• Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17589
    geschrieben 1413556599000

    @Sonnenkind

    @Nippynell erwähnt die Hotelausschreibung, stimmt.

    Ich denke allerdings, dass der Grund für die derzeitige Verärgerung in der Reaktion / dem Antwortschreiben des RV liegt.  ;)

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43095
    geschrieben 1413574931000

    Auch wenn es mehr und mehr in den Bereich Reiserecht tendiert ...

    Nippynell hat in ihrem ersten Beitrag die wesentlichen Beschwerden dargelegt und sich empört, dass der Veranstalter trotz ihrer Beachtung aller Maßgaben zur ordentlichen Beschwerdeführung einen Anspruch wohl in Bausch und Bogen abgewiesen hat.

    Ich halte das ebenfalls für eine zweifelhafte Attitüde - sie fühlt sich hierbei imho zu Recht nicht ernstgenommen.

    Sicher ist weniger zuweilen mehr - aber diese nächtliche Ruhestörung mangels gleichwertiger Alternativen sollte schon zur Beachtung der Beschwerde und einem wenigstens kulanten Angebot ausreichen.

    Wie gesagt - ich würde erneut schreiben, auf den Maschinentext gar nicht abheben und schlichterdings mind. 20% des Reisepreises für die nächtliche Ruhestörung beanspruchen.

    @Nippynell

    Nö, ich glaube auch nicht, dass sich in Anbetracht der Selbstbeteiligung eine Klage amortisiert hätte - das habt ihr nach meiner unmaßgeblichen Meinung schon richtig entschieden. Dennoch möchte ich dir raten, bezüglich der dokumentierten Reklamationen wie erwähnt nachzufassen.

    Allerdings haben weder Semmelauswahl noch Wurschtradlaufkommen etwas mit den Sternen eines Hotels zu tun - das hatten wir ja schon an verschiedensten Fronten in Erinnerung gebracht.

    Daher immer schön sachlich bleiben und nur die relevanten Beschwerden aufzählen - sonst macht man sich des notorischen Nörgelns verdächtig und wird mit vorgebackenen Texten abgefertigt.

    Viel Erfolg!! Ich hoffe TUI gibt dir bald Anlass zur Revision deiner Meinung zu ihrem Qualitätsmanagement!

    ;)

    Archäologen finden 4000 Jahre altes Nokia 3310 mit nur noch zwei Balken Akku
  • Nippynell
    Dabei seit: 1172880000000
    Beiträge: 528
    geschrieben 1413579821000

    @vonschmeling

    ich verstehe vollkommen was Du mit Semmelauswahl usw meinst,möchte aber gerne meine Sichtweise erklären.

    Wenn ich mir seit Jahren 5 Sterne Hotels in der Türkei aussuche dann hat dies einen Grund!Mein Mann und ich möchten gerne diesen 5 Sterne-Standard,was wir fast immer auch bekommen haben,2x Aussnahmen Rubi und.....

    Wenn ich aber an allen Ecken und Enden (auch Semmel und Wurst) nur einen 3-4 Sterne

    Rahmen bekomme dann frag ich mich ob ich dies nicht gleich hätte buchen können und viel Geld sparen.Jetzt kommt zu allem auch noch 10 Tage wenig Schlaf dazu dann ist klar dass man unzufrieden wird.Der Rezeptionschef und die Gästebetreuung waren nachts um 1.30 Uhr auf unserem Zimmer und sagten selber das ist echt störend!Ich habe einen Hand geschriebenen Brief der Gästebetreuung dass es ihr leid tut aber Sie können es nicht ändern,der lag auf meinem Bett eines Abends.

    Ich kann mir vorstellen dass zum jetzigen Zeitpunkt so wie das Hotel jetzt bewertet

    wird schwerfällt meine Beanstandungen zu verstehen es war wirklich zu unserer Reisezeit extrem schlecht.

    Ich dachte mir das mit TUI wäre jetzt gegessen gibt es Erfahrungen dass bei noch maligem Kontakt doch ein andere Sichtweise dess RV erfolgt?

