• Helmut & Ulla
    Dabei seit: 1250553600000
    Beiträge: 1784
    gesperrt
    geschrieben 1312015896000

    @klld

    hätte ich vielleicht "klld" weglassen sollen ? ;)

    Es war ganz sicher nicht gegen die von dem user wbachmaier im Beitrag genannte

    Khao Lak Land Discovery gemeint die wirklich ausgezeichnete Ausflüge und Touren organisiert - Keine Frage ! :D

    Ich wollte als Antort auf den Beitrag nur sagen, es geht auch "mit Eigeninitiative" und ich muss nicht wirklich schauen, ob ein Anbieter "Seriös" ist - denn das sind die meisten. Und wenn man sich dann hinterher auf einem "Dampfer" wieder findet, kann es durchaus viel Spass machen.

    Und das mit dem Tuk Tuk - Fahrer kann man einfach mal machen - manche machen tatsächlich mehr als ein paar Fotostops.

    Zum "Hot Pot" - Ich gehöre zu denen, die Hot Pot und Korean BBQ mögen und der Tip ist ja auch auf Interesse gestossen, mit Recht. Es hat in dem Lokal weder gestunken, noch waren Fleisch, Fisch, Shrimps, Suppe oder Dessert verdorben - und - ich erfreue mich immer noch bester Gesundheit -und - es hat super geschmeckt - obwohl es nur 99 Baht pro Person kostet (ohne Getränke).

    Ein hübsches Gesicht wird altern, ein geiler Körper ändert sich, aber ein guter Mensch wird immer ein guter Mensch bleiben
  • Zimmerer
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 1306
    geschrieben 1312016776000

    @klid

    Du sprichst mir aus der Seele, danke.

    Wir haben seit Jahren den gleichen Fahrer; der versteht uns (sogar ein paar deutsche Brocken) und kennt sich aus. Mit dem besprechen wir, was wir sehen wollen und er "würzt" das dann mit seiner Ortskenntis.

    Was nützt mir der beste Fahrer, den ich NICHTS fragen kann, weil immer nur ein Schulterzucken oder ein hilfloser Blick kommt? O.k., von Hotel A nach B, aber sonst?

    Uns hat man auch diverse "99er" oder auch "199er" empfohlen dieses Jahrt in KL. Müssen wir nicht haben; aus den genannten Gründen. Billig und günstig ist immer noch ein Unterschied.

    Gibts was schöneres als zufrieden aus dem Urlaub heimkommen?
  • michi137
    Dabei seit: 1211155200000
    Beiträge: 439
    geschrieben 1312023513000

    Preisgünstig muss nicht minderwertig sein. Ich kenne diverse günstige all-you-can-eat-Restaurants mit wirklich guter Qualität.

    Die holen das dann an anderer Stelle wieder rein, meist durch die Getränke, und die Menge der Besucher machts auch.

    Geplant für 2019: Steigenberger Coraya Beach im Mai +++Astir Odysseus Kos im September
  • klld
    Dabei seit: 1254873600000
    Beiträge: 285
    geschrieben 1312025559000

    @Helmut&Ulla

    ja :laughing:

    Mit den Anbietern kann ich dir nur sagen, es gibt überall schwarze Schafe.

    Ich geh im übrigen auch manchmal Moo Kata essen. Aber die Schweinestückchen sind mir zu fettig und die Marinade ist nicht so mein Ding. Zweifellos ist das aber eine sehr gesellige Geschichte. Man sollte aber an Qualität nicht zuviel erwarten. Manche haben auch Seegurke usw. - auch nicht so mein Ding.

    Manchmal geh ich auch zu McDo... .

    Grüsse aus dem sonnigen KL

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1312029085000

    @michi137

    Günstige All-You-Can-Eat Kneipen mit guter Qualität sind selbst in Thailand per se nicht möglich, schau Dir mal etwas ausserhalb von Bang Niang die Einkaufspreise auf dem Food-Market an.

    Der Argumentation "die holen das dann an anderer Stelle wieder rein" und die Menge der Besucher fehlt bei 99Baht aber auch jede Grundlage.

    klld

    McDoof konnte ich mir bisher in Asien immer kneifen, bei Dir ist es natürlich 'ne andere Sache ;)

    Boah, Sonne in KL :D , hier wachsen mir seit Anfang Juli Schwimmhäute :disappointed:

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • klld
    Dabei seit: 1254873600000
    Beiträge: 285
    geschrieben 1312034864000

    @bernhard707 sagte:

    Boah, Sonne in KL :D , hier wachsen mir seit Anfang Juli Schwimmhäute :disappointed:

    Aber auch erst seit heute. Die Tage davor waren wirklich schlecht. :sad:

  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1312036807000

    @klld sagte:

    Aber auch erst seit heute. Die Tage davor waren wirklich schlecht. :disappointed:

    Ist ja auch Regenzeit :laughing:

    Das bedeutet aber das die neuanreisenden Ersttäter zur Zeit Glück haben.

