• Gaukelei
    Dabei seit: 1171065600000
    Beiträge: 516
    geschrieben 1353429430000

    So war das auch nicht gemeint. Ich war z. B. anfangs dieses Jahres positiv überrascht, als ich ein anderes Hotel als im Prospekt angekündigt bekam. Dieses Hotel lag nämlich viel zentraler als das angegebene, so dass man bequem in die Innenstadt kam. Ansonsen war es auch ok.

    Ich wollte nur darauf hinweisen, dass man sich nicht darauf verlassen kann, in dasselbe Hotel zu kommen wie Reisende, die dieselbe Reise mit demselben Anbieter schon hinter sich haben. Das könnte u. U. zu Enttäuschungen - oder eben positiven Überraschungen -  führen.

    Gut, daß nicht jeder so urlaubt wie ich.
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16780
    geschrieben 1353431185000

    @Holginho und Gaukelei

    Ist richtig. Bei meiner bisher einzigen Rundreise in den letzten 20 Jahren (Sizilienrundreise) waren im Katalog 2 mögliche Hotels angegeben.

    War ein anderer RV.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • elchschubserin
    Dabei seit: 1353369600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1353486458000

    Danke erstmal für die Tipps. Werde die beiden mal direkt anschreiben. Und später berichten wie unsere Erfahrung war...schlimmstenfalls eben ein Diät-Urlaub ;)

  • Mueritz
    Dabei seit: 1166572800000
    Beiträge: 193
    geschrieben 1353495316000

    Liebe @elchschubserin,

    ...schlimmstenfalls eben ein Diät -Urlaub ??????

    Wenn es dir dabei um das Prinzip "Ich möchte  mir  nicht vorschreiben lassen , was ich wo zu essen habe !!" gehen sollte  , dann - aber das  ist jetzt meine ganz  persönliche Meinung-  solltest du vielleicht lieber  keine organisierte BusRundReise mitmachen???

                   Denn sehr häufig  ergeben sich bei diesen Touren , wie andere user ja hier schon sagten, kaum (oder auch gar keine ) Möglichkeiten,  anderswo als in den angefahrenen Hotels  individueller ( oder billiger ??) zu essen.

                          Auf das RSD -Zusatzpaket, das u.a. die Mittagessen während der täglichen Rundreisen enthält, kann  man ja evt. ganz gut verzichten.

    Aber in dem anderen, ebenfalls  für diese Reise zum günstigen Preis von 1 2 9 ,-€ p.P. zusätzlich angebotenen Paket  "Genuss&Kultur "

     sind außer den täglichen Abendessen doch auch alle Eintrittspreise und die fachlich erklärenden Führungen in Museen, Sehenswürdigkeiten , Ausgrabungsstätten u.ä. enthalten. 

    Und  bei diesem letztgenannten ReiseProgrammpunkt , der doch der eigentliche Grund für die  Kappadokienreise ist (!!??)  ,  nun auch auf DIÄT  setzen und somit darauf verzichten zu wollen , das wäre -  aus meiner Sicht - dann doch wirklich mehr als  schade.

    LG Elisabeth

    P.S. Natürlich könnte man als Einzelperson die Eintrittspreise auch selbst bezahlen und dort dann überall  "eben 'mal allein durchlaufen"; doch das wird  nicht unbedingt in jedem Fall  billiger.....( und effektiver ??) ....

  • elchschubserin
    Dabei seit: 1353369600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1353495940000

    Liebe @Mueritz,

    deshalb frage ich ja nach. Stehe halt nicht so auf Massenabfertigungen, mein Geldbeutel ist aber klein. Wenn ich erfahre, dass Teilnehmer der Reise mir unbedingt davon abraten, da es wirklich kaum Möglichkeiten gibt sich selbst individuell zu versorgen werde ich es mir überlegen.

    LG

    elchschubserin

  • D. S.76
    Dabei seit: 1135900800000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1353524521000

    Hallo @eclhschubserin

    ich habe zwar schon dir persönlich geantwortet aber hier für alle.

    In dem Bus in dem wir fuhren haben alle das komplette Paket genommen.

    Ich weiß aus anderen Bussen wenn man das Zusatzpaket " Genuss&Kultur nicht möchte das man eventuell aufgefordert wird den Bus zu wechseln.

    Das Jemand das Zusatzpaket mit dem Abendessen und den Eintrittsgelder nicht möchte habe ich noch nie gehört.

    Außerdem solltest du dir Gedanken machen ob du eine Ballonfahrt die dort angeboten wird nicht mitmachen möchtest.

    Alle Mitreisenden die Ballon gefahren sind waren Begeistert.

    Ich gebe Mueritz absolut recht,

    wieso bucht man oder Frau eine Rundreise und möchte vor Ort nichts erklärt bekommen.

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1353530397000

    @elchschubserin

    keine massenabfertigung - schmaler geldbeutel

    gruppenreise - individualität an den 3 mahlzeiten des tages

    das sind irgendwie dinge, die nicht zueinander passen.

    ich würde dir raten, noch ein wenig zu sparen und dann vielleicht eine etwas teurere, individuellere reise anzutreten.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • D. S.76
    Dabei seit: 1135900800000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1353541635000

    @lexilexi

    du hast es zwar krass ausgedrückt, aber du hast recht.

    Für diesen Betrag bekommt man nicht einmal einen Flug nach Antalya.

    @elchschubserin

    Die Reise nach Kappadokien bedeutet auch ca. 1500 km im Bus in 7 Tagen.

    Außerdem sollte dir klar sein das einige Stunden für die Vorführung in einer Teppichknüpferei,

    bei einer Leder Modenschau und in einer Schmuckfabrik verloren gehen. Jeweils mindestens 2 Std.

    Und trotzdem ich würde wieder fahren.

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16780
    geschrieben 1353580417000

    @D.S.

    Nun ja, ich gehe davon aus, dass @elchschubserin dann draußen warten wird.  ;)

    Wobei das "Draußen-warten" - ohne "Paket" - wohl auch bei den Besichtungsterminen in Betracht gezogen werden muss.

    Wenn die Stätten und Verkaufsveranstaltungen nicht außerhalb jeglicher Ortschaften liegen / stattfinden, kann es ja noch OK sein. Liegen sie jedoch in der Pampa, stelle ich mir das schon ein wenig langweilig vor.

    OK, TO kann natürlich auch individuell Eintritt zu den Stätten bezahlen, dabei der Führung fern bleiben. Mit einem guten Reiseführer (Buch) ist das gewiss ebenso interessant.

    Allerdings frage ich mich: Liegen die angefahrenen Stätten immer auf der Reiseroute  oder gibt's auch Touren ab Hotel und wieder zum Hotel zurück ? Und liegt das Hotel dann außerhalb einer Ortschaft...  :?

    Ähnliches habe ich hier (andere RV) schon mehrfach gelesen: Urlauber hatten nicht das Touren+ Mahlzeit Paket gebucht und schrieben später sehr erbost, dass sie im Hotel / in den Hotels in der Pampa festsaßen und nur mit einem Taxi in die recht weit entfernte nächste Ortschaft gelangen konnten.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • D. S.76
    Dabei seit: 1135900800000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1353588453000

    @kourion

    die meisten Ausgrabungsstätten liegen ausserhalb.

    Oft geht die Fahrt morgens zu einer Besichtigung, dann zum Mittagessen, die nächste Besichtigung dann ins nächste Hotel.

    Die Gaststätten in welchen wir gegessen haben lagen meistens auch nicht City nah.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!