• rudi-the-second
    Dabei seit: 1188086400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1574969119427

    Wir sind auf Ticotrotter - dem "Costa Rica-Ableger" von Trottermundo - in 2016 im Rahmen der Vorbereitung unserer ersten Costa Rica-Reise über das Internet und einen Individualreiseführer aufmerksam geworden. Gleich beim Besuch der Internetseite sind wir per Chat direkt von einem deutschsprachigen Mitarbeiter kontaktiert worden - fanden wir sehr gut. Der Kontakt war sehr nett und die folgende Reiseberatung sehr kompetent. Da damals wenig über Trottermundo/ Ticotrotter online recherchierbar war, haben wir die Reise (Übernachtungen und einige Transfers) im Nachhinein bezahlt. War völlig unbegründet! Alle Unterkünfte waren durchweg sehr gut, die Transfers alle pünktlich. Das "deutschsprachige" Notfalltelefon mussten wir nicht in Anspruch nehmen; es war aber beruhigend, so etwas zu haben.

    Vor wenigen Tagen sind wir von unserer zweiten Costa Rica-Reise zurückgekehrt. Wieder haben wir unsere Unterkünfte und einige Transfers sowie Touren über Ticotrotter gebucht und - ob der sehr guten Erfahrungen in 2016 - dieses Mal den vollen Reisepreis im Voraus bezahlt. Alle Hotels waren durchweg klasse, die Touren gut und die Transfers wieder pünktlich. Wir fühlten uns wieder sehr gut beraten und vor allem gut aufgehoben.

    Nach nunmehr zwei Reisen mit Ticotrotter können wir Ticotrotter/ Trottermundo auf jeden Fall weiterempfehlen. Falls wir eine dritte Reise nach Costa Rica planen sollten, werden wir auf jeden Fall wieder auf Ticotrotter zurückgreifen.

  • SBosi
    Dabei seit: 1312070400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1581628624704

    Ich habe bereits zwei Mal eine Rundreise über Trottermundo gebucht. Beide Male waren wir in Mexiko. Im Jahre 2011 und dieses Jahr. Die Reise ging über 22 Tage. Wir haben eine Mietwagenreise mit Mextrotter gebucht. 2011 und auch 2020 war die Reise top organisiert. Sei es der Transfer vom und zum Flughafen, die Auswahl der Hotels oder die vielen tollen Insidertips. Ich kann Mextrotter zu 100% weiterempfehlen und würde auch ein drittes Mal mit ihnen verreisen. Macht weiter so! Und danke, dass ihr uns eine so tolle Reise ermöglicht habt.

  • Laurens B.
    Dabei seit: 1585142812622
    Beiträge: 1
    geschrieben 1585143749324

    Ich habe eine Rundreise (Gruppe von 9 Leuten) durch Brasilien über Trottermundo gebucht.

    Zeitraum 28.02.-16.03.2020.

    Wir hatten also ziemlich Glück, dass wir noch ohne Probleme aufgrund der Corona-Situation) nach Hause gekommen sind.

    Vorab, es hat alles perfekt geklappt. Das ging schon mit der Planung und den zahlreichen Angebotsupdates los.

    Mein Ansprechpartner Lars hat alles super geplant, mit viel Geduld und immer sehr zügig.

    Die Organisation und die Guides waren fast durch die Bank weg hervorragend.

    5 Stationen hatten wir bereist.

    1.) Rio Karneval. Einziger Wehrmutstropfen war das schlechte Wetter,aber dafür konnte ja niemand etwas. Wir hatten bei der Winnersparade super Karten und konnten das Spekatakel sehr gut sehen. Unser Guide ist mit uns auch zum Straßenkarneval gegangen.

    2.) Foz do Iguacu. Tolle Wasserfälle, ein Erlebnis. Unser Guide hat dafür gesorgt, dass wir schnell an den Hotspots waren, bevor die Menschenmassen kamen. Top!

    3.) Manaus : Transport in den Regenwald per Boot reibungslos. Unsere beiden Dschungelguides haben uns Flora und Fauna nah gebracht und sehr viel erklärt. Wir hatten sogar Kaimane in den Händen gehalten und Pirahnas geangelt.

