• AntoniaW
    Dabei seit: 1204329600000
    Beiträge: 830
    geschrieben 1276903901000

    @gittiwFür Stornierungen innerhalb einen Tag vor Ausflugsbeginn sind mir auch keine Anbieter weltweit bekannt, bei denen das kostenfrei möglich ist 80-100% ist Usus. Da macht FTI, als Reiseveranstalter oder Reisevermittler keine Ausnahme. Die Schelte hat FTI also nicht verdient. (Der Reiseleiter schon eher. Dessen Ton scheint mir nicht angebracht.)Gut, dass Du eine Rechtsschutzversicherung hast. Gut, dass diese auch für Verträge und Reisen zuständig ist. Noch besser wäre es allerdings gleich eine Reiserücktrittskostenversicherung mit/ohne Reiseabbruchversicherung mit einzuschliessen. ;-)

  • gittiw
    Dabei seit: 1215129600000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1277036669000

    @AntoniaW

     

    diese reiserücktrittskostenversicherung habe ich.

    es geht mir aber hier mehr um das benehmen und die art von dem reiseleiter von FTI

  • gittiw
    Dabei seit: 1215129600000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1277037127000

    @Ahotep

    sorry dass ich sozusagen eine ganze seite gesprengt habe!!!

    da werde ich in zukunft versuchen mit einem satz alles klarzustellen...lach.man sieht aber hoffe ich dass andere leute noch viel längere beiträge machen!ich denke es ist besser man schreibt ausführliche berichte,und die bestehn eben nicht nur aus einer zeile.

    gr. gittiw

  • AntoniaW
    Dabei seit: 1204329600000
    Beiträge: 830
    geschrieben 1277038581000

    @gittiwEs geht nicht um die Länge der Beiträge - was "gesagt" werden muss, muss "gesagt" werden.  Es geht um die Zitate (eckige Kästen mit Wiederholungen der "Vorredner"). Diese sind unnötig und daher nicht gerne gesehen. Ein @xyz oder "ich schreibe an XYZ" oder "Lieber xyz" reichen aus.

  • carsten79
    Dabei seit: 1159747200000
    Beiträge: 4482
    geschrieben 1277039243000

    @ gittiw (siehst du, das ist gemeint):

    Und wenn du schon zitierst, darfst du deinen eigenen Text nicht mit in das Zitat-Kästchen schreiben. Erstens ist das unübersichtlich und zweitens eine Urheberrechtsverletzung, da du so unter einem fremden Namen schreibst ;) .

  • Stullenfranz
    Dabei seit: 1271894400000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1278518572000

    Zeuge

    gesucht FTI Reise Hotel Voyage Belek/Türkei - Aussage Reiseleiter am 21.04.2010 

    Wir waren mit FTI in der Türkei vom 02.04.2010-16.04.2010 und mussten wegen des Vulkanausbruchs länger im Hotel "Voyage Belek" bleiben. Der FTI Reiseleiter erklärte vor Ort, dass alle Kosten von FTI übernommen werden, egal wie lange es bis zum Heimflug dauert. Da jetzt eine Nachforderung gekommen ist, suche ich Zeugen, die zum gleichen Zeitpunkt mit FTI im oben genannten Hotel waren und am Montag morgen (21.04.2010), gegen 11:00Uhr, auch die Ansprache des Reiseleiters gehört haben. Vielleicht gibt es auch jemanden in eurer Bekanntschaft, der dort war. Wenn es keine Umstände macht, würde ich euch bitten sich einmal umzuhören.Für eure Auskünfte bedanke ich mich schon mal im Voraus.

     

    xxxKampf dem SpamXXXX(Suchroboter freuen sich über Deine öffentlich gemachte Mailadresse, daher zu Deinem Schutz entfernt

  • ziehoff
    Dabei seit: 1278288000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1278581978000

    Hallo

    wir waren in der Zeit vom 16.04-20.04. wegen der Aschewolke im Hotel Miracle Lara untergebracht. Ich suche nun Zeugen die auch im Hotel Miracle waren und bestätigen können, dass FTI keine Kündigungen ausgesprochen hat, bzw. es auch keinen Aushang gab. Vielleicht kann sich auch noch jemand an den Namen des FTI-Betreuers erinnern.

    Danke Sindy

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1278593192000

    Wie wär's, die Fragen in  diesem Thread

    zu stellen ;)

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • huntho
    Dabei seit: 1184025600000
    Beiträge: 468
    geschrieben 1279382595000

    Für uns kommt FTI nie wieder in Frage.

    Was ist passiert:

    Wir buchten unseren Aufenthalt vom 22.5.10-05.06.10  im Voyage Sorgun über FTI.

    Drei Tage vor der Abreise erhilten wir vom Reisebüro die Mitteilung das der Hinflug von Paderborn von 10:00 Uhr auf 13:40 verlegt worden ist. Ärgerlich aber naja.

    Zum Ende der Reise schaute ich in den Abflugordner bzw. Aushang, keine Information zum Rückflug vorhanden. Einen Tag vor unserem Rückflug: keine Information vorhanden!! Ich dachte nun ja, wenn sich was grawierend geändert hätte, werden die sich schon melden, denn in unseren Reiseunterlagen hatten wir ja Rückflug am 05.06.10 um 6:00 Uhr.Wir gingen von einer Abholzeit so um 2:00-3:00 Uhr aus.

    Als ich am abend unserem letzten Urlaubstages dennoch zum Aushang von FTI ging, war immer noch nichts da. Ich bin gegen 18:30 zur Rezeption und erbat Hilfe. Da kam gerade ein Fax von FTI an und...... Abholzeit im Hotel 21:00 Uhr. Wahnsinn!! Nichts gegessen, nich nicht geduscht und keine Koffer gepackt. Wir vervielen in Hektik.

    Wieder zuhause schilderte ich den Vorfall dem Reisebüro. Kurz darauf erhilt ich einen Brief von FTI in dem sie mir mitteilten, das die sie die unannehmlichkeiten bedauern und eine Reisepreisminderung nicht in Frage kommt.Ausserdem seien sie von SKY erst kurzfristig über die Flugverschiebung informiert worden. Kann ich doch nichts dafür

    Toll.

    Ich habe jetzt mindestens 10 E-Mails an den FTI Kundendienst geschrieben und fordete Kulanz ein, denn "billig" war die Reise nun ja wirklich nicht.

    Sie Antworten aber nicht und ignorieren meine Mails.

    Über eine kleine entschädigung hätten wir uns gefreut, aber FTI ignoriet seine Kunden.

    Fazit:

    Für uns nie wieder FTI

    „Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt.“ ***** „Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muß man sich verdienen.“
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1279449597000

    @huntho

    klar möchte man seinen letzten urlaubstag auch entspannt beenden.

    aber:

    18:30 duschen, fertig um 19:30

    19:30 koffer packen, fertig 20:00

    20:00 essen gehen bis der abholbus kommt.

    wo ist das problem?

    zumal die flugzeiten unverbindlich sind. das steht doch nun wirklich auf jeder reiseanmeldung, auf jedem angebot drauf.

     

    und warum ist es in deinen augen ein spezifisches problem des veranstalters?

    die anderen va haben dasselbe problem, wenn der carrier die zeiten verschiebt.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!