• Vanilla0667
    Dabei seit: 1343174400000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1352306344000

    Danke für deine Auskunft. Also vor 1 Uhr gehen wir im Urlaub meist sowieso nicht ins Bett, von daher dürfte das nicht ein so großes Problem sein? Oder heißt weit in die Nacht seeeehr laut, seeeehr weit in die Nacht?  :shock1:

  • Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1352307582000

    Bobbsi:

    Wenn Du Pech hast, bekommst Du ein Zimmer genau über den beiden Bars, welche bis weit in die Nacht Musik spielen.

    ------

    Laut Gesetz muss die Musik in Hotels um 24.00 Uhr Schluss machen.

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
  • Bobbsi
    Dabei seit: 1113350400000
    Beiträge: 527
    geschrieben 1352356881000

    Ich meinte nicht die Hotelbar! Bezieht sich das Gesetz auch auf alle anderen Bars und Diskotheken, welche nach draußen offen sind?

    Im CMP befinden sich außerhalb des Hotels im EG zwei Bars, welche (meiner Meinung nach) laute Musik spielen. Sie sind nach vorne hin offen. In den Hotelbewertungen habe ich gelesen, dass es in den Zimmern über den Bars laut sein kann. Dann muss man halt mit geschlossener Balkontür schlafen.

    Da ich früh zu Bett gehe (auch im Urlaub ;) ) und spätestens um 07.00 Uhr aufstehe, ist mir eine ruhige Lage sehr wichtig.

  • Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1352399337000

    Das gilt für ALLE Kneipen und Lokale (was die Uhrzeiten anbelangt kann sich das von Gemeinde zu Gemeinde unwesentlich ändern). Wer bis später auflassen will braucht eine Sondergenehmigung die nur dann erteilt wird wenn extrem strikte Auflagen i. Bz. auf den Geräuschpegel erfüllt werden.

    Auf einem anderen Blatt steht, dass manche (viele?) Kneipen diese Auflagen einfach nicht einhalten, und dem nur Einhalt geboten werden kann wenn jemand eine Anzeige erstattet. Das wollen die meisten nicht, und manchmal geht das sogar so weit dass so extrem viele Anzeigen gegen ein- und die selbe Kneipe erstattet werden dass die Polizei es leid ist hier jeden Tag ein paar Mal auf der Matte zu stehen. Um dann diese Kneipe wegen nicht einhalten der Auflagen zu schliessen ist es ein langer und hindernisvoller Weg.... auch für die Behörden.

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
  • Biene703
    Dabei seit: 1160956800000
    Beiträge: 144
    geschrieben 1353798001000

    Es scheint wohl beim Calla Millor Park öfter vorzukommen,das das Hotel überbucht ist und man in einem anderen Hotel untergebracht wird.Habe es in einigen Bewertungen gelesen.Das macht mich eher skeptisch.

  • Bobbsi
    Dabei seit: 1113350400000
    Beiträge: 527
    geschrieben 1353835728000

    Dass weiß man leider im vorhinein nicht. Aber Überbuchungen in der Hauptsaison ist bei Hipotels normal, würde ich behaupten. schließlich müssen die alle ihre hotels voll bekommen.

    Die wahrscheinlichkeit ist aber geringer, wenn du direkt oder bei tui buchst. wir haben bei its gebucht und trotz vorheriger kontaktaufnahme mit bestätigung eines zimmers in ruhiger lage, wurden wir für die gesamte zeit ausquartiert. einziger trost: fast alle hotels der hipotel gruppe sind top.

  • omali
    Dabei seit: 1243814400000
    Beiträge: 1514
    geschrieben 1353851761000

    Bobbsi:

    Die wahrscheinlichkeit ist aber geringer, wenn du direkt oder bei tui buchst. wir haben bei its gebucht und trotz vorheriger kontaktaufnahme mit bestätigung eines zimmers in ruhiger lage, wurden wir für die gesamte zeit ausquartiert. einziger trost: fast alle hotels der hipotel gruppe sind top.

    ----------------------

    Meinst du wirklich, die Wahrscheinlichkeit bei Buchung über Tui wäre geringer?

    Selbst Buchungen direkt beim Hotel sollen schon ein solches Ende gefunden haben. ;)

  • Bobbsi
    Dabei seit: 1113350400000
    Beiträge: 527
    geschrieben 1353861272000

    Ich gebe nur das wider, was ich persönlich über Facebook von einer anderen Urlauberin erzählt bekommen habe ;) . Sie war für zwei Tage in einem anderen Hotel untergebracht und hat sich im Anschluss mit einem Bediensteten der Rezeption über dieses "Gebahren" unterhalten. Er hat ihr die Rangfolge der Unterbringung so erklärt: Besitzer und Angehörige der Hipotel Gruppe, Direktbucher, Stammgäste, Tui und dann alle restlichen Reiseveranstalter.

  • moncherie77
    Dabei seit: 1176336000000
    Beiträge: 367
    geschrieben 1354049679000

    hallo :) hat einer erfahrung mit der kinderanimation in dem hotel?

    LG Katrin

  • stefan_p
    Dabei seit: 1266796800000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1358200128000

    Leider finde ich die Webseite zum "Hipotel Cala Millor Park" recht dünn.

    Ich hoffe jemand, der schon einmal dort war, kann mir einige Fragen beantworten. Wir wollen dort im Mai mit zwei Familien Urlaub machen - Kind 1,5 Jahre.

    - Wo ist genau der Unterschied zwischen Doppelzimmer und Juniorsuite?

    - Ist das Hotel für gut Kleinkinder geeignet? (Pool, Spielplatz, Disco, ...)

    - Ich habe etwas Angst vor den vielen Etagen - stehe sonst mehr auf 2-3 Stöckige ANlagen

    Hat jemand sonst allgemeine Tipps zum Hotel?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!