• Reisemarie
    Dabei seit: 1164585600000
    Beiträge: 7165
    geschrieben 1213435142000

    Hallo Nick,

    ich glaube, da liegt der sogenannte Hund begraben. Die einen wollen ja, sind aber ach so bequem und finden immer jemanden, der es -zum Glück- ja kann und für sie macht, da braucht man als Trittbrettfahrer nichts lernen.

    Andere sehen es nicht ein, immer nach dem Motto, ich habe ja dafür bezahlt: Wenn ich schon Euros bringe, hast du gefälligst deutsch mit mir zu sprechen.

    Wie beschämend und wie traurig!

    Gruß Reisemarie

    Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum. Erfüllung Traum 1: Oceania Marina 21 Tage, Erfüllung Traum 2: H.A.L. Noordam 27 Tage
  • elfe69
    Dabei seit: 1209340800000
    Beiträge: 165
    geschrieben 1213455582000

    Bei Uns in den Hotels sprach meistens einer der Animateure deutsch ! Meistens unterhalte ich mich mit Händen und Füßen ;) auf Spanisch,da Unser Reiseziel meistens Spanien ist,und ich die Sprache liebe ! Bin bis jetzt immer da hin gekommen,wo ich wollte,auch im Hotel ! In Griechenland haben Wir Englisch gesprochen ! Mich stört es auch nicht unbedingt,daß es nicht überall deutschsprachiges Personal gibt,da Wir eigentlich noch nie so ein großes Problem hatten,mit irgendwelchen negativen Sachen !

    Gruß Anja

    Man sieht nur mit dem Herzen gut ! Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar ! (Der kleine Prinz)
  • Wanderin
    Dabei seit: 1197417600000
    Beiträge: 983
    geschrieben 1213515650000

    Hallo Puffel....

    Ich versteh den tiroler Dialekt ganz gut.. ;) ;)

    Ist von uns ja das "Nachbar Bundesland"...

  • sonnenbrand79
    Dabei seit: 1212019200000
    Beiträge: 59
    geschrieben 1213561131000

    Hallo zusammen,

    es ist natürlich für viele Leute einfach sehr bequem, wenn sie im Urlaub auf deutsch sprechendes Hotelpersonal treffen und nicht ihr Schulenglisch wieder raus kramen müssen. Ich persönlich finde es aber auch ganz in Ordnung wenn man seine Englischkenntnisse mal wieder ein bisschen aufpoliert. Es ist doch auch ganz lustig wenn man versucht mit Englisch und Händen und Füßen dem anderen begreifbar zu machen, was man möchte. Damit sind wir bis jetzt immer gut gefahren.

    Ich weiss noch, dass ich früher immer davon ausgegangen bin, dass im Urlaub keiner Deutsch spricht. Dann waren wir im Urlaub auf Mallorca und ich war völlig geschockt, weil ich immer auf Englisch gefragt habe und deutsche Antworten bekommen habe. Ihr braucht nicht zu lachen, das war damals wirklich so. :D

  • carofeli
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 6179
    geschrieben 1213803099000

    Hallo

    hab mich erst jetzt wieder mit englisch gemüht :frowning: , um an unser Urlaubs-Hotel in Ägypten eine Mail zu schreiben. Habs dann einfach meinen Kids (14 + 11) übertragen, in deren Köpfen ist das Englisch noch tau-frisch.

    Muss alles verständlich rübergekommen sein, denn wir hatten einen Tag später sogar schon Antwort vom "Roten Meer" - einfach toll.

    In dem Land würde ich also deutsch auch nicht unbedingt erwarten und stelle mich darauf ein, dass auch ich mein englisch werde bissel aufpolieren müssen.

    Aber auf Malle / Bulgarien usw. ist es sicher kein Problem mit deutsch.

    LG Birgit

    Wer reisen will, muss Liebe zu Land und Leute mitbringen, keine Voreingenommenheit.
  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6874
    geschrieben 1214641176000

    Offensichtlich habe ich das Maul zu früh aufgemacht.

    Dass doch für jedes Hotel eine Deutsch sprechende Reiseleitung da sei

    die bei Problemen helfen kann.

    Wir haben unsere Ferien direkt gebucht, hatten also keine ReiseleiterIn.

    Nun hatten wir ein Problem, dass sich die Türe von unserem Appartment nicht gut und dann gar nicht mehr schliessen liess.

    Bin zur Rezeption gegangen, da versteht niemand Deutsch, also mit meinem schlechten Englisch die Situation erklärt. Der Mann sagte mir sie würden sich dem Problem annehmen. Die Türe stand aber auch am nächsten Tag ganz offen, sie wurde vom starken Wind geöffnet.

    Zufällig haben wir dann die Putzfrau getroffen, die auch kein Wort, Englisch und schon gar nicht Deutsch verstand. Aber sie hat meine Demonstration direkt bei der Türe sofort begriffen und sich entschuldigt für die Rezeption und die offene Türe.

    Habe Sie dann beruhigt, erklärte Ihr, dass es kein Problem wäre,

    weil wir ja keine Millionen im Appartment hätten.

    Noch am gleichen Tag wurde das Schloss ausgewechselt.

    Also das war ja nicht ein grosses Problem, aber wenn es eines gäbe

    wäre man sicher froh, wenn man sich gut verständigen könnte.

    ALICE

    Allure of the seas
  • jetstream2x4
    Dabei seit: 1171065600000
    Beiträge: 1721
    geschrieben 1214670275000

    @sonnenbrand79

    lach ... das hatte ich auch als erlebnis, sonnenbrand ... ich frag sorgsam auf Fuerte, wie viele packungen zigis ich über den zoll bringen kann, ohne zur kasse gebeten zu werden ... und was kriege ich sorgsam auf hochdeutsch als antwort aus der schlange hinter mir ... eine Stange ... lach ... es hatte sowas deprimierendes ... man kam sich vor wie zuhause (also da, wo man eigentlich diesen moment nicht sein wollte ...)

    Überflüssiges Zitat entfernt!

    Salam ... du wollen kaufen Kamele? Ich dir auch geben Schwiegermutter und ihre drei Ziegen :-p
  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6874
    geschrieben 1217599804000

    Da ist man dann wirklich froh, wenn man Fremdsprachen kann.

    Allure of the seas
  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1217607314000

    @sonnenbrand79 sagte:

    Ich weiss noch, dass ich früher immer davon ausgegangen bin, dass im Urlaub keiner Deutsch spricht. Dann waren wir im Urlaub auf Mallorca und ich war völlig geschockt, weil ich immer auf Englisch gefragt habe und deutsche Antworten bekommen habe. Ihr braucht nicht zu lachen, das war damals wirklich so. :D

    Weils mans bei vielen Deutschen einfach hört, daß sie keine Briten sind, wenn sie englisch sprechen. Z. B. Jürgen Milski, wenn er "Big Brosser" sagt ;)

  • Reisemarie
    Dabei seit: 1164585600000
    Beiträge: 7165
    geschrieben 1217607753000

    @Metrostar

    Hallo,

    muss man wirklich erst etwas sagen, bevor die Spanier wissen, daß wir keine Briten sind?

    Ich denke eher, sie sehen es :laughing:

    Gruß Reisemarie

    Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum. Erfüllung Traum 1: Oceania Marina 21 Tage, Erfüllung Traum 2: H.A.L. Noordam 27 Tage
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!