• chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1239622859000

    @bernhard707 sagte:

    Kosten? - keine Ahnung, hängt evtl. vom Ticket (Buchungsklasse) ab.

    Na der Chriwi dieser Pfennigfuchser hat natürlich die billigsten Tickets genommen wo gibt. :p

    Ich mag nicht über ungelegte Eier nachdenken. Sind ja noch fast 3 Wochen, bis dahin kann viel passieren.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Merz
    Dabei seit: 1110067200000
    Beiträge: 3000
    geschrieben 1239623268000

    Noch 3 Wochen ? Hammer, wann fliegst Du denn ?

    Heute in drei Wochen um die Zeit ist bei mir schon fast Happy Hour :laughing:

    Alternativ:

    Ich seh uns zwei schon am 1.Mai am Flughafen von KL rumhocken. Beide auf dem Weg nach Vietnam.

    Du könntest mir schon mal Euren Reiseplan und die Hotels mailen - wir könnten dann notfalls umbuchen :frowning:

    @Truschel

    ich hoffe man das wir uns dann im Flieger sehen. Hattest Du schon geschrieben auf welchem Sitzplatz wir Dich finden ?

    Mai 2014:Hongkong- Hua Hin - Bangkok+++Rettenberg +++ so viele Bekloppte - so wenig Therapeuten+++den Blinden hilft der Blindenhund - für Dumme gibt es keine Hunde
  • Truschel
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 2301
    geschrieben 1239624563000

    So, lt. NTV hat das Auswärt.Amt eine Reisewarnung für BKK ausgesprochen !!

    Was nuuuu ??? :frowning: :frowning:

    Merz / gleich kommt eine Mail !!

    Truschel ;)

  • mondorf
    Dabei seit: 1234656000000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1239625613000

    Das AA schreibt:

    "Angesichts zunehmend gewalttätiger Demonstrationen von Oppositionsanhängern („Rothemden“) hat die thailändische Regierung am 12.04.2009 den Notstand (state of emergency) für Bangkok und Teile einiger Nachbarprovinzen (Nonthaburi, Nakhon Thani, Pathum Thani, Ayutthaya und Samut Prakan) ausgerufen. Folge: Versammlungsverbot für Gruppen von mehr als 5 Personen, Festnahmen/Inhaftierungen von bis zu 30 Tagen ohne Anklage, erweiterte Befugnisse der Sicherheitskräfte bei Personen- und Fahrzeugkontrollen.

    Seit dem 13.04. gehen die Sicherheitskräfte gegen die Demonstranten in Bangkok vor. Hierbei ist es zu Zusammenstößen mit zahlreichen Verletzten gekommen. Weitere gewaltsame Auseinandersetzungen werden erwartet.

    Es wird daher dringend dazu geraten, Menschenansammlungen und Demonstrationen in Bangkok zu meiden.

    Von nicht notwendigen Reisen nach Bangkok sollte abgesehen werden.

    Der Zugverkehr von und nach Bangkok ist eingestellt worden.

    Der am 11.04. vorübergehend über die Provinzen Pattaya und Chonburi verhängte Ausnahmezustand, bei dem es sich im Wesentlichen um ein Versammlungs- und Demonstrationsverbot handelte und der den normalen Ferienbetrieb nicht beeinträchtige, wurde noch am selben Tag wieder aufgehoben.

    Die Schwerpunktgebiete des Tourismus im Süden (u.a. Phuket) blieben bisher unbeeinträchtigt von Zwischenfällen. Im Norden (u.a. Chiang Mai, Chiang Rai) führen Demonstrationen (seit dem 13.04. nachmittags) zur Behinderung des Straßenverkehrs.

    Der Flugverkehr in Thailand, insbesondere auch über den außerhalb der Stadt gelegenen internationalen Bangkoker Flughafen Suvarnabhumi, verläuft bisher störungsfrei.

    Von Reisen in die Grenzregion zu Kambodscha, insbesondere nach Preah Vihear und Umgebung und zu den anderen in diesem Bereich befindlichen Tempelanlagen, wird abgeraten. Der gesamte Bereich bleibt bis auf Weiteres militärisches Sperrgebiet."

    Also ich finde, meine Reise nach Thailand ist wichtig. Allerdings fliege ich auch erst am 20. Mai. Bisher wurden solche Unruhen immer mit einem Militärputsch beendet. Danach war sofort wieder Ruhe im Land. Mal sehen was noch kommt.

