• steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1388669422000

    Jo,

    als Gold-Mitglied gibt es auch schon Gutscheine, aber halt in geringerem Umfang. Das meiste davon ist aber ohnehin "Müll". 10% auf dies, wenn man das kauft oder so. Interessanter sind dann schon 2 für 1, also 2 Glas Wein für den Preis von einem. Blöd ist bei mir nur immer der Kaffee-Gutschein, 2 für 1 bei Starbucks, nur dass halt bloß ich einen trinke :?   und zwei auf einmal sind mir dann auch zu viel :laughing: ! Regelmäßig lösen wir meist nur den Internet-Gutschein ein und den Free Spin im Casino (ich gewinn da nie was, mein Mann immer den Schlüsselanhänger und einmal auch ein Casino-T-Shirt).

    Gruß

    Carmen

  • wschiro
    Dabei seit: 1278028800000
    Beiträge: 641
    geschrieben 1388686129000

    Hallo Johannes,

    es sind so meine Erfahrungen mit Celebrity und RCI, trifft auch auf die Radiance zu. 

    So ein GutscheinHeft bekommst Du bei Celebrity ab dem Status Select, das waren mal 3 Punkte, also 3 Fahrten oder Suite o.ä. , schau bei Captainsclub oder bei Crown and Anchor.

    Wenn Du noch Deine Buchungsnummern hast, kannst Du Dich da noch anmelden. Aber Celebrity hat jetzt das System umgestellt, ich hab da noch nicht draufgeschaut. auf Dauer lohnt sich die Mitgliedschaft. Ab Diamond bist Du praktisch AI gast, aber zum normalen Preis, wenn auch nur für 3h am Abend, hat uns aber immer gereicht.   Und  Du kriegst bei X  ein Upgrade innerhalb einer Kabinenklasse, spart auch Geld.

    LG

    Solstice, 2x Equinox, 3x Constellation, 2x Summit, Serenade,2x Infinity, Reflection, 2x Radiance, Xpedition, Century, Navigator,Voyager ,Volendam,Noordam next: phönix
  • jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2959
    geschrieben 1388686306000

    @Carmen

    @ Werner,

    danke euch beiden.

    Ich werd mir das in den nächsten Tagen mal genauer ansehen.

    Da wir bisher nur je 1x Royal Caribbean und Celebrity gefahren sind, werden sich die Vergünstigungen "schwer im überschaubaren Rahmen halten" ;) ;)

    Gruß, Jo.

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
  • schwabe2012
    Dabei seit: 1301875200000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1389123698000

    Hallo!

     Danke für die Informativen Beiträge.    :D

     

     Mich würde noch besonders Interessieren, was man tun kann, falls die Rechnung vom Schiffsarzt zu hoch sein sollte (das können ja schnell sehr hohe Summen sein)?     :frowning:

  • jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2959
    geschrieben 1389125361000

    Hallo,

    wir mußten leider schon mehrfach auf diversen Schiffen einen Arzt aufsuchen. Zwar Kleinigkeiten, aber war besser so! ;)

    Die zu erwartenden Preise wurden immer im Vorfeld genannt (wir zeigten uns einverstanden und haben ein dementsprechendes Formular unterzeichnet), manchmal waren sie auch niedriger, aber NIE höher.

    Wir ließen uns nach der Untersuchung und der Ausgabe der Medikamente (extra Berechnung, erschien auch auf der Rechnung!) eine detaillierte Rechnung mit Quittung aushändigen.

    Der Betrag erschien auf der Bordrechnung und wurde über die vorher eingelesene Kreditkarte belastet.

    Zuhause haben wir die o.g. Rechnung unserer Auslandsreisekrankenversicherung eingereicht und bis jetzt immer VOLL erstattet bekommen.

    Alles ein Klacks!

    Gruß, Jo.

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1389169334000

    schwabe2012,

    in den Hospitälern am Schiff muss eine "Preisliste" ausgehängt sein.

