• mellimike
    Dabei seit: 1181952000000
    Beiträge: 275
    geschrieben 1221572887000

    Hallo an alle ;)

    ich schreibe jetzt mal schnell für meine Freundin,die derzeit total unglücklich in Hua Hin Urlaub macht.Jetzt wird der Pool doch tatsächlich gesäubert und das ist ja noch nicht mal das aller schlimmste.Nein es wurde ein Riesiger Holzzaun aufgestellt,damit niemand den Pool benutzt.Da ja in Hua Hin (sie sind im Everson)auch der Strand nicht so prickelnd ist,sind sie irgendwie ganz schön abgenervt.Nun versuche ich hier hoffentlich ein paar gute Tips zu bekommen.

    Die Frage wäre:was wäre die einfachste Möglichkeit um von HH nach KSamui zu gelangen und muss das Hotel Kulanz zeigen oder muss man das so hin nehmen.Ich verstehe ja natürlich auch,das der Pool gesäubert werden muss,denn wir alle sind ja über Sauberkeit erfreut,aber wenn es dann einen selbst betrifft,da glaub ich das meine Freunde genervt sind.

    Wenn sie jetzt sich entscheiden dort zu bleiben,kann man den reise preis mindern und um wie viel Prozent und was muss man sonst noch so beachten.Ich weiss viele Fragen,aber vielleicht kann uns ja jemand helfen:-( :?

    Schon mal vielen Dank und allen eine schöne Woche

    lg Melli

    Das Leben ist wie ein Buch, und wer nicht reist, liest nur ein wenig davon!
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1221573116000

    Bei 30% ist es ihnen wohl egal, ob sie baden können? :frowning:

  • mellimike
    Dabei seit: 1181952000000
    Beiträge: 275
    geschrieben 1221573254000

    nein auch bei 80 Prozent nicht :shock1:

    danke für die schnelle Hilfe :frowning:

    Das Leben ist wie ein Buch, und wer nicht reist, liest nur ein wenig davon!
  • Sina1
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5229
    gesperrt
    geschrieben 1221573765000

    Welcher von den diversen Pools wird denn gereinigt? Doch wohl nicht etwa alle auf einmal :shock1: :frowning:

    klick

    Wenn es noch Ausweichpools im Hotel gibt (nach meinem Kenntnisstand ist das der Fall), die ohne Beeinträchtigungen durch die Reinigungsarbeiten genutzt werden können, besteht m. E. kein nennenswerter Erstattungsanspruch und auch kein Anspruch auf einen Hotelwechsel auf Kosten des Hotels. In ganzjährig geöffneten Hotels müssen routinemäßige Reinigungs- und Wartungsarbeiten nunmal wohl oder übel auch dann durchgeführt werden, wenn Gäste im Hotel sind. Wäre zwar schicker gewesen, die Gäste vor Reiseantritt darüber zu informieren - aber wer weiß schon, warum die Arbeiten jetzt erforderlich sind. Schließlich kann es sich auch um eine durch einen Defekt kurzfristig erforderlich gewordene Instandhaltungsmaßnahme (Filter verstopft o. ä.) handeln.

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1221573775000

    Wenn man solche Antworten nicht hören will, dann sollte man auch nur nach Abhilfe fragen, aber Du wolltest ja auch wissen, wieviel man eventuell zurück bekommt und in diesem Licht betrachtet ist wohl meine Aussage nicht ganz abwegig! Ich würde ein anstehendes Problem vor Ort lösen, auch wenn es mich erst einmal ein paar Euro kostet, meinen vermiesten Urlaub, wenns denn so ist, gibt mir nämlich keiner zurück! Für alles andere habe ich dann zuhause 4 Wochen Zeit!!!

  • mellimike
    Dabei seit: 1181952000000
    Beiträge: 275
    geschrieben 1221575541000

    @Sina1

    danke für die vielen netten Poolbilder,aber es geht wohl um den grossen Pool.Hauptpool.Sie haben auch keine Poolvilla,falls du das meinst.

    Vielen dank für die Info

    @gastwirt

    ich wollte doch nur helfen,warum muss man hier immer auf die Vera******tour kommen,ich mach das doch auch nicht :frowning: :frowning:

    Auf so aussagen kann ich verzichten,danke,warst echt ne Hilfe :laughing:

    Das Leben ist wie ein Buch, und wer nicht reist, liest nur ein wenig davon!
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1221582819000

    @mellimike sagte:

    ...Wenn sie jetzt sich entscheiden dort zu bleiben,kann man den reise preis mindern und um wie viel Prozent und was muss man sonst noch so beachten.Ich weiss viele Fragen,aber vielleicht kann uns ja jemand helfen:-( :?...

