• alex5579
    Dabei seit: 1207267200000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1240406043000

    Hallo,

    ich nehme für 2010 die nächste Kreuzfahrt ins Visier und spiele mit dem Gedanken über die USA zu buchen. Also über ein US Reisebüro oder ähnliches.

    Ist das denn möglich? Bzw. gibt es eine billigere Alternative als über deutsche Suchmaschinen, wie. z.b. Holidaycheck zu buchen?

    Ich möchte am 10.10.10 mit der Freedom of the Seas in die östliche Karibik. Den billigsten deutschen Preis für Innenkabine Promenade View habe ich für 612 EUR entdeckt.

    Danke für eure Hilfe.

    Alex

  • Kimo
    Dabei seit: 1145318400000
    Beiträge: 569
    geschrieben 1240413054000

    Hallo Alex,

    grundsätzlich kann man über ein amerikanisches (Online)-Reisebüro buchen, außer bei Princess und Celebrity, da wirst du entweder gar nicht angenommen, oder später aus der Buchung geworfen.

    Einige Zeit waren die Preise in den USA wesentlich günstiger, das muss aber nicht grundsätzlich sein. Ich habe deine Kabine mal durchgespielt:

    Preis pro Person 629,50 Euro

    Bordguthaben 56,00 Euro pro Person

    = 573,50 Euro pro Person

    Lohnt sich das wirklich? Denn effektiv bezahlst du ja mehr (wenn du das Bordguthaben vernachlässigst). Übrigens zieh mal von deinen 612 Euro noch 20 Euro ab (DEN Preis habe ich nämlich in Deutschland gefunden), dann kommst du auf 592,00 Euro . Die Differenz liegt jetzt bei 20 Euro ....

    Gruß

    Kimo

    next cruises: MSC Meraviglia, MSC Seaside
  • mawota
    Dabei seit: 1140048000000
    Beiträge: 1324
    geschrieben 1240417502000

    Hallo

    Wie Kimo schon schreibt ist manche Kreuzfahrt in den USA nicht günstiger. Eine Buchung in den USA beinhaltet aber immer ein Risiko von wegen Kundengeldabsicherung. Einige Reedereien nehmen auf der US-Site gar keine Buchungen von Europa entgegen.

    Hier die Preise von RCCL der Freedom otS vom 10.10.2010:

    Promenade Stateroom

    Deck(s): Deck Seven, Eight

    Occupancy: Up to 2 guests.

    Amenities: A view of the Royal Promenade with bowed windows, two twin beds (can convert into queen-size) and private bathroom. (169 sq. ft.)

    Standard Rate 1st or 2nd Guest Stateroom Total

    *$729.00 USD *$ 1,458.00 USD

    Gruss Markus

    Im Leben wie auf Reisen: Qualtität ist wichtiger denn billig
  • simse81
    Dabei seit: 1223164800000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1240428084000

    Hallo,

    wir haben unsere nächste Kreuzfahrt im November mit NCL auch in den USA gebucht und bei einer 14tägigen Reise für eine Außenkabine 400 Euro!!! pro Person gespart. Jetzt hatten wir mit dem Gedanken gespielt, evetl. noch auf eine Balkonkabine umzubuchen. Leider sind die zur Zeit ausverkauft :disappointed:

    Allderdings habe ich dabei nochmal die aktuellen Preise zwischen den USA und Deutschland verglichen. Wir hatten unsere Reise bereits Anfang Dezember 2008 gebucht. Wenn ich mir die Preise jetzt anschaue, sind die noch verfügbaren Kabinen in Deutschland sogar ein wenig günstiger wie in den USA :frowning:

    Du siehst also, man muss die Preise vergleichen und kann nicht pauschal davon ausgehen, dass es in den USA immer günstiger ist. Außerdem gibt es auch immer mal wieder Aktionen mit Bordguthaben oder Kabinenupgrades, die dann auch nur bei einer Buchung mal in den USA oder mal in Deutschland gelten. Bedenken solltest du, dass bei Buchung in Amerika häufig eine recht hohe Anzahlung fällig wird! Du bezahlst also bereits den Großteil einer Reise, die du erst in 1,5 Jahren antreten wirst; kannst dafür aber meist noch bis wenige Wochen kostenlos stornieren und erhälst die Anzahlung zurück.

    LG

    Simone

  • FTrue14
    Dabei seit: 1154908800000
    Beiträge: 125
    geschrieben 1240431390000

    Hallo Simone,

    wir wollten auch auf Außen umbuchen aber bis auf Balkon und Suite ist alles ausgebucht!

