• oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1416476254000

    Schau auch Zielflughafen Mykonos. Der ist zumindest bei der Ankunft besser. Wir machten Ankunft Mykonos & Abflug Santorin (inkl. Aufenthalt). War eine super Kombi. Die Austrian myHolidays Flüge dafür sind schon online buchbar & werden überlicherweise weder verändert noch ausgeweitet. Billiger als 2x 159 - 179EUR sind die Ferieninselflüge aber nie & eigentlich auch immer von Rabattaktionen ausgenommen.

    Aegean sollte schon nach Naxos von Athen fliegen, zumindest wars Sommer 2014 so. Ev. einfach noch nicht buchbar.

    Fährfahrt ist ja auch ein netter Ausflug. Die sind komfortabel & interessant & du siehst viel von der Inselwelt.

    born 2 dive - forced 2 work
  • Schnecke100
    Dabei seit: 1267401600000
    Beiträge: 151
    geschrieben 1416478617000

    Danke für den Tipp.

    wollen auch die letzten 3 tage auf santorin verbringen und von dort dann abfliegen.

    Leider gibt es von wien nach mykonos (noch) keinen direktflug. :(

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9166
    Verwarnt
    geschrieben 1416483676000

    Sorry, müsst Ihr ja selbst wissen, aber sooo schlecht können die Zeiten mit Niki von Wien nach Santorini doch nicht sein, dass man zeitfressende Umsteigeverbindungen über Athen in Kauf nimmt, statt in ca. 2,5 Std. nonstop auf der Insel anzukommen...  :frowning:

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9166
    Verwarnt
    geschrieben 1416486714000

    Bei 10 Reisetagen lohnen sich 1 oder 2 Nächte in Athen und die stundenlange Fährüberfahrt unbedingt...  :?

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1416492600000

    Es soll auch Touristen geben, die in Athen urlauben & übernachten. Wegen Akropoliskucken & so wärs ... machte nur gefühlt die halbe Fähre von Amis & Aussies so ...

    Es kommt auch ganz auf die Ankunftszeiten & Abfahrtszeiten an, das muss man sich halt ansehen. 2h Transfer + 4h Fahrt von Piräus sind noch immer kürzer als 2h Fahrt + 6h Warten auf Santorin ... vom Preis gar nicht zu sprechen, denn wie gesagt lassen sich die Fluglienien die Direktflüge auf die Inseln ordentlich zahlen.

    Mykonos wird von der Austrian Sonntags & Montags angeflogen. Ankunft um 10:00Uhr. Wir schafften es dann gleich zur Blue Star, die irgendwas zwischen 11 & 12 ablegte. Die Fahrt über Paros, vorbei an Delos war echt wie ein Ausflug. 2 Cats gingen am Morgen nach Naxos, für die wars zu spät, 2 wären dann noch am frühen Nachmittag gegangen.

    Die bessere Anbindung Santorins an Naxos gegenüber Mykonos kann ich für Juli / August nicht bestätigen. Beide waren pro Tag 1x BlueStar, 2x Hellenic, 2x Seajet mit Naxos verbunden soviel ich noch weiß. Teilweise sogar die gleichen Boote, da Streckenführung Mykonos - (Paros) - Naxos - (Ios) - Santorin & retour. Vllt warens von Santorin nach Naxos noch mehr, aber die Richtung hab ich ja nicht nachgesehen, auch weil die Flüge für die Reiserichtung nicht passten. 5x täglich war mir mehr als genug für Mykonos & aktuell sind auch schon für Sommer je nach Tag mindestens 3x Seajet & 1x Blue Star buchbar & da fehlt noch die Hellenic.

    born 2 dive - forced 2 work
  • Schnecke100
    Dabei seit: 1267401600000
    Beiträge: 151
    geschrieben 1416494291000

    Echt super...das wusste ich gar nicht dass Mykonos von wien aus nur am Sonntag und Montag angeflogen wird. Von Mykonos ist man dann ja rasch auf Naxos. Und auch die Flugpreise finde ich nicht so schlimm :)

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1416495393000

    flyniki kommt auch Mo. Mi. Fr. nach Mykonos. Ankunft 14:30. Mit der Seajet um 16:00Uhr bist um 16:40Uhr auf Naxos.

    born 2 dive - forced 2 work
  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9166
    Verwarnt
    geschrieben 1416496000000

    @ozim,

    zu deinem 1. Satz: Ja, und? Es soll auch asiatische Touris geben, die in 7 Tagen ganz Europa besichtigen... :? Muss man das deswegen nachmachen?

    4 Stunden von Piraeus nach Mykonos stimmt auch nicht unbedingt; die Blue Star Fähren benötigen für diese Strecke durchaus 6 Stunden. Zu knapp darf man die Ankunft in Athen bis zur Abfahrt Fähre auch nicht wählen, weil auch der Flieger mal Verspätung haben kann...

    Und im Zweifelsfalle bevorzugen vermutlich die meisten Leute eine (Zwangs-)Zwischenübernachtung auf Santorini oder Mykonos als in Piraeus.

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1416499325000

    Nein, man muss es nicht nachmachen. Aber darf man es deswegen nicht nachmachen? Was spricht gegen einen Sightseeing-Stoppover in Athen ausser deine Meinung? & auch ohne Stoppover machen es zig andere Touris so jedes Jahr, da Athen öfter & vorallem günstiger angeflogen wird. Was schnecke macht bleibt eh ihr überlassen, es wurde einfach nur eine weitere Möglichkeit aufgezählt.

    & es fährt nicht nur die Bluestar von Piräus, sondern die weit schnelleren Cats von Seajet (3h). Ebenso AegeanSpeedLines & Hellenic soweit ich weiß. Bluestar fährt auch von Rafina. Zumindest letzten Sommer.

    born 2 dive - forced 2 work
  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9166
    Verwarnt
    geschrieben 1416500856000

    ozim,

    vermutlich weiß (fast) jeder, dass man in Athen ganz hervorragend Sightseeing machen kann - und zwar nicht nur Amis und Aussies...

    Das Thema dieses Threads lautet jedoch Naxos!

    mabysc hat seine Gedanken vorgetragen, ich meine - so what? :frowning:

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!