• urlaubcc
    Dabei seit: 1176768000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1176853425000

    Hallo Leute !

    Wir sind ein sehr anspruchsvolles Ehepaar was Urlaub betrifft, ausreichend finanziell bestückt, Eltern eines Kleinkindes, wollen im Urlaub natürlich auch unsere Ruhe und ein sehr gutes Hotel sowie sehr gutes Essen. Wir sind verwöhnt, unser Kind wohlerzogen und ruhig - auch geeignet für ein Restaurant. Dies zu unserer Vorgeschichte.

    Trotz unserer hohen Erwartungen an den Urlaub haben uns unsere AIDA Kreuzfahrten (z.B Karibik alleine oder Norwegen als Familie) hervorragend gefallen. Ich finde den Ausdruck Gammellook unverschämt, da dies nicht den Tatsachen entspricht. Das Essen auf Aida war immer hervorragend, das Buchungskonzept mit Kindern etwas mühsam und unflexibel aber generell kann man auch als anspruchsvoller Urlauber sowohl mit, als auch ohne Kinder Aida empfehlen. Man kann ja an der Clubatmosphäre mitmachen oder auch nicht.

    Kleine Bemerkung zu all den kinderfeindlichen Postings: Auch Sie wurden alle als Kinder geboren und hatten hoffentlich ein kindergerechtes Leben. Sich auffällig laut und unangenehm zu verhalten ist kein typisches Kinderverhalten, das machen Erwachsene auch, da stört es mich aber viel mehr. Betrunkene sind bei weitem eine größere Belästigung als ein spielendes Kind. Vielleicht sollten manche Erwachsene mal Kindern wieder beim Lachen zuhören, vielleicht wären sie dann weniger muhsam (wie T-H) Wenn sich Kinder tatsächlich z.B. im Restaurant störend verhalten liegt das meistens an den Eltern und an mangelnder Erziehung/Beschäftigung jedoch nicht prima vista an den Kindern. Ich wünsche allen, die sich jetzt so furchtbar über Kinder aufregen ein langes einsames kinderloses Leben und viele langweilige Kreuzfahrten auf diversen Altersheimen mit einem Durchschnittsalter von 70 - das wäre doch genau das Richtige.

    PS.: Wir fahren natürlich auch andere Linien wie zB Costa und sind keine Aida Freaks

    MFG

    Tine :D

  • Sunny77
    Dabei seit: 1117843200000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1176902507000

    Hallo, Tine,

    Du sprichst mit aus der Seele, dankeschön!!!!

    Wir waren zwar noch nicht mit der Aida unterwegs, haben aber dieses Jahr unsere erste Kreuzfahrt gebucht: Östliches Mittelmeer mit der Splendour of the Seas.

    Unser 10-jähriger Sohn wird mit von der Partie sein und ich wage mal zu behaupten, dass er keinem unangenehm auffallen wird.

    Da fallen einem doch manch andere Gäste manchmal mehr ins Auge..

    Liebe Grüsse

    Sunny

  • Makaschu
    Dabei seit: 1128643200000
    Beiträge: 166
    geschrieben 1176903139000

    Danke, Tine, das hast du wirklich sehr gut geschrieben. Vielleicht regt ja dein Beitrag einige User hier zum Nachdenken an. Würde mich sehr freuen.

    Sunny, die Splendour haben wir letztes Jahr auf Rhodos gesehen, ist ja auch ein sehr schönes Schiff. Viel Spaß bei der Reise!!!

    Liebe Grüße,

    Katja

  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1176903984000

    @Tine

    Dein Posting ist zwar am Thema vorbei und trifft den Kern der Aussagen zum Thema AIDA nicht, aber wenn es Dir Spaß gemacht hat...dann is ja gut.

    Schön, das Dir der geringe Service und die Buffets auf der AIDA gefallen haben, ist ja mit Kindern auch nicht schlecht, am Buffet geht es nun mal schneller und man hat nicht so hohe Ansprüche, anderes ist dann wichtiger, wie z.B. die deutschsparachige Kinderbetreuung....

