• salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1255975551000

    :laughing:  Ich bekenne mich schuldig, auch zu den überaus egoistischen Zimmerbesetzter zu gehören, also auf mein Zimmer braucht keiner hoffen, ich geh nicht raus ;)

    Aber, es gibt natürlich auch die Möglichkeit eines Early Check in,  wie das Late Check out unter Umständen gebührenpflichtig, dafür aber Nerven schonend.

    Ich mag auch nicht stundenlang auf das Zimmer warten, aber die Ankunftszeiten kennt man ja, somit kann ma es sich (meistens) richten.

    Das machen sogar die "Veranstalter" für einen, sofern man seinen Wunsch zeitgerecht kundtut ;)

     

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • Petra im Urlaub
    Dabei seit: 1248739200000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1255985879000

    Ich möchte jetzt nicht in die gleiche Kerbe hauen wie meine "Vorschreiber", aber wenn man regelmäßig verreist, lernt man dazu und macht es eben im nächsten Jahr (hoffentlich) besser.

    Die Zeiten, zu denen ich mein Zimmer beziehen kann, liegen i.d.R. immer um den Zeitrahmen 12 h bis 15 h, wenn ich früher rein darf - Glück gehabt ! Über meine Flugzeiten kann ich mich, auch wenn über Veranstalter gebucht wird, im Vorfeld schlau machen und dementsprechend auswählen. Natürlich gibt es KEINE Garantie, dass es auch bei diesen Zeiten bleibt, aber es ist ja schon mal eine Hausnummer. Wir haben dieses Jahr 70 Euro Aufpreis gezahlt, damit man einen Flug zu vernünftigen Zeiten bekam. Die Flugzeit änderte sich gottlob nicht und somit lohnte sich diese Investition.

    Vielleicht ärgert man sich manchmal über sich selbst, wenn man die kleinen Fallen im Urlaub machen übersehen hat.... ;)

  • elomike
    Dabei seit: 1221091200000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1255987402000

    @alle ;

    Wollte nur auf einen Umstand hinweisen , den ich so bisher nicht erfahren habe .

    Wer meine bisherigen Bewertungen gelesen hat , weiß wohl , daß ich weder zu den Nörglern noch zu irgendwelchen "egoistischen" Menschen gehöre!!!!!!!!!!

    Dies wird wohl auch die Bewertung des von mir aktuell gewerteten Hotel´s belegen ( @Günther: ist zur Zeit bei euch in der Prüfung ).

    Auch war dies "kein riesiges" Ärgernis !!!!!!!!

    Ich habe meine Reiseleitung lediglich am "vorletzten" Tag meines Urlaubs auf den Sachverhalt hingewiesen , letzendlich um beim Checkout nicht plötzlich eine Rechnung für den zu frühen Checkin präsentiert zu bekommen.....

    Nur die Art und Weise , wie sich die Dame verhalten hat , gefiel mir nicht , vielleicht auch aufgrund dessen , daß sie sich ansonsten genau mit den von euch angesprochenen Nörglen rumschlagen muß ( siehe sonstige Bewertungen des von mir zuletzt bewerteten Hotel´s )

    Sei es drum

    Michael

  • kiotari
    Dabei seit: 1117670400000
    Beiträge: 1950
    geschrieben 1255987752000

    Hallo elomike !

    Wahrscheinlich hat so einiges in Deinem Urlaub nicht so geklappt wie Du es gern gehabt

    hättest -meine Vermutung.

    Vielleicht wäre es besser gewesen wenn Du erst mal 2-3 Tage zu Hause entspannt hättest

    bevor Du Deine Frage zu den RV hier eingestellt hättest.

    Gut die Antworten wären diesselben gewesen aber dann siehst Du vielleicht alles lockerer.

    Und für die nächste Reise meinen Rat : Reiseangebot aussuchen -über Land ,Leute ,Hotel u.RV

    hier im Forum sich schlau machen und dann buchen.

    Klappt bei mir bestens.

    LG

    Die Erinnerung ist das einzige Paradies aus dem man nicht vertrieben werden kann
  • elomike
    Dabei seit: 1221091200000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1255988585000

    @kiotari;

    Siehst du falsch :

    Urlaub war super ( mein ich wirklich ehrlich !!!!!!!!!!!!!!)

    Bin auch nicht sauer oder sonstiges..............

    Kannst ja mal ( wenn denn freigegeben ) meine Bewertung zum aktuellen "Fall" durchlesen

    Hab mich vielleicht bei meinem Forums- Beitrag falsch ausgedrückt!!!!!!!!!

    Mag die "Touri`s" auch nicht , die aufgrund eines nicht heiß genug servierten Essen´s etc. sofort zur Reiseleitung rennen.

