• marinella
    Dabei seit: 1123632000000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1128893946000

    Hallo,

    und wenn Du gerne einen Cluburlaub machen möchtest: Die Robinsonclubs bieten doch in ihren Katalogen hinten eine Liste an. Auf dieser ist dann vermerkt, ob dieser oder jener Club besser für Familien, Alleinreisende, Paare, Singles, usw. geeignet ist.

    LG,

    Marina

  • schneckel
    Dabei seit: 1121040000000
    Beiträge: 258
    geschrieben 1128898495000

    Das ist doch nicht verwerflich, wenn man Urlaub ohne Kinder machen möchte. Das hat hier zum Glück niemand übel genommen. Ich wollte nur auch mal meinen Senf dazu geben.

    Wir haben ein Kind (wenn auch nicht mehr mit Ferien) und wir lieben auch Kinder. Aber im vorigem Jahr mussten wir im Juli von meinem Mann aus Urlaub machen. Also, dass war schon mächtig nervig. Das fängt auf dem Flughafen an, dann das Hotel und endete auf dem Flughafen beim Gepäck. Nicht mal die kleinen Kinder aber in dem Hotel waren viel Jugendgruppen, wie z.B. Abiklassen usw.

    Zu so einer Zeit fahren wir keinesfalls mehr. :laughing:

    Das Glück kommt zu denen, die lachen
  • jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2959
    geschrieben 1128935099000

    Hallo,

    unsere Kinder wollen, da schon älter (glücklicherweise!) nicht mehr mit uns in Urlaub fahren.

    Wir genießen unsere Urlaube ohne sie- und wollen dann eigentlich auch nicht von anderer Leute Kinder "genervt" werden. Babygeschrei und sonstiges hatten wir jahrelang zur Genüge.....

    Den Tipp mit "das teuerste Hotel buchen" kann ich nur unterschreiben!

    Nix für ungut- ich mag Kinder auch!!!! ;)

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
  • flkehn3956z
    Dabei seit: 1147564800000
    Beiträge: 1663
    geschrieben 1128946233000

    Hallo Estrid!

    Ich kann Dich auch gut verstehen. Wir reisen auch mit unseren beiden Kindern (14 und 9), die wir wirklich sehr lieb haben. Sie sind recht pflegeleicht und finden auch immer gleich Kontakt. Sie haben auch gelernt, sich im Hotel entsprechend zu benehmen. Ich würde z. B. nie mit Freunden in Urlaub fahren, die Kinder haben. Das würde mich nerven. Ich bevorzuge auch Hotels, die nicht voller Kleinkinder sind.

    Viele Grüße

    Susanne

  • insel
    Dabei seit: 1090886400000
    Beiträge: 61
    geschrieben 1128950147000

    Halle Estrid,

    da wir alle zwei Jahre auch kinderlos verreisen, haben wir uns auch schon erkundigt, ob es Hotels ohne Kleinkinder bzw. nur für Erwachsene gibt. ;)

    Unser Reisebüro hat uns mitgeteilt, das TUI eine Paare-Katalog herausgegeben hat. Erkundige Dich doch mal danach!; :D

    LG

    Ute

  • grc_2005
    Dabei seit: 1117756800000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1128952997000

    Hallo Slowhexe,

    da wir auch 2 Kinder haben - kannst du uns denn nen Tipp geben, wo es schöne Magic-Life-Club -Anlagen gibt; bzw. wo man diese buchen kann?

    Danke

    Steve

  • slowhexe
    Dabei seit: 1107302400000
    Beiträge: 4877
    geschrieben 1128957027000

    [[color=orange][color=red][color=darkred][b]Hallo Steve,[/size]

    hier, weiter unten im Allgemeinen gibts eine Anfrage:

    Urlaub mit 3 Kindern von Piepsmaus

    ich werde Dir dort antworten, da passt es besser hin ;)

    habe das nur erwähnt, weil Estrid geschrieben hatte,

    dass sie kinderlose Hotels bevorzugt und dann ausgerechnet

    in einen Magic-Life-Club fliegt, wo es durch genau diese Kinderpreise reichlich Kinder gibt, wobei die Erwachsenenpreise dafür recht happig sind, das muss man auch erwähnen.

    Also die These, je teurer, umso weniger Kinder, stimmt hier auch wieder nicht!

    @Estrid,

    Dir könnte ich noch Urlaub in Portugal, Madeira, La Gomera u.

    La Palma empfehlen, das sind Ziele mit Hotelangeboten, die

    Familien mit Kindern definitiv zu teuer sind, bei einem "normalen" Einkommen und meinen Tipp mit dem "Nine Muses" hast Du wohl übersehen. Auch auf den Inseln Mykonos u. Samos ist mit kinderfreundlichen Hotels nicht viel los, das kannst Du mir ruhig glauben.[/b][/color][/color][/color]

    *Es gibt Menschen, die sind furchtbar einfach - und andere, die sind einfach furchtbar!*
  • Estrid
    Dabei seit: 1098835200000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1128959767000

    @Slowhexe,

    Nein hab ich nicht übersehen,herzlichen Dank noch-hab ich wohl vergessen,sorry!

    Mykonos...glaub ich Dir das DA fast nix mit Kindern ist! ;)l.g.Estrid

  • Feldi
    Dabei seit: 1105056000000
    Beiträge: 191
    geschrieben 1128960016000

    Da unsere Kinder nun auch aus dem "mit den Eltern in den Urlaub fahren" - Alter heraus sind, steht in 4 Wochen das erste Mal Urlaub ohne die lieben Kleinen :disappointed: an . Und dann natürlich auch jeder weitere Urlaub. So haben wir für nächstes Jahr das Secrets Excellence in Punta Cana in der Dom. Rep.vorgebucht. In diesem Hotel ist das Mindestalter 18 Jahre. Und die Bewertung hier im Forum ist auch Klasse.

    Heike

    März 2019: nach 12 Jahren geht es wieder einmal nach Kambodscha - es wird spannend
  • coala
    Dabei seit: 1096588800000
    Beiträge: 289
    geschrieben 1128960969000

    @'Estrid' sagte:

    Gibt es Clubs wo keine KInder sind???

    Bitte,bitte nicht lynchen,ich hab mich nur gefragt ob es denn sowas gibt,für uns Kinderlosen?? ;)l.g Estrid

    Hallo, Estrid,

    ich rate Dir, vor dem Buchen die Hotelbeschreibungen ganz genau zu lesen und die Finger davon zu lassen, wenn

    - erhebliche Ermäßigungen für Kinder angeboten werden

    und/oder

    - Familienappartements o.ä. angeboten werden

    und/oder

    - in der Hotelbeschreibung viele Einrichtungen für Kinder genannt werden

    Schöne Grüße

    Cornelia

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!