    Auch wir haben sehr viel Geld mit der Buchung in den US gespart und sorry das Kundenrisiko ist bei großen Reisebüros eher gering. No risk no fun;).

    PRICING SUMMARY & PAYMENT SCHEDULE

    Deposit Due Date: Wednesday, April 22, 2009 11:59 PM EDT

    Deposit Due Amount: 500.00

    Final Payment Due Date: Sunday, August 1, 2010 5:00 PM EDT

    $1,599.28 USD

    Your Cabin Total:

    By confirming this stateroom selection you will receive the following amount in value added amenities:

    *A value added amenity is defined as onboard credit, prepaid gratuities, shore excursions, airport transfers, spa treatments, alternative dining options & casino credits. Royal Caribbean International places a restriction on the maximum dollar amount of onboard credit per stateroom of $50 for 3-5 night cruises, $150 for 6-9 night cruises and $200 for 10+ night cruises. If your total value added amenity amount above exceeds the maximum dollar amount of onboard credit permitted by Royal Caribbean International, please contact us at admin@<< Werbung >> and advise us of your additional amenity selection(s). $145.80USD Bordguthaben!

    Non-Refundable Service Fee (Includes Membership Fee)

    and will be billed separately by Palm Coast Travel: + $29.00 USD

    Das heißt man würde bei einen Kurs von 1,30 momentan €626/Person zahlen und bekommt noch fast 148$ OBC! Also bei RCC nicht der große Unterscheid.

    VLG

    Frank

    Darf ich kurz an die von Dir akzeptierten Forenregeln erinnern. Darin steht eindeutig, das Werbung (auch verdeckte) hier nicht gestattet ist.

    Also habe ich den Hinweis entsprechend unkenntlich gemacht und bitte darum dieses so zu akzeptieren und zukünftig nicht mehr zu posten.

    Danke

  • FTrue14
    Dabei seit: 1154908800000
    Beiträge: 125
    geschrieben 1240432197000

    @Markus....denke mal wir haben das gleiche RB ;). Du hast aber die TX von knapp $71/Person bei deiner rechnung noch vergessen.

    VLG

    Frank

  • alex5579
    Dabei seit: 1207267200000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1240477289000

    Danke für die Tipps.

    Ich denke, ich werde dann bei der herkömmlichen Methode bleiben, und über DE buchen.

    Obwohl das Angebot von mawota beim derzeitigen Wechselkurs bei 560 EUR liegen würde. Wären 30 EUR pro Person.

    @KIMO- woher hast du den Preis von 592,- EUR?

    Ich komme bei einem grossen, deutschen Vermittler (...berater) auf 612,- zzgl. 40 EUR Bordguthaben pro Kabine. Ist das der Preis, den du auch gefunden hast?

    Noch ne andere Frage: Mein Schwiegerpapa möchte mit. Der wird 55 und würde somit auf der Freedom einen "Rentner Bonus" bekommen. Er würde in einer Einzelkabine reisen. Hat jemand noch Tipps wie man bei Senioren in der Einzelkabine sparen kann? Wir möchten ihm die Reise zu seinem 55. schenken.

  • Kimo
    Dabei seit: 1145318400000
    Beiträge: 569
    geschrieben 1240486254000

    @lichtgott

    jepp, hab es pro Person umgerechnet....

    Gruß

    next cruises: MSC Meraviglia, MSC Seaside
  • Gila
    Dabei seit: 1094860800000
    Beiträge: 881
    geschrieben 1240519069000

    Hallo an Alle,

    ein großes Problem ist bei der Buchung in den USA für eine Fahrt so lange im voraus ist der Dollar Kurs. Es ist eine Wette auf einen fallenden Dollar Kurs. Wir haben auch schon mal in bei www.lustige-aber-nicht-gewünschte-werbung.de gebucht, aber kurzfirstig, ca. 4-5 Wochen vorher, der Dollar stand bei 1,58. Im Moment ist er bei ca.1.30, das macht den Unterschied! ...so lange im voraus, ob es dann nicht besser ist in Euro zu buchen?

    Wir haben per TElefon gebucht, bekamen eine Mail mit Code und hatten 24 Stunden Zeit fest zu buchen, in dem das Geld per Kreditkarte überwiesen wurde. Dann lief alles problemlos ab.

    Gila

  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 4710
    geschrieben 1240519877000

    Dann muß man also bloß noch warten, bis der Dollar wieder da ist.... :laughing: :rofl: :rofl:

    LG

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!