    Dennoch gibt es eben Urlauber, die erwarten bei eine Kreuzfahrt einen Service und eine Ausstattung, die etwas mehr ist, als es das eingeschränkte, überteuerte AIDA Konzept hergibt.

    Diesen Urlaubern kann man die Unterschiede zwischen einer Full-Service-Kreuzfahrt und einem No-Frills-AIDA-Konzept doch dann darstellen, entscheiden was für Ihn besser ist. kann dann ja jeder selber.

    PS: Jede Mutter findet Ihr Balg ist gut erzogen und wer denn nun Schuld ist an den schlecht erzogenen Kindern ist, mir zumindest Wurst...

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • urlaubcc
    Dabei seit: 1176768000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1176938959000

    Eigentlich ist IHr Beitrag keine Antwort wert, aber ich kann mir nur denken, daß in Ihrer Erziehung etwas schiefgelaufen ist wenn Sie sich erlauben ständig über Kinder herzuziehen. Falls es Ihnen nicht klar ist werden unsere Kinder Ihre rente bezahlen und im Falle einer Bettlägrigkeit Ihren Hintern auswischen müssen. Weiters sichern unsere Kinder den Weiterbestand der Menschheit und Leute wie Sie garantieren nur schlechte Stimmung. Warum bleiben Sie nicht mit Ihrer Meinung irgendwo auf See, möglichst exklusiv und einsam ?

  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 4276
    geschrieben 1176973504000

    Hallo Sunny!

    Wir haben vergangenes Jahr im Juni die Tour östl. Mittelmeer mit der "Splendour of the Seas" gemacht. Ist ein ganz tolles Schiff.

    Fahrt Ihr auch Venedig - Athen - Mykonos - Rhodos - Dubrovnik - Venedig? - Die Hafenaus- und Einfahrt von Venedig ist mit das Beste an der ganzen Reise. Ich wünsche Euch viel Spaß - leider gibt es bei uns in diesem Jahr keine Kreuzfahrt :disappointed:

    6.6. - 11.6. Regensburg, 19.7. - 28.7. Lago Maggiore, 9.10. - 6.11. Gran Canaria
  • anzi247
    Dabei seit: 1136937600000
    Beiträge: 79
    geschrieben 1176979544000

    Hallo!

    Habe mit großem Interesse die Beiträge hier verfolgt. Andreas und Tine, Ihr sprecht mir auch aus der Seele! Ich finde es eine bodenlose Unverschämtheit, wie hier über angeblich schlechten Service, Gammellook und schlechtes Essen auf der AIDA hergezogen wird!!! Das ist einfach nicht wahr!

    Wir haben jetzt im März die Mittelamerika-Tour mit der AIDA gemacht. Wie auch schon erwähnt, sind für uns auf einer Kreuzfahrt die Ziele ausschlaggebend und nicht das Pooldeck. Die beiden Seetage waren die langweiligsten von der ganzen Tour. Denn auf einer Liege rumhängen kann ich an einem schönen Strand in einem 5-Sterne-Hotel besser!

    Wir haben zwar auch ganz bewusst eine Reisezeit außerhalb der Ferien gewählt, weil wir es auch nicht mögen, ständig von lärmenden, schlecht erzogenen Kindern umgeben zu sein. Das heisst aber nicht, dass wir kinderfeindlich sind. Leider sind die gut erzogenen Kinder - wie von Tine beschrieben - viel zu selten.

    Und was ist gegen eine deutschsprachige Betreuung und ein deutsches Publikum an Board einzuwenden? Im Gegenteil, wir haben das Publikum im Vergleich zu manchem internat. Hotel als sehr angenehm empfunden: keiner hat gemeckert, alle waren nett und höflich und vor allem: alle haben sich gut benommen, es gab keine "Schlachten" und kein Gerenne am Buffet! Ich kann wirklich nicht nachvollziehen, wie T.-H. zu dieser Aussage kommt!