    Wir hatten einmal das "Vergnügen". Auch bei uns war es ein umfangreiches Formular, auf dem die einzelnen Leistungen und Preise schon vorgegeben waren. Dieses Formular habe ich mit den Personendaten ausgefüllt und bekam eine Kopie mit den angekreuzten Leistungen samt Rechnung wieder zurück. Die Rechnung selbst wurde über das Bordkonto bezahlt.

    Schiffsärzte sind aber sozusagen selbständige Unternehmer an Bord und arbeiten auf eigene Rechnung. Du kannst nur überprüfen, ob die Addition der Leistungen in Ordnung ist. Aber die "Preise" für eine Leistung kannst Du nicht in Frage stellen, da diese ja eben aushängen müssen und damit vor der Behandlung bekannt sind und Du diesen mit der Behandlung zustimmst. Du könntest natürlich auch noch die Notwendigkeit der abgerechneten Leistungen in Frage stellen... (sprich, der Arzt hat was gemacht, was unnötig war oder der Arzt hat was abgerechnet, was er gar nicht gemacht hat), aber ohne ärztlichen Gutachter ist das schon sehr schwer! Das gelingt schon bei einer Privatrechnung eines deutschen Arztes einem Patienten kaum.

    Gruß

    Carmen

  • Insel2013
    Dabei seit: 1385942400000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1389378263000

    Gut zu wissen, dass beim Schiffsarzt eine Preisliste aushängen muss.

    Auf der MS Albatros wurde mir bei meinem Arztbesucht keine Preisliste gezeigt und ich habe auch keine Preisliste hängen sehen. :?

    Die Rechnung war aber nicht all zu hoch und meine Auslandskrankenversicherung hatte mir die Kosten erstattet.    :D

  • enty
    Dabei seit: 1134345600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1566483169502

    Ich zackere gerade mit Celebrity bzw. mit RCCL rum, da uns nach dem Auschecken noch was au der Minibar belastet wurde, was wir nicht definitiv nicht konsumiert haben. Wir haben das, als wir die "Endabrechnung" am selben Tag per Mail bekommen haben, sofort schriftlich reklamiert (09.08.2019). Heute kam eine Antwort, dass die Endabrechnung korrekt sei. Man sandte uns einen Beleg zu, den wir natürlich nicht unterzeichnet haben. Erst habe ich dort angerufen und einer Dame alles geschildert. Sie sagte mir, sie sei nicht zuständig, aber es wird sich alles klären. Ich solle ihre Kollegin anschreiben, was ich tat. Diese stellt sich vollkommen quer. Sie behauptet ständig, das sei alles korrekt, wir hätten das Getränk entnommen. Wir haben heute jeder schon mindestens 6 Mails geschrieben.. Ich kann nicht verstehen, wie man so stur und uneinsichtig sein kann. So geht man doch nicht mit Kunden um. Das habe ich mal anders gelernt.

    Wer hat einen Tipp, was ich noch machen kann. Gerade, weil es einfach nicht in Ordnung ist, möchte ich eine korrekte Abrechnung, auch wenn es kein großer Betrag ist.

  • cjmddorf
    Dabei seit: 1215907200000
    Beiträge: 3017
    geschrieben 1566484411860

    Enty schrieb

    Ich kann nicht verstehen, wie man so stur und uneinsichtig sein kann.

    ========

    das trifft ja wohl auf beide seiten zu.

    wegen sowas macht man kein fass auf und hält andere menschen von wirklich wichtigeren dingen ab.

    vllt hat sch die reederei vertan, vllt ihr.

    sowas ist eine absolute lappalie.

    Danae, Fortuna, Magica, Luminosa, Mediterranea, Serena, Caribbean Princess, Preziosa, Pacifica, Fantasia, MS 2, Splendida, Diamond Princess, Meraviglia
  • altlöwin63
    Dabei seit: 1227139200000
    Beiträge: 1678
    geschrieben 1566484780114

    Wenn man sich gerne beschE.I.S.S.en lassen will ist das eine natürlich eine Lappalie.

    Tut ja auch der Reederei gut.

    "BAYERN ist die Vorstufe zum Paradies" ! (Zitat Horst Seehofer-2015)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!