    Das Vidio und die Schriftstücke wollte Tui gar nicht haben ich habe angeboten diese bei Bedarf an zu fordern.

    Was ich auch noch gerne los weden möchte 3,5 Monate für eine Bearbeitung das ist

    meiner Meinung nach einfach zu lange.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43095
    geschrieben 1413581738000

    @Nippynell

    Das gehört hier zwar an sich nicht her - aber dein Anspruch an die Verpflegung im Blick auf die Sterne des Hotels ist leider ein grundsätzlicher Irrtum.

    Es liegt mir fern deine Beschwerde darüber zu verkennen - nur machen sich Sternevergaben für Hotels keineswegs am Speisenangebot fest, weder in seiner Vielfalt noch in seiner Qualität. Das ist bei Restaurants anders, dein Hotel jedoch bekommt die Sterne für seine übrige Einrichtung - und zwar von 24h Reze bis 35+qm Zimmer mit Minibar, Flatscreen und Feuerstein. Das alles hast du mehr oder minder bestätigt.

    Demnach hat das Hotel zweifellos Anspruch auf 5* und deine diesbezüglichen Vorträge sind allesamt müssig.

    Minderungswürdig ist die Lärmbelästigung mangels adäquater Abhilfe.

    Nutze diesen Hinweis oder lass es bleiben - nur warte nicht auf Erfolgsmeldungen.

    Ein erneuter Versuch kostet dich maximal 5min deiner Zeit, weshalb also sollte man ihn mit Forenfeedbacks absichern wollen?

    Ich hab dich bislang überaus ernstgenommen, deine Frage nach den mutmaßlichen Erfolgsaussichten allerdings erschüttert mein Vertrauen.

    :?

    Archäologen finden 4000 Jahre altes Nokia 3310 mit nur noch zwei Balken Akku
  • ginus
    Dabei seit: 1174953600000
    Beiträge: 1628
    geschrieben 1413587192000

    Sorry, dass ich mich hier einklinke. Ich finde so ganz und gar liegt Nippynell mit ihrer Verpflegungs-Erwartungshaltung doch nicht daneben, denn einige Essentials muss ein 5* Haus in der Türkei auch aufweisen was die Verpflegung/Restaurant angeht.

    Führt euch mal diese kleine Meldung zu Gemüte:

    http://www.vaybee.de/deutsch/channel/reise/tuerkei_fuehrt-neue-hotelklassifizierung-ein-101000.php

    Was Klasse 2 bedeutet ist mir natürlich nicht bekannt; aber man kümmert sich. Ganz egal soll es also nicht sein und frei in die Beliebigkeit der Hoteliers gestellt.

    Warum erwähne ich das? Ja, deshalb weil es darstellen kann was man eben von türkischen Hotels erwarten kann und nicht nur das müßige Geschwätz: die Hotels in der Türkei, die kann man ja nicht vergleichen ...

    Wir sprechen von der Türkei, die für sich den Anspruch erhebt durchaus im europäischen Niveau mitspielen zu können, wie ich schon las. Das Tourismusministerium unternimmt meines Wissens erhebliche Anstrengungen den Servicestandard weiter zu verbessern. Nicht nur schöne Hotelpaläste zu bauen, sondern auch die passende Gästebeherbergung dazu zu bieten. Vlt. will die Hotellerie an der Südküste dies noch nicht so ganz annehmen.

    Kennt jemand vlt. den Kriterienkatalog für die Sternevergabe bei türkischen Hotels; dass es genau dargelegte Kriterien gibt bin ich mir ganz sicher.

    Nippynell wird es allerdings nichts nützen, leider.

    Meine Passion *Belle Époque* als Jugendstil - Modernisme - Secession - Art Nouveau Mein Avatar: Jugendstil in Riga, Strassenfassade Gebäude Alberta Iela 8
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43095
    geschrieben 1413618531000

    Zum einen ist der erforderliche Standard mit Restaurant- und Verpflegungsauswahl beim fraglichen Hotel durchaus gegeben, zum anderen geht es hier um den Veranstalter und die richtige Form der Beschwerde, nicht um die allgemeinen Zertifizierungskriterien türkischer 5* Hotels ...

