• Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17598
    geschrieben 1315937112000

    @gabriela

    Jaaaaa, und zwar mit großer Wahrscheinlichkeit, weil das Kontingent des Super-Super-Sparpreises der limitierten Best-Price Zimmer ab Flughafen XY ausgeschöpft ist.  :?

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • gabriela_maier
    Dabei seit: 1224374400000
    Beiträge: 1705
    gesperrt
    geschrieben 1315937994000

    Dann müsste aber meiner Meinung nach der Aufreisser auf der Hotelstartseite sofort entfernt werden. Das ist unlauter. Ich checke seit fast 3 Monaten den Preis für das MLC, und sehe am aktuellen Preis ( fast immer für 5 Tage ) das Preisniveau. Danach checke ich bei einem interessanten Preis, was es für meine in Frage kommenden Flughäfen und für meine Termine real kostet.

     

    Über ein externes Medium wie HC beworbene Preise -besonders Aktionspreise- müssen lt. Gesetz genau definiert werden. Sprich: zeitliche Befristung angeben, Mengenabgabe pro Person und zur Verfügung gehaltene Menge, eben nicht nur ein Einzelangebot, oder zwei, oder drei ! Geht nicht. Auf diese Weise könnte meiner Meinung nach nur mit "Preisangabe auf Anfrage" geworben werden.

     

    Es spricht nichts dagegen, wenn eine Aktionssache z.B. beworben wird mit: 5 Tage AI MLC Kalawy am .... ab.....für die ersten 10 Bucher. Alles andere ist in meinen Augen unlauterer Wettbewerb.

     

    Das gehört vom Grundsatz her aber in ein anderes forum.

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17598
    geschrieben 1315938952000

    @gabriela

    Keine Ahnung, ob es hier unlauterer Wettbewerb ist - wie du schreibst.

    Interessiert mich auch recht wenig.

    Und den von dir so benannten "Aufreißerpreis" habe ich noch nie beachtet... hier ebenso wenig wie in den Katalogen. Es gibt maximal einen kurzen Blick drauf zwecks ungefährer Orientierung und das war's.

    Und wenn mir irgendwo irgendetwas nicht gefällt, lass ich's und orientiere mich anderweitig.

    Das kann man auch in diesem Fall.  :?

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • gabriela_maier
    Dabei seit: 1224374400000
    Beiträge: 1705
    gesperrt
    geschrieben 1315939876000

    Ich weiss nicht ob ich so schwer zu verstehen bin. Mir ging es um folgendes: HC wirbt in eigener Sache, über Preisvergleiche mit x Anbietern den günstigsten Preis zu garantieren. Andernfalls Differenz zurück.

     

    Starte ich aber auf der offiziellen Hotelseite HC über den MLC Kalawy den Preisvergleich erscheint dieser Aufreisserpreis nicht. Und das darf eben nicht sein, und daher mein posting. Ich werde aus heutiger Sicht keinen xxler buchen, zum Teil auch aus solchen Geschichten.

     

    Ich glaube, HC zieht sich aus meiner Sicht nicht zu 100% abgesichert auf den gebetsmühlenartigen Hinweis zurück, das für die Veröffentlichung von Angeboten nur der RV verantwortlich ist.

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17598
    geschrieben 1315940885000

    @gabriela

    Du schreibst es doch selbst:

    @gabriela_maier sagte:

    Das gehört vom Grundsatz her aber in ein anderes forum.

    Dann lass das Thema doch auch hier. :?

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43149
    geschrieben 1315941538000

    @gabriela

    Grundsätzlich wäre es nur dann unlauter, wenn das Angebot nachhaltig vergriffen wäre. Es muss in "angemessener Menge" vorhanden sein, um beworben zu werden, das ist schon richtig, nur wäre es beispielsweise "angemessen", jeden Morgen mit den Updates 3-5 Reisen zum Superpreis einzustellen, die dann aber natürlich in wenigen Minuten weggekauft sind? Um Unlauterkeit zu unterstellen, müsste man viel mehr über das System der Updates wissen, was ich für meinen Teil gar nicht will.

    Noch ein Irrtum deinerseits:

    Du sagst, du vorfolgst die Preisentwicklung an diesem Aufreisserpreis. Worin ist da der Sinn zu sehen, wenn du doch weißt dass es ein Aufreisserpreis ist, zumal du dich überaus wahrscheinlich für eine etwas längere Reise interessierst?