    Jürgen

  • Petra11
    Dabei seit: 1095379200000
    Beiträge: 150
    geschrieben 1239625689000

    Hallo Frank,

    das mit der Reisewarnung haben wir auch gerade gesehen.

    Wir finden es einfach schrecklich was da passiert und können uns gut in Eure Lage hineinversetzen.

    Vielleicht solltet Ihr wirklich nach eine Alternative in Vietnam oder Malaysia suchen, wenigstens vorsichtshalber.

    Liebe Grüße

    Petra

  • krachti
    Dabei seit: 1158796800000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1239626264000

    Hallo liebe Leidensgenossen,

    so ne Schei.., wir sitzen auch wie auf Kohlen. Am Sonntag soll es (immer noch) los gehen. 3 Tage Bangkok+Nordtl.-RR, danach 2 Wochen Hua Hin.

    Wir freuen uns nun schon seit Okt.08 darauf und nun dies!!! Das Auswärtige Amt rät nun auch noch von Reisen nach Bkk ab. Noch ist ja der Flugverkehr nicht betroffen, der Zugverkehr allerdings wurde schon eingestellt.

    Nun sind ja auch noch einige Tage Zeit und wir hoffen die Lage beruhigt sich ein wenig. Sollte die Reisewarnung bis dahin bestehen bleiben, der Flug aber trotzdem stattfinden, wie würdet ihr entscheiden??? (Oder wird bei Reisewarnung der Flug -kein Linienflug- autom. gestrichen?)

    Umbuchen wollen wir nicht -unbedingt-! Wie auch, wohin auch?!?!

    Kann mir mal jemand die Thailand-Info-Seite mailen oder ist das sinnlos?

    So, also abwarten und hoffen, hoffen, hoffen!!!

    Schade um die versaute Vorfreude.

    LG Heiko :disappointed:

    Es gibt mehr Menschen, die kapitulieren, als solche, die scheitern. H. Ford
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1239626539000

    @krachti sagte:

    Schade um die versaute Vorfreude.

    Meine Vorfreude ist nicht versaut! Es kommt nur zur Vorfreude eine Portion Spannung dazu!@krachti sagte:

    (Oder wird bei Reisewarnung der Flug -kein Linienflug- autom. gestrichen?)

    Das sicher nicht, zumindest wenn die Lage nicht weiter eskaliert. Es wird ja nur vor "nicht unbedingt notwendigen Reisen" nach Bangkok gewarnt.

    Ich hoffe, dass diesmal nicht wieder der Flughafen in den Brennpunkt gerät.

    Wäre übrigens schön, wenn diejenigen, die in den nächsten Tagen nach Thailand fliegen, sich auch vor Ort mal mit einem Lagebericht melden würden. "1 minute - 1 baht". Und denen, die kurz vor Reiseantritt stehen, würd's vielleicht helfen.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • MathiV
    Dabei seit: 1130198400000
    Beiträge: 178
    geschrieben 1239626818000

    Hallo,

    Auch wir wollen am 23.04. nach Thailand. Allerdings zuerst 12 Nächte Samui und dann 2 Nächte Bangkok.Jetzt sind wir am überlegen ob wir nur Samui machen. Könnte man nicht auch über Phuket anreisen?Müssten dann ja auch umbuchen.Haben Bausteine gebucht und hoffen das das mit der Umbuchung auch klappt da wir schon alle Unterlagen haben.Man ist das ein Mist. Haben uns schon so auf den Urlaub gefreut. Wollten diesmal mit unseren beiden Töchtern dorthin die noch nicht dort waren.Sind beide erwachsen von daher kein Problem.Also ich bin total verunsichert.

    Liebe Grüße Meggi

  • evilutuion
    Dabei seit: 1189728000000
    Beiträge: 106
    geschrieben 1239626868000

    @mondorf sagte:

    Also ich finde, meine Reise nach Thailand ist wichtig. Allerdings fliege ich auch erst am 20. Mai. Bisher wurden solche Unruhen immer mit einem Militärputsch beendet. Danach war sofort wieder Ruhe im Land. Mal sehen was noch kommt.

    dito!

    im letzten winter sah die lage viel schlimmer und zerfahrener aus und hat sich sogar auch ohne militärputsch wieder beruhigt.

    einfach abwarten und positiv denken ;)

    Life is too short to dance with fat chicks!
  • Jäxxta
    Dabei seit: 1188777600000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1239627049000

    Genau: Think positive!

    Wenn die Flüge nicht gecancelt werden fliegen wir am 26.04.! So oder So...!

    LG

    27.04.-29.04.09 Bangkok 29.04.-16.05.09 Koh Chang
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!