• Lothar Stange
    Dabei seit: 1113955200000
    Beiträge: 248
    gesperrt
    geschrieben 1449768461000

    Überflüssiges Zitat entfernt! 

    @kleinecaro

    Na, haben wir ja wieder einen kleinen Besserwisser. Man sollte sich doch erstmal informieren bevor man hier Blödsinn schreibt.

    Wieder werden Leute verunsichert.

  • Lothar Stange
    Dabei seit: 1113955200000
    Beiträge: 248
    gesperrt
    geschrieben 1449769005000

    Im übrigen habe ich soeben vom Liquidator eine e-mail erhalten, in der meine Forderungen bestätigt werden.

    Er schreibt aber auch, dass er sich z.Zt. einen Überblick über die Gesamtforderungen der Gläubiger verschaffen muss und dann erst über eine Zahlung entschieden wird.

    Wie schon auf der HP geschrieben wird das einige Wochen in Anspruch nehmen.

    Also gilt weiter die Devise "Abwarten", wir werden alle unser Geld wieder bekommen, entweder direkt von MediWelt oder von der Versicherung.

    Er bittet aber auch von rechtlichen Schritten z.Zt. anzusehen, da solche Maßnahmen die Angelegenheit nur verzögern würde.

  • Lothar Stange
    Dabei seit: 1113955200000
    Beiträge: 248
    gesperrt
    geschrieben 1449770947000

    ... Octopus_nrw

    Siehst du Octopus, mit etwas Geduld wird alles gut. Also, kommen doch Lese- und Empfangsbestätigungen. Also, nicht immer die Pferde scheu machen, abwarten.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 40974
    geschrieben 1449770974000

    @karstadt

    Zunächst brauchst du nur Vorgangsnummer, Datum der Zahlung und Höhe deiner Forderungen anzugeben.

    Scheinbar klappt´s auch per Mail, ich würde mich nicht drauf verlassen und Einschreiben mit Rückschein benutzen.

    @kleinecaro

    Sorry, aber nach so vielen Informationen im Thread noch einen solchen Unfug hier reinzupinseln halte ich für wahrlich grotesk.

    Das Verfahren läuft nach allen Vorgaben des BGB bzw des GmbHG ab, und von "dunklen Kanälen im Internet" zu fabulieren ist leider ausgeprochener Schwachsinn.

    Melde deine Forderungen an und tu damit etwas Sinnvolles ... :?

    @all

    Bitte benutzt die aktuell angegebenen Adressen, das dient der schnelleren Bearbeitung.

    Things aren't different. Things are things.
  • INGO-REISEN ´
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1449773157000

    Hallo Lothar Stange

    Ich habe soeben vom Liquidator auch eine e-mail erhalten

    mit dem gleichen inhalt

    Ich denke genauso wie du !!

    ps. alles wird gut

    mfg

    und allen eine schöne Weinachtszeit

  • Schnurziwuckel
    Dabei seit: 1449705600000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1449773273000

    Hallo Leute, möchte als Geschädigter auch eine Mitteilung machen: Hr. Tasar befindet sich nicht mehr bei der Kanzlei Kreuzkamp und Partner in Düsseldorf. Seit Oktober 2013 hat er sein Geschäftsfeld zu Mega Communications - hier als Leiter der RA Abteilung verlegt.

    (Quelle juve.de)

    Suche nun seine aktuelle Fax Nummer - vielleicht hat die ja jemand ?

    Wäre für Hinweise dankbar.

    Viele Grüße und Geduld

  • hhk-berlin
    Dabei seit: 1357257600000
    Beiträge: 60
    geschrieben 1449773697000

    Also Leute, auch ich habe gerade vom Liquidator eine Bestätigungsmail meiner angemeldeten Ansprüche erhalten, der Liquidator hat sogar eine Lesebestätigung angefordert! Also läuft die Abarbeitung der angemeldeten Forderungen langsam an. Per Email an die auf der Mediwelt-Seite angegebene Adresse reicht also völlig aus.

    Und auch von mir die Bitte an alle Betroffenen: Laßt den Mann in Ruhe seine Arbeit machen, wir sehen alle unser Geld wieder, so oder so. Und für alle, die NEU hier sind: Auf den vorangegangenen Seiten findet ihr genug Informationen zum aktuellen Fall.

    Horst

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 40974
    geschrieben 1449776726000

    @Schnurziwuckel

    Relevant sind die auf der Website oder in Emails angegebenen Kontaktdaten.

    Kontakt: liquidator@mediwelt-reisen.de

    Telefon:

    +49 (0) 201 4376 49-49

    Fax:

    +49 (0) 201 4376 49-40

    E-Mail:

    info@mediwelt-reisen.de

     

    Die vorherigen Aufgaben des Herrn Tarsar haben hier keinen zu interessieren, sie bilden keinen Interessenskonflikt ab. In einer Bürogemeinschaft mit Kreuzkamp & Partner wurden durch ihn - nicht sehr überraschend!? - Belange mit dem Hintergrund türkisches Recht betreut.

    Wende dich einfach an die angegebenen Kontaktparameter und verkneife dir völlig unnützes Durcheinander ...

    :shock1:

    Things aren't different. Things are things.
  • Lothar Stange
    Dabei seit: 1113955200000
    Beiträge: 248
    gesperrt
    geschrieben 1449777309000

    Schnurziwuckel

    ..du wolltest die FaxNr. vom Liquidator

    Ersin Tasar

    Fax:   49 (0) 201437649 - 40

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 40974
    geschrieben 1449778292000

    Schau mal in meinen Beitrag direkt vor deinem Lothar ... ;)

    Things aren't different. Things are things.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!