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • Helmut & Ulla
    Dabei seit: 1250553600000
    Beiträge: 1784
    gesperrt
    geschrieben 1312044081000

    Natürlich ist billig etwas anderes als günstig. Aber das trifft hier überhaupt nicht zu. Mal ein Beispiel: Wir hatten den Hot Pot mit 4 Personen, dazu 4 Wasser gerechnet und noch 4 warme Getränke, dann kommt man mal so auf rund 650 Baht.Das sind knapp über 15 Euro.

    Ich verbringe die meiste Zeit in Asien in Südkorea - dort wohnt meine Familie. Selbst in einer Metropole wie Seoul kostet ein ähnliches Essen für 4 Personen in einem Restaurant in der City ca. 25000 Won.

    Das sind knapp über 16 Euro - es sind aber Getränke wie Wasser und Tee ohne Limit enthalten.

    So, und nun vergleiche ich mal Seoul mit Khao Lak.......für mich alles völlig normal.... :p

    Ein hübsches Gesicht wird altern, ein geiler Körper ändert sich, aber ein guter Mensch wird immer ein guter Mensch bleiben
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1312053970000

    klld

    Ich kenne eine Menge Fotos aus Khao Lak in der Regenzeit, das Licht wenn die Sonne wieder durchbricht und die Regenwolken abziehen schaut faszinierend aus, sogar in umgekehrter Reihenfolge.

    Selbst gelegentlich in der High Season ein sehenswertes Schauspiel.

    Helmut

    Wie sollte ich einen Vergleich ziehen? ;) Auch Korea gehört zu den Ländern in Asien die ich nicht kenne, eine Reihe anderer dagegen schon.

    Für mich besteht immer eine gesunde Kalkulation aus Einkauf/Herstellung von Qualität, plus sämtlicher Nebenkosten inklusive Gewinn in Relation zum erzielten Verkaufspreis.

    OT

    Sala, für Dich steht sowieso Deine Signatur :D

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • klld
    Dabei seit: 1254873600000
    Beiträge: 285
    geschrieben 1312092734000

    @salamander

    Denke das Wetter im restlichen Thailand war auch nicht so berauschend die letzten Tage. Ganz zu schweigen vom hochsommerlichen Europa.

    Wirbelsturm NokTen ist jetzt auf das Festland getroffen und schon gibt es massive Besserung. Heute mittlere Bewoelkung mit durchblitzender Sonne.

    Moo Kata gibt es nicht in jedem Restaurant und ist nichts alltaegliches. Aus diesem Grund ist es definitiv ein Tip - ein geselliger Tip. :D

    Finde es sinnvoller Restauranttips zu geben, bei dem es Gerichte gibt, die nicht ueberall zu finden sind. Einen fried rice krieg ich ueberall aber Moo Kata gibt es in Khao Lak ca. 3-5 Laeden.

    Bei der Qualitaet meinte ich nicht “Gammelfleisch” oder verdorbene Ware. Ich meinte Massentierhaltung, die es auch in Thailand gibt. Wie die gesetzlichen Regelungen dazu sind, will ich gar nicht wissen.

    Das schmeckt man z.B. Shrimps – schmecken mehlig. Soll jetzt nicht heissen, dass die Shrimps immer mehlig im Moo Kata Restaurant geschmeckt haben. Aber oefter als in einem Restaurant, wo ich fuer 5 Shrimps 150 THB hinlege.

    Trotzdem geh ich manchmal mit Freunden hin - aber die Erwartungshaltung ist dementsprechend.

    Fuer 99 THB bekomme ich 600 g Schweinefleisch.

    Marinade, Wasser, Strom, Arbeitszeit, Miete, Eis, Benzin,... noch nicht gerechnet.

    Das wird ein sehr knappes Geschaeft.

    Aber der groesste Verlust fuer den Besitzer waere wohl – es kommen nur noch Touristen.

    All you can eat! Thailaender 60kg vs. Tourist 120kg. Wer kann mehr Essen? :laughing:

    @sally1463

    Im uebrigen gibt es sicherlich auch auf Samui Moo Kata - palme30 ist gefragt.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!