• Tracid
    Dabei seit: 1190160000000
    Beiträge: 372
    geschrieben 1234131732000

    Hallo,

    wie sieht es im o.g. Hotel mit Kleidungspflicht aus? Sind Männer gezwungen in den Bars oder Restaurants oder zum Frühstück lange Hosen zu tragen? Ich hoffe aber dann nicht Anzugshosen ;-) Bei den heißen Klima trage ich eigentlich ungern lange Hosen.

    Jemand ein paar sehr empfehlenswerte Ausflüge anzubieten und wenn ja wo habt ihr da gebucht.

    Wie sind sonst so die Preise "Essen und Trinken" im Hotel? Nehmen aber mal an das man außerhalb bestimmt viel besser weg kommt.

    Und das Boot fährt einen um jede Uhrzeit vom Hotel auf die andere Seite und wieder zurück?

    Sollte man sonst noch irgendwas wichtiges wissen?

    Haben heut nämlich 1 Woche das Hotel mit einem executive Zimmer gebucht wo wir noch ein Upgrade bekommen da es gerade noch 60 Tage vor Anreise war. Bin ja mal gespannt was es da noch für ein Upgrade geben soll. Lassen wir uns mal überraschen :-)

  • Frosch71
    Dabei seit: 1219536000000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1234132618000

    Hallo

    Wir waren im November im Millenium Hilton.

    Von Kleidungspflicht ist mir nichts bekannt. Es haben aber die meisten Männer lange Hosen beim Frühstück getragen. Anzüge habe ich soviel wie keine gesehen. Die meisten waren in "besserer" Freizeitkleidung.

    Die ganzen Ausflüge haben wir auf eigene Faust unternommen ( Königspalast, Klong Tour, Wat Poh, Shopping usw..)

    Gegessen haben wir immer auserhalb vom Hotel. Es sind neben den Hilton recht gute Thai-Restaurants. Die Getränke haben Hotel-Preise.

    Es gibt 2 Boote. Das eine fährt gerade über den Fluß, das andere zur Haltestelle des Sky-Train. Ich glaube die fahren von morgens bis um 23.00 Uhr.

    Wir haben auch ein Executive Zimmer gehabt. War riesig. Großer Wohnbereich mit Büroecke, Schlafraum und Bad. Beim Executive Zimmer ist der zugang zur Louge im obersten Stockwerk inkl., dort findet auch der Checkinn und -out statt.

    Ich werde das Millenium wieder buchen bei meinem nächsten Bangkokbesuch

    MFG

    FRosch

  • Tracid
    Dabei seit: 1190160000000
    Beiträge: 372
    geschrieben 1234133770000

    und was passiert wenn man erst nach 23 Uhr ins Hotel will? dann schwimmt man wohl über den Fluß?? :-)

    haben wir richtig verstanden das die Leute im executive Zimmer abends ca. 2h kostenlos cocktails trinken dürfen oder tee und softdrinks irgendwie gratis sind? haben gerad mal 70 euro mehr bezahlt als beim normalen Zimmer..darum glauben wir das gar nicht so richtig das dies dann gratis sein soll.

    Habt ihr Erfahrungen gemacht mit den Straßenimbiß? Wäre ja schon interessant wenn man sich einfach da mal was holt oder was probiert oder muß man Angst haben das man danach 2 Tage auf den Klo sitzt? :-) Sorry für die Fragen aber sind Neulinge in Asien.

  • Sami
    Dabei seit: 1121990400000
    Beiträge: 355
    geschrieben 1234134086000

    Kannst schwimmen...oder nen Taxi nehmen. Zum Straßenimbiss: In der Kao San hats mich nach einem Snack zerrissen, 1 Woche später habe ich alles gut vertragen. Selbst meine Frau hatte keine Probleme und das will was heißen :D . Ich kann die Garküchen unterwegs nur empfehlen.

    Ausflüge haben wir auch auf eigene faust gemacht, ist gar kein Problem.

    Zum Frühstück hatten alle lange Hosen an, der Raum ist aber auch klimatisiert, außer du möchtest "outside" frühstücken.

  • Tracid
    Dabei seit: 1190160000000
    Beiträge: 372
    geschrieben 1234134343000

    Ok, dann darf ich da wohl doch nix essen nicht das ich sonst 5h am Tag nur aufn Klo sitze :) Bin da letztes jahr schon in der Karibik anfällig gewesen. Will ja den Urlaub genießen :-) Na ok man sollte wohl einfach gucken ob viele Leute da essen am Stand oder kein einziger was kauft. Bei Chinanudeln dürfte ja bestimmt nix passieren, bei Huhn wohl eher :-) Na mal abwarten.

    Ach so mit den Ausflügen geht also auch so ganz gut...wobei es ja nicht schlecht ist wenn man jemand dabei hat der auch auf deutsch ein bisschen was erzählen kann. :-)

  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5390
    geschrieben 1234138302000

    Noch Nachtrag zur Lounge. Doch es gibt dort abends Fingerfood / Snacks und Bier, Wein, Schnaps, Softdrinks, Kaffee usw. ohne Mehrkosten.

  • Sami
    Dabei seit: 1121990400000
    Beiträge: 355
    geschrieben 1234140966000

    An den Ausflugszielen kann man sich Führer mieten, vereinzelt findet man dort auch deutschsprachige Führer

  • superverkaufsschalger
    Dabei seit: 1120089600000
    Beiträge: 26
    geschrieben 1234170061000

    Hallo, ich habe auch zu dem Hotel eine Frage, gibt es in der Nähe auch Restaurants, wenn ja, wie sind dort die Preise? Kann man 13 Tage in diesem Hotel Urlaub machen? Gibt es dort wirklich soviel anzuschauen und vor allem wie ist dort die Luft, wenn man draussen im Swimmingpool ist? Danke für Eure Antworten.

  • maus973
    Dabei seit: 1205366400000
    Beiträge: 190
    geschrieben 1234188749000

    ich liebe bangkok und mich zieht es in jedem Urlaub für ein paar tage dorthin, aber 13 tage wäre mir ehrlich gesagt zuviel, da der reine Erholungsfaktor fehlt.

    Die Luft in BKK ist stets stickig und ab April dann noch stickiger, da feuchter.Als ich das erste Mal in BKK war war mir sogar die Lust auf Zigaretten vergangen.

  • maus973
    Dabei seit: 1205366400000
    Beiträge: 190
    geschrieben 1234188897000

    ich liebe bangkok und mich zieht es in jedem Urlaub für ein paar tage dorthin, aber 13 tage wäre mir ehrlich gesagt zuviel, da der reine Erholungsfaktor fehlt.

    Die Luft in BKK ist stets stickig und ab April dann noch stickiger, da feuchter.Als ich das erste Mal in BKK war war mir sogar die Lust auf Zigaretten vergangen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!