtet nichts und das schiff befindet sich auf der fahrt nach barcelona.

    gut für uns UND Costa, dass nichts weiter passiert ist.

    Danae, Fortuna, Magica, Luminosa, Mediterranea, Serena, Caribbean Princess, Preziosa, Pacifica, Fantasia, MS 2, Splendida, Diamond Princess, Meraviglia
  • jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2959
    geschrieben 1355348366000

    Ja,

    ist wohl so wie cjmddorf meint, denn wir haben von Costa heute nichts gehört.

    Unser Reisebüro hat sich um Nachricht bemüht, aber es kam keine Stellungnahme.

    Nichtsdestoweniger bleibt ein wenig ein komisches Gefühl, wenn ich mir vorstelle, dass wir vielleicht mit einem Schiff unterwegs sein werden, was bis dahin immer noch mit Stahlplatten "dichtgemacht" wurde.

    Vor meinem inneren Auge sehe ich riesige mattgraue "dünne Scheiben" mit 'natürlich' einer total anderen Farbe als das Schiff und mit wenigen Nieten notdürftig drangehakt- wie in einem Cartoon.... Wiley Coyote würde mit sowas durch den Canyon gondeln.... :shock1:

    Ja- wir neigen "ein klein wenig" zur Dramatik.....!

    Wahrscheinlich wird man aber bis dahin garnichts mehr sehen, weil alles eingeschliffen und überpinselt wurde..... ;)

    Unsere Reise soll ja bereits in 3 Wochen losgehen und wir waren ehrlich gesagt ziemlich alarmiert...

    Johannes

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
  • karlgold
    Dabei seit: 1407888000000
    Beiträge: 3282
    geschrieben 1355351671000

    Johannes , wenn die Platten rundum fachmännisch verschweißt sind dann ist der Rumpf nachher stabiler als vorher, noch so eine Geschichte und die Pacifica ist ein Eisbrecher ;) .

    Nein, im Ernst abgesehen von der Optik geht es nur um das Dichten, und die bei der Schiffsfertigung zusammen gefügten Teile sind auch "nur" geschweißt.

    Also schön oder nicht, stabil ist es allemal.

    Also  freu Dich auf die Reise. 

    Gruß

    Werner

    Es gibt so viele verschiedene Kreuzfahrtschiffe weil es so viele verschiedene Menschen gibt
  • jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2959
    geschrieben 1355382901000

    Werner,

    du hast ja Recht ;)

    Nun - ein etwas komisches Gefühl bleibt dennoch.

    Anderseits: möchte nicht wissen, auf wievielen anderen Schiffen wir schon unterwegs waren, die auch mal "Maleschen" hatten....

    Aber wir freuen uns auf die Reise mit dem "Eisbrecher"...

    Johannes

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!