• First Officer
    Dabei seit: 1445644800000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1445741806000

    Hallo, danke für die netten Willkommensgrüße.

    Mir ging es einfach nur darum, dass kaum ein Pax in der Lage sein dürfte, den technischen Zustand einer Maschine umfassend zu beurteilen, es sich aber erstaunlich viele genau das erlauben.

    Aber okay, Piloten sind ja auch gut oder schlecht je nach der Härte der Landung.

  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3972
    geschrieben 1445756128000

    @ First Officer :

    Guter Einwand, das strotzt alles nur so vor Ahnungslosigkeit....

    Harte Landung = schlechter Pilot, wer das behauptet hat sich damit schon vollständig disqualifiziert und ist nicht mehr ernst zu nehmen  :laughing:

    Dann doch lieber mit den wichtigen Dingen wie Catering, AVOD, Sitzplatzreservierung etc beschäftigen, dies übersteigt nicht des Laiens Horizont  :p

  • rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4686
    gesperrt
    geschrieben 1445762581000

    Das mag ja sein wie es will, aber es ging wohl First Officer und mir mit meinem eher ironisch gemeinten Beitrag doch darum aufzuzeigen, dass keiner von uns beurteilen kann, ob ein Flugzeug "in einwandfreiem technischen Zustand" ist, weil den meisten von uns die Technik nicht bekannt ist und uns sowieso Zugang zu Kontrollmöglichkeiten fehlen. Schließlich kann auch keiner beim Gebrauchtwagenhändler durch bloßes Anschauen beurteilen, ob das angebotene Fahrzeug in technisch gutem Zustand oder reif für den Schrotthändler ist, solange es gut geputzt ist. Die Aussage "technisch einwandfreier Zustand" ist harmlos, aber die hier oft gelesene vermeintliche Feststellung, das Flugzeug sei eine uralte Kiste in einem schlechten Zustand ist schon gefährlicher, weil sie potentielle Passagiere verunsichern kann. Deshalb: Bitte Hände bzw. Tastaturfinger weg von technischen Zustandsmeldungen.

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3972
    geschrieben 1445764321000

    Schon klar, habe ich auch genauso verstanden  ;)

    Wollte aber auch nochmal darauf hinweisen, daß viele meinen, die fliegerischen Fähigkeiten von Piloten anhand einer weichen oder harten Landung, beurteilen zu können.Auch da lieber Finger weg von der Tastatur  ;)

  • rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4686
    gesperrt
    geschrieben 1445764821000

    Obwohl ich jahrelang Kapitän auf einer 747 war, würde ich nie einen Kollegen kritisieren. Es gibt ja doch kleine Unterschiede zwischen "the real thing" und dem MS Flight Simulator :D .

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 14780
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1445766513000

    Ist jetzt nicht spezifisch für XQ/XG, aber vor zig Jahren hat ein Pilot bei der Landung in DUS die Kiste - aus welchen Gründen auch immer - dermaßen auf die Bahn geschmissen, dass der direkt vor mir sitzenden Flugbegleiterin die Gesichtszüge ziemlich entgleisten und ich es mir nicht verkneifen konnte der Dame, als wir beim Aussteigen uns bei ihr verabschiedeten, noch zu sagen, sie möge den Kapitän darauf hinweisen, dass er alle drei Landungen ins Bordbuch eintragen solle! Das fand sie dann nicht so lustig. ;)

    LG 

    Sokrates

    Egal welche Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder Nationalität - ich habe mit fast keinem Menschen Probleme. Probleme habe ich nur mit A....löchern!
  • rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4686
    gesperrt
    geschrieben 1445767923000

    Sokrates, ich weiß allerdings aus wirklich berufenem Mund, dass sich die Gründe für eine Landung, die dem Passagier als schlecht oder missglückt scheint, diesem meist nicht erschließen. Es kommt auch durchaus vor, dass durch eine scheinbar holprige Landung Schlimmeres verhütet wird als ein unangenehmes Gefühl im Steiß.

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42637
    geschrieben 1445769604000

    @rumsstein

    Das ist vollkommen korrekt und wurde im Rahmen einer Beschwerde an anderer Stelle auch schon mal genauer erklärt.

    Bin ebenfalls bei dir in der Haltung, dass "lustig" genau da aufhört wo evtl. vorbelasteten Fluggästen Angst gemacht wird.

    Mit Bezug zur XQ: Völlig wurscht ob man diese oder die teutonische Spielart XG "erwischt" - fliegen können sie alle!

    @Sokrates

    Besonders erhellend auch die Bonmots angeblich fielvliegender Autoren, die über nationale Pilotencharakteristika wissen lassen: "Türken landen wie Zorro reitet" oder "Spanier suchen nach Turbulenzen" ...

    ;)

    Bevor man sich also mit Erlebnisberichten wie "der Purser schob die Maschine an" oder "Man dachte sie fällt bei Start auseinander" selbst lächerlich und ängstliche Leser wuschig macht - tatsächlich besser mal stecken lassen.

    Roland1 hingegen meinte sicherlich, die Kabine habe einen technisch ordentlichen Zustand aufgewiesen. Bekanntlich ist das nicht selbstverständlich, es zu erwähnen halte ich daher für völlig legitim. Es schadet auch nicht, hin und wieder an den reinen Zweck "Transportmittel" zu erinnern - gut lesbar sind die Erwartungen an einen Urlaubsflug ja zuweilen doch ein wenig zu romantisch ...

    :?

    Von wegen bei Hitze viel trinken! Mann schwitzt nach 5 Bier und 8 Schnäpsen immer noch ...
  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 14780
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1445772507000

    rumsstein, ich habe ausdrücklich "aus welchen Gründen auch immer" geschrieben und in keinster Weise die fliegerischen Qualitäten des Piloten in Frage gestellt, es hat mir dabei nur die mimische Reaktion des fliegenden Personals etwas zu denken gegeben! ;)

    LG

    Sokrates

    Egal welche Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder Nationalität - ich habe mit fast keinem Menschen Probleme. Probleme habe ich nur mit A....löchern!
  • First Officer
    Dabei seit: 1445644800000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1445781529000

    @Sokrates:

    Sowas kann immer mal passieren. Es gibt Flugzeuge, die lassen sich landen, als ob du in Honig fliegen würdest, und es gibt Flugzeuge, die sind eher zickig. Die 737-800, gerade mit Winglets und ordentlich Seitenwind, zählt meines Empfindens nach eher zur Kategorie zickig, aber dann wiederum habe ich auch nicht so viel Erfahrung mit tausend anderen Flugzeugtypen.

    Sagen wir es mal so: Unter bestimmten Bedingungen ist es wesentlich besser, die 738 firm und positive lustlos runterzurotzen, als von Düsseldorf bis nach Neuss 10 Fuß über der Runway zu floaten. Das bringt dir zwar kein Kompliment von den Paxen ein, aber auch keinen Go-Around-Befehl vom nicht fliegenden Piloten, weil die Touch-Down Zone mittlerweile hinter dir ist.

    Lg

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!