    Sicherheit hatte immer Vorrang und ich fühlte mich sicher und aufgehoben.

    4.) Imbassai: Traumhafter Strand - Kaum Menschen

    5.) Salvador de Bahia. Tolle Guides die uns die Stadt näher gebracht haben.

    Ich kann den Anbieter 100% mit guten Gewissen weiterempfehlen und würde jederzeit wieder buchen!!

  • Reisefreudig1976
    Dabei seit: 1629118288260
    Beiträge: 1
    geschrieben 1629118607141

    Wir waren mit Ecuatrotter, dem Ableger für Ecuador-Reisen von 30.7. bis 14.8.2021, unterwegs und zwar auf Galapagos. Wir können die Spitzen-Organisation von Ecuatrotter sehr empfehlen, auch vor der Reise gab es immer prompt eine Antwort via email. Während der Reise hatten wir Kontakt per WhatsApp und wurden rundum gut betreut, egal, ob es um den Online Check-in ging oder die Organisation eines PCR Tests unserer Tochter. Von daher 10 von 10 Punkten.

  • Antje93
    Dabei seit: 1631721722308
    Beiträge: 1
    geschrieben 1631721776852

    Wir hatten für Mai 2020 eine individuelle Mexiko-Rundreise gebucht. Die Planung war sehr zeitintensiv, wir freuten uns dennoch riesig auf diese Reise. Kurz nachdem die Anzahlung fällig war, wurde der Hinflug aufgrund Corona gestrichen und die Einreise war uns nicht mehr möglich.

    Vom Veranstalter Mextrotter wurden nach Vertragsabschluss einfach die AGBs geändert und die Stornokosten auf den Betrag der Anzahlung erhöht, was leider absolut unseriös ist. Uns wurde angeboten, die Anzahlung als Gutschein dort verweilen zu lassen, sodass das Geld nicht verloren geht und wir die Reise zu einem späteren Zeitpunkt nachholen können. Mittlerweile habe ich jedoch jegliches Vetrauen in dieses Unternehmen verloren und plane nun erneut eine Mexiko-Reise über einen deutschen und seriösen Reiseveranstalter, der die Vertragskonditionen nach Vertragsabschluss nicht einfach ändert, wie es ihm gefällt.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 53794
    geschrieben 1631726845578

    Willkommen im Forum von HolidayCheck, Antje93 ... :sunny:

    Das Verhalten (Änderung der AGB nach Buchung) ist rechtlich angreifbar - pacta sunt servanda.

    Zwar stehen nach dem geltenden Reiserecht auch dem Veranstalter Änderungen in einem eng gefassten Rahmen zum, die Stornoklauseln entfallen aber nicht in diesen Geltungsbereich.

    Ferner habt ihr ja keineswegs die Reise "storniert" sondern wurde sie durch unvohersehbare Ergnisse, die nicht eurer Sphäre zuzuordnen sind, verhindert.

    Ich würde mit allem Nachdruck auf die Erstattung der Anzahlung bestehen und ggf. rechtliche Schritte ankündigen.

    Ein Gutschein muss nicht akzeptiert werden, der Betrag ist innerhalb von 7 Tagen zurückzugeben.

    Info für User: Mir wurden vom Administrationsteam Moderatorenrechte für die Unterforen Allgemeine Fragen und Reiseveranstalter eingeräumt.
  • lisaweberlein
    Dabei seit: 1540743376288
    Beiträge: 77
    geschrieben 1631728411571 , zuletzt editiert von lisaweberlein

    Wobei hier mexikanisches Recht Anwendung finden dürfte bei diesem Firmensitz: Calle Miguel Hidalgo 51, Col. Atlacomulco CP 62560 Jiutepec, Morelos, Mexiko.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 53794
    geschrieben 1631736700687

    Kommt darauf an wie gebucht wurde.

    Info für User: Mir wurden vom Administrationsteam Moderatorenrechte für die Unterforen Allgemeine Fragen und Reiseveranstalter eingeräumt.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!