• tosca4711
    Dabei seit: 1187049600000
    Beiträge: 9682
    geschrieben 1212582061000

    Ist mir in Restaurants auch schon passiert.

    In Mexico an der Westküste gibt es die Touristenpolizei. Diese sprechen Fremdsprachen falls man mal ein Problem hat. Zu erkennen sind die an kurzen Hosen und einem weißen Tropenhelm. Man stellt sich schon auf die Touristen ein. Es gibt auch viele Servicemitarbeiter die sich sehr bemühen.

    Aber ich bemühe mich auch immer... ;)

    23.11-27.11 Dublin
  • alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1212582126000

    wanderin, mittlerweile habe ich es natürlich gelernt, und kann es bestätigen dass Deutsche Touristen lieber ein "Buon Giorno" als ein "Gruss Got!" hören ;)

    Und es ist gut so. :kuesse:

  • tosca4711
    Dabei seit: 1187049600000
    Beiträge: 9682
    geschrieben 1212582357000

    Das ist wohl wahr. Wie soll man auch sonst eine fremde Sprache lernen. Da gilt nur üben üben üben.

    23.11-27.11 Dublin
  • Wanderin
    Dabei seit: 1197417600000
    Beiträge: 983
    geschrieben 1212582528000

    Egal ob ich in Spanien oder in Italien bin..

    alleine der "Klang" dieser Sprachen versetzt einen

    in Urlaubsstimmung...

  • MaraIswed
    Dabei seit: 1163030400000
    Beiträge: 5896
    gesperrt
    geschrieben 1212584465000

    Zitat bzw. Tipp aus einem anderen Forum zum gleichen Thema ;)

    "Wenn Du deutsch im Hotel sprechen möchtest, dann mache es Dir doch nicht so schwer - bleibe zu Hause und wähle ein Hotel in Deutschland (bzw. in Deiner Stadt) und besuche dort ein ausländisches Restaurant -- dann hast Du auf jeden Fall eine deutschsprachige Speisekarte und deutsch sprechendes Hotelpersonal"

    :laughing:

    @alessandro sagte:

    ... kann es bestätigen dass Deutsche Touristen lieber ein "Buon Giorno" als ein "Gruss Got!" hören ;)

    stimmt teilweise. Witzig ist nur, dass sich viele einerseits über "Nicht-Deutschkenntnisse" aufregen, aber dann wird nach der Heimkehr meist alles auf Urlaub getrimmt ... von der Deko bis zum Speiseplan bzw. "Il Gazzetino" am Bahnhof gekauft und untern Arm geklemmt (alles schon erlebt) ...

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10937
    gesperrt
    geschrieben 1212584837000

    @Wanderin sagte:

    Egal ob ich in Spanien oder in Italien bin..

    alleine der "Klang" dieser Sprachen versetzt einen

    in Urlaubsstimmung...

    stimme ich dir nur fast zu, wenn sie zu schnell sprechen, denkt man eher, keiner hat zeit. :laughing: :rofl: :rofl:

  • susi1301
    Dabei seit: 1181779200000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1212587692000

    Danke für diesen Beitrag. Ich ärgere mcih auch immer darüber, wenn Reisende sich beschweren das kein Deutsch verstanden bzw. gesprochen wird. Wer das erwartet der soll doch bitte in Deutschland Urlaub machen.

    Mit englisch kommt man eigentlich meistens weiter. Natürlich gibt auch Menschen die keine Fremsprache sprechen, für die wird es dann an dieser Stelle schwirig. Dafür sollte es in gehobenen Hotels in den Pauschalurlaubsländern auch eine deutschsprechende Reiseleitung geben. Was ja auch in den alllermeisten Fällen so ist.

    Ausserhalb dieser Länder Amerika. Asien, England u.s.w. sollte man daher ohne Englischkenntnisse nur mit Reisegruppen verreisen.

    Klar ich kann gut englisch, aber auch ältere Menschen ohne Vorkenntnisse können noch dazulernen, und falls sie Reiselustig sind, auch im Alter noch eine Fremdsprachen lernen.

    Schlimm finde ich die Leute die zum Teil schon ewig Urlaub im gleichen Land machen und noch nicht mal ein paar Floskeln in der Landessprache zusammenbekommen.

    In diesem Sinne

    All the best

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1212589372000

    @Sina: Eine Story, die einem Bekannten in Italien passiert ist:

    Er hat "pesche fritti" bestellt und Gelächter geerntet, eigentlich wollte er "pesce fritti", also frittierten Fisch und nicht frittierte Pfirsiche. :laughing:

    Aber das Bemühen wurde anerkannt und er bekam seinen "sea food platter". :D

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • tosca4711
    Dabei seit: 1187049600000
    Beiträge: 9682
    geschrieben 1212595674000

    Und manche sprechen oder schreiben noch nicht einmal ihre eigene Sprache richtig. Susi 1301 ;)

    Ich habe mich in Griechenland mit einem Finnen unterhalten, in dem wir Bildchen auf Servietten gemalt haben. Er könnte kein englisch und ich kein finnisch....

    Es geht schon irgendwie immer.....

    23.11-27.11 Dublin
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1212596129000

    @susi1301 sagte:

    Schlimm finde ich die Leute die zum Teil schon ewig Urlaub im gleichen Land machen und noch nicht mal ein paar Floskeln in der Landessprache zusammenbekommen.

    Floskeln sind lt. Wikipedia inhaltsleere Sprachfüllsel. Dann schon lieber Bildchen auf Servietten malen. :laughing:

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!