    Nö, denn genau damit hast Du doch den für Dich offensichtlich relevanten Punkt getroffen.

    Edit: Ausserdem hat Marcus (gastwirt) nur eine hilfreiche und zutreffende Antwort gegeben.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1221584029000

    Es ist keine "Verarschertour", es ist meine Meinung zu den im Forum immer wieder auftauchenden Fragen "wieviel Prozent" kriege ich zurück! Wenn ich vor Ort bin, ist doch diese Frage überhaupt nicht relevant! Dort ist mir wichtig, Mängel/Reklamationen etc. so schnell als möglich zu klären, der Urlaub ist nämlich ziemlich kurz! Ich verreise auch schon sehr lange und es ging nicht immer alles glatt, aber ich bin noch NIE nach einem Urlaub mit dem Veranstalter in Kontakt getreten, weil es nicht nötig war. Natürlich soll es für entgangene Leistungen Ersatz geben, auch finanziell. Ich habe überhaupt nichts gegen Dich mellimike, aber diese dauernden Fragen hier im Forum: Wieviel Prozent bekomme ich zurück weil .... ? kotzen mich einfach an

    (Sorry für den Ausdruck-es gibt aber keine Umschreibung) Vielleicht verstehst du jetzt, was ich meinte! Gruß Marcel

  • AntoniaW
    Dabei seit: 1204329600000
    Beiträge: 830
    geschrieben 1221606076000

    Wie wäre der Umzug in eine Poolvilla? Der Preisunterschied ist - gerade angesichts des abgezäunten Pools - wirklich nicht hoch.

  • DerCaveman
    Dabei seit: 1213574400000
    Beiträge: 802
    geschrieben 1221626190000

    Bitte auch bedenken, dass in Hua Hin zur Zeit absolute Low Season ist (Regenzeit). Da muss man schon damit rechnen, dass dann notwendige Wartungsarbeiten durchgefuehrt werden. Wann denn auch sonst, etwa in der High Season?

    Eine Umquartierung nach Samui - wahrscheinlich ist hier sogar eine ohne Zusatzkosten gemeint - ist natuerlich voellig absurd. Auf Samui ist zur Zeit noch Ende der Hochsaison. Man wird wohl kaum ein wegen der Low Season wahrscheinlich besonders preisguenstiges Ziel auswaehlen und dann wegen einer saisontypischen Beeintraechtigung verlangen koennen, in ein voellig anderes Ziel umquartiert zu werden. Bestenfalls - wenn ueberhaupt - koennte hier eine Umquartierung in ein gleichwertiges Hotel im Raum Hua Hin/Cha Am in Frage kommen. Aber auch ein solcher Anspruch waere imo grenzfaellig, da die beanstandeten Wartungsarbeiten eben saisontypisch sind. Wahrscheinlich wird in den anderen Hotels dort in der Gegend zur Zeit auch fleissig gewerkelt.

    Ueberhaupt nicht verstehen kann ich die Anspielung auf den "nicht gerade prickelnden" Strand. Dass Hua Hin polarisiert wie - ausser pattaya - kaum ein anderer Badeort in Thailand, sollte man eigentlich vorher wissen. Manche lieben es, andere hassen es, dazwischen gibt's nur wenige.

    Wir haben hier also offensichtlich Urlauber, die zur absoluten Low Season einen Urlaubsaufenthalt gebucht und sich vorher anscheinend auch nur unzureichend ueber das Zielgebiet informiert haben. Jetzt sind sie enttaeuscht und wollen wo anders hin.

    Dies fuehrt uns zu der Frage, wie man nun am besten von Hua Hin nach Koh Samui kommt. Am schnellsten geht das natuerlich mit dem Taxi nach bangkok zum Suvarnabhumi Airport und von dort dann weiter mit dem Flieger. Man kann aber auch mit dem Zug runter nach Surat Thani fahren, dann mit dem Bus weiter zur Anlegestelle und mit der Faehre rueber nach Samui. Dauert aber viel laenger als mit dem Flieger und ist auch etwas anstrengender.

    Gruss

    Caveman

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!