    Archäologen finden 4000 Jahre altes Nokia 3310 mit nur noch zwei Balken Akku
  • ginus
    Dabei seit: 1174953600000
    Beiträge: 1628
    geschrieben 1413634734000

    Kein Voting meinerseits zum "Standard mit Restaurant- und Verpflegungsauswahl beim fraglichen Hotel". Da habe ich einfach kein Wissen drum.

    Dennoch sind Beanstandungen und vor allem deren Berücksichtigung immer im Kontext mit den jeweiligen landestypischen Gegebenheiten zu sehen/beurteilen.

     

    Denn wie käme es denn auch sonst zu dem berühmt/berüchtigten Gerichtsurteil:

    "in südlichen Ländern sind 3 Kakerlaken im Zimmer als normal anzusehen und berechtigen nicht zur Minderung des Reisepreises " (oder so ähnlich) ...  ;)

    Meine Passion *Belle Époque* als Jugendstil - Modernisme - Secession - Art Nouveau Mein Avatar: Jugendstil in Riga, Strassenfassade Gebäude Alberta Iela 8
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43095
    geschrieben 1413656536000

    Das fragliche Hotel hat zum Haupt- noch mehrere Spezialitätenrestaurants, Foodservice an der Beachbar, mehrere Bars und eine Patisserie - landestypischen 5* Standard also.

    Problem war wohl ein nicht einkalkulierter Run auf das Verpflegungsangebot, was in den ersten Wochen nach der Eröffnung zu gelegentlichen Engpässen in der Auswahl führte. Ich jedenfalls kann soweit nicht feststellen, dass eine Beschwerde dahingehend zu einer Minderung des Reisepreises gereicht.

    Dasselbe gilt für das "Gästeniveau".

    Es bekommt der Wirkung von Beschwerden eher schlecht, wenn man sie mit allerhand Nebenkriegsschauplätzen würzt ... daher hätte ich auf solche Vorträge eben verzichtet.

    Archäologen finden 4000 Jahre altes Nokia 3310 mit nur noch zwei Balken Akku
  • Nippynell
    Dabei seit: 1172880000000
    Beiträge: 528
    geschrieben 1413716230000

    In dieser Zeit als diese Mängel von uns zur Reklamation kamen und noch Wochen später

    hatte das Hotel bei HC 35 % Weiterempfehlung ich denke das sagt schon alles .Ich finde bei HC durch aus auch neue Hotels die sofort bei 95 bis 100 % sind erst viel später hat sich das Rubi  hochgerappelt zu dem was es jetzt ist,was ja auch in Ordnung ist.

    Nur zu unserer Urlaubszeit war es einfach nicht 5 Sterne wert!

    Aber nun zum Thema das hätte Tui einfach auch sehen müssen die Dame war ja 3 bis 4 mal pro Woche im Hotel.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43095
    geschrieben 1413722235000

    Nun wird in der Eröffnungsphase überlicherweise ja auch kein 5* Preis verlangt und vermutlich war die Dame der TUI - mit vielen anderen! - der Ansicht, dass man in dieser Zeit noch keine perfekt eingespielten Abläufe erwarten könne.

    Es sind auch schon reichlich Hotels mit 100% gestartet und krebsen heute unter 60% rum, daraus kann man sicherlich keine Regel ableiten.

    Ebenso wie die nächtliche Ruhestörung kann auch eine nachweislich unterdurchschnittliche Küchenleistung zu einer Reisepreisminderung berechtigen - allerdings muss der Veranstalter entweder deinem Vortrag diesbezüglich folgen oder musst du streitig eine solche erwirken.

    Für mich ist das alles nicht sonderlich TUI spezifisch um ehrlich zu sein.

    Ich glaube auch nicht, dass der Sachverhalt einen Kreuzzug gegen der RV rechtfertigt, zielführend im Sinne des Erhalts einer Erstattung ist er jedenfalls nicht ...

    :?

    Archäologen finden 4000 Jahre altes Nokia 3310 mit nur noch zwei Balken Akku
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!