    Wenn ich dann daran denke, was wir in Cozumel beobachtet haben, kommt mir das Grauen. Dort lagen noch zwei Riesenschiffe von Carnival Cruises. Sie waren zwar wesentlich größer, pompöser und wahrscheinlich luxuriöser, aber das "interessante internationale Publikum" bestand wahrsch. überwiegend aus Amis. Diese sind aus dem Hafen auf der anderen Straßenseite in die nächste Cocktailbar gefallen, haben dort den halben Tag rumgegrölt und sind dann nachmittags mit ihren noch halbvollen Riesen-Cocktailgläsern wieder zurück aufs Schiff getorkelt. Ich mag mir gar nicht vorstellen, wie es auf einem solchen "Luxus-Dampfer" zugeht!

    Vielleicht geht es auf anderen Routen mit der AIDA aber auch etwas turbulenter zu und das Publikum besteht wirklich mehr aus jungen Familien mit - leider unerzogenen - Kleinkindern. Das kann ich nicht beurteilen, da dies unsere erste Kreuzfahrt war. Ich kann aber nur betonen, dass unsere Erfahrungen auf dieser Route und zu dieser Zeit absolut positiv waren. Wir waren so begeistert, dass unsere nächste AIDA-Reise für nächstes Jahr im März schon gebucht ist - auch und gerade wieder wegen der tollen Route in der Kombination Mittelamerika und Karibik :-) Die Seetage gehen auch vorbei.

    Viele Grüße

    Anette

  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1176987389000

    Ich finde es erschreckend wie hier Dinge behauptet werden, die hier so niemand gesagt hat :bulb:

    Beispiel:

    Falsch: Schlechter Service auf der AIDA

    Richtig: Fehlender oder kein Service auf der AIDA

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • Makaschu
    Dabei seit: 1128643200000
    Beiträge: 166
    geschrieben 1176990027000

    Mit solchen Äusserungen zeigst du mal wieder, wie sinnfrei deine Beiträge sein können!!!

  • Sunny77
    Dabei seit: 1117843200000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1177001649000

    Hallo,

    mal so am Rande:

    Wie viele Kinder, kann unser 10-jähriges "Balg" sehr gut verschiedene Meinungen und Standpunkte akzeptieren, sowie auf die Gefühle anderer Rücksicht nehmen.

    Manchen Erwachsenen scheinen diese Fähigkeiten im Laufe ihres Lebens abhanden gekommen zu sein.

    Im Übrigen ist es so, dass entgegen "anderslautender Meldungen" die meisten Eltern ihre Kinder nicht nur durch die rosarote Brille betrachten, sondern deren Fehler (die man mit so manchem Erziehungsfehler leider selber verschuldet hat ;)) sehr wohl sehen.

    @makaschu: Vielen Dank für Deine guten Wünsche!!

    @tangomaus: Wir haben die andere Route gebucht:

    Venedig-Seetag-Mykonos-Piräus-Katakolon-Korfu-Split-Venedig.

    Die Vorfreude ist schon riesengroß. Da die Bewertungen für die Splendour oTs ja durchweg sehr gut sind, hoffen wir auf eine richtig tolle Reise mit schönem Wetter. Außer Korfu und Venedig kennen wir auch noch keinen der angelaufenen Häfen.

    Dank Deinem Hinweis auf die Aus- und Einfahrt von Venedig werden wir hierauf besonders gespannt sein!!!!

    Wie war eigentlich das Essen so? Die Meinungen bei den Bewertungen gehen da doch etwas auseinander. Vielleicht kannst Du uns ja darüber mal eine kurze Info geben.

    Ich drücke die Daumen, dass es bald mit der nächsten Kreuzfahrt klappt.

    Liebe Grüße

    Sunny

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!