    Oder kurz: Derlei Superschnäppchenangebote sind nicht geeignet zur Beobachtung einer Preisentwicklung.

     

    In der Tat ist schwer zu verstehen, wo genau du nun ein "Verschulden von HC" zu sehen glaubst (für das man sich rechtfertigen müsse?!), zumal andere User den Preis mühelos gefunden haben im Vergleichsportal? Zudem gehe ich davon aus, dass die Datenbanken vernetzt sind und man nicht über einen anderen Zugang grundlos Preise sieht oder nicht sieht?

    Bekanntlich hältst du mich ja für jemanden, dem Begreifen per se nicht in die Wiege gelegt ist, ich bin recht froh, dass es scheints auch noch ein paar andere User "schwer haben" mit deiner Mission ...

     

    Abschließend ist diese seitenlange Detaildiskussion weder TUI noch XTUI spezifisch und somit schon seit geraumer Zeit off topic.

    Archäologen finden 4000 Jahre altes Nokia 3310 mit nur noch zwei Balken Akku
  • gabriela_maier
    Dabei seit: 1224374400000
    Beiträge: 1705
    gesperrt
    geschrieben 1315945036000

    Ja, muss wohl sein: richtig ist, das hier zwei Problemkreise vermischt sind. Sicher auch meine Schuld. Aber das lag auch an den Antworten hier. Und deswegen noch einmal ganz langsam nach dem Prinzip der Definition der Dampfmaschine in der Feuerzangenbowle.

     

    Ic habe festgestellt, das die TUI über dieses Medium eine bestimmte Reise beworben hat. Über den normalen Preisvergleich über HC war dieser Preis nicht einzusehen und daher nicht nachvollziehbar. Das ist ein System-Problem von HC !!!!

     

    Was nun die Seriosität solcher Angebote der xxxler angeht, da wollte ich kein Fass aufmachen. Ich habe meine Meinung dazu geäussert, ob HC zu 100% aus der Schusslinie ist, wenn HC die Einstellungen der RV ohne Kontrolle ( sind sie dazu verpflichtet ? Zumal es eine Menge Reklationen über die Verfügbarkeiten gibt ) online stellt. Und das gehört nicht in diesen thread. Hat aussnahmsweise nichts mit Blondinen oder Oberlehrern zu tun.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1315945121000

    ...oh, oh, oh, die selbsternannte Reiserechtsexpertin spricht von "unlauter". :frowning:

    Was bitte ist daran unlauter anzugeben, ab welchen Preis etwas zu bekommen ist (und das ist es)?

    Ist es unlauter, wenn ein TK-Unternehmen von Gesprächen ab 2ct/min spricht und wirbt? Was ist unlauter? Dieses sollte man gerade in Hinblick auf die rechtliche Relevanz dann schon einmal entsprechend eruiert haben.

    Davon ganz abgesehen, ist dieses gier der gänzlich falsche Platz dafür, denn dafür haben wir den gebetsmühlenartig immer wieder erwähnten und verlinkten Thread bereits... ;)

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43149
    geschrieben 1315945711000

    @gabriela

    a) Veto - offenbar ist die Reise zum ausgelobten Preis durchaus auffindbar (sh. Beitrag @gastwirt)

    b) es gibt eigentlich keine "Schusslinie", die hast du innert des Thread quasi "geschaffen" und sie basiert auf etlichen Fragezeichen.

    c) Dein Interesse mag zwar einem nur durch TUI vermarkteten Hotel gelten, aber die generellen Zweifel an der Lauterkeit preislicher Anreize ist anderswo bereits thematisiert - und dahin sind wir im Laufe der Diskussion ganz unstreitig geschliddert!

    :?

    Archäologen finden 4000 Jahre altes Nokia 3310 mit nur noch zwei Balken Akku
  • gabriela_maier
    Dabei seit: 1224374400000
    Beiträge: 1705
    gesperrt
    geschrieben 1315945935000

    @curi:

     

    ich habe deinen emotionalen Beitrag nicht verstanden. So kenne ich dich gar nicht. Was bitte ist die Substanz zu meinem Sachvortrag ?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!