    Michael

  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1255989392000

    Michael, scheinbar bist Du bei der Zimmervergabe immer auf die Butterseite gefallen, bis auf dieses Jahr.

    Tatsache ist, es gibt nun mal verbindliche Check in und Check out Zeiten.

    Ich denke, wenn ein Zimmer verfügbar ist, wird das Hotel dieses auch vergeben.

    Uns ist das auch einmal passiert, wir sind um 8 Uhr im Hotel gewesen und mußten bis 12 Uhr auf´s Zimmer warten, seitdem versuche ich,  das im Vorfeld zu klären. Frühzeitig mit dem Hotel Kontakt aufnehmen, die Ankunftszeit bekanntgeben und auf eine positive Reaktion zu hoffen, bisher hat es funktioniert.

    Ich bin aber notfalls auch bereit, das Zimmer einen Tag länger zu bezahlen .

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • elomike
    Dabei seit: 1221091200000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1255990145000

    @salamander1 :

    Jepp , werd mich demnächst dann auch ( bei allzu zeitiger Ankunft ) mit dem Hotel in Verbindung setzen !!!!!!!!!!

    Wie von den Vorednern bereits erwähnt , man lernt nie aus.

    Wie gesagt : Hab das Zimmer bei Ankunft bekommen ( also wieder Butterseite ) ;))

    Hatte nur Sorge , daß man mir dies bei Abreise in Rechnung stellt ............ was übrigens nicht passierte ....

  • Angelita13
    Dabei seit: 1218412800000
    Beiträge: 91
    geschrieben 1256058838000

    Ich arbeite selbst an der Rezeption eines Hotels und kenne die " Problematik " mit der frühen Anreise zur Genüge.

    Es ist, wie hier ja  auch  schon geschrieben, nun mal so, daß in den meisten Hotels die Check Out Zeit um die Mittagszeit herum liegt. Dann müssen die Zimmer natürlich auch noch gereinigt werden, heißt also Check in ist ab so ca. 14 Uhr möglich.

    Ist früher ein Zimmer frei, wird dieses selbstverständlich vergeben.

    Bei meinen Urlaubsreisen händel ich es so, daß ich ne email an das jeweilige Hotel schicke, falls meine Ankunftszeit schon früh morgens ist. Manchmal klappts und ich kann mein Zimmer beziehen, manchmal eben nicht, kommt ja auch immer auf die Auslastung an. Und dann muß ich eben bis zum offiziellen Check-In Zeitpunkt warten.

    Was nun die Kompetenz und Freundlichkeit der Reiseleiter betrifft, so finde ich nicht, daß sich da in den letzten Jahren etwas verändert hat.

    Ich bin schon auf Menschen gestoßen, die außer Ausflüge verkaufen nichts im Sinn hatten, und noch nicht einmal einfachste Fragen nach Busverbindungen etc. beantworten konnten, ebenso wie ich schon viele Reiseleiter kennen lernen durfte, die sich wirklich bemüht haben, das jeweilige Land dem Reisenden näher zu bringen.

  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1256063164000

    Ach komm Michael, das wäre schon noch drinnen gewesen ;)

    Ich finde das größte Problem sind Urlaubsorte/inseln, welche man nur mit Chartermaschinen erreicht.

    Da wird die eine Partie zum Flughafen gekarrt und der nächste Schwung wieder herbeigeschafft.

     In den 2-3 Stunden bleibt der Mannschaft wahrscheinlich nicht genug Zeit alle Zimmer wieder auf Vordermann zu bringen. Darum nehmen wir meistens ein Mietauto oder ein Taxi um vor dem Sammelbus beim Hotel zu sein. Wer zuerst kommt mahlt zuerst!

    Angelita

    Na klar, der Eine macht es nur um Geld zu verdienen, der Andere hat auch Spaß dabei .

    Wir sehen den Reiseleiter meistens nur bei der Ankunft am Flughafen, um uns abzumelden, man will ja nicht das die Leute unnötig warten.

    Innerhalb Europas buchen wir nur sehr selten Ausflüge, die meisten Dinge kann man in Eigenregie machen und sich Zeit nehmen, solange man will .

    Aber Du hast schon recht, viele sind nur darauf aus möglichst viele Ausflüge zu verkaufen. Da gibts sicher Provision dafür.

    Am meisten nerven mich die  RL, wenn sie Dir was verkaufen , was von der Jahreszeit her gar nicht passt. Z.B. Wale schauen, in der Dom Rep, im April, das sind keine mehr da,oder Schmetterlinge gucken auf Rhodos im Mai, da sind gibt es noch sehr wenige , oder Wasserfälle in der Trockenzeit, das ist einfach unseriös.

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1256066580000

    Wer das kann, bringt auch in Alaska Tiefkühlgeräte an den Mann! :laughing:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!