• viviane
    Dabei seit: 1117411200000
    Beiträge: 382
    geschrieben 1177526323000

    Hallo

    in ein paar Wochen ist es soweit :D :D. Freue mich schon total, mache mir aber ein paar Sorgen wegen den 20kg Freigepäck. Habe mir schon viele Kosmetikproben besorgt damit ich nicht soviel große Flaschen mitnehmen muss. Jetzt habe ich mir überlegt Sonnenmilch etc. am Flughafen zu kaufen damit ich die nicht im Koffer packen muss. Hat jemand Erfahrung damit ob es wirklich kein Problem ist die gekauften Sachen aus dem Duty free shop in den Flieger mitzumehmen? Oder habt ihr noch andere gute Tipps für mich bezüglich "kilo`s sparen" Wäre euch sehr dankbar. Kleine Frage am Rande noch. Sind die am Flughafen wirklich soo streng (wir fliegen mit LTU)? Oder gibt es 1 a 2 Kilos toleranz??

    Vielen lieben Dank. vivi

    Wenn ich abends rausgehe, zündet meine mama eine Kerze an.
  • pleitegeier
    Dabei seit: 1168560000000
    Beiträge: 196
    geschrieben 1177526822000

    Hallo,

    Kosmetikartikel im Handgepäck ist schon ein gewisses Problem. Darf nur eine sehr kleine Menge sein, und das in einem "wiederverschliessbaren"dursichtigen Plastikbeutel.

    Ist mir beim letzten Flug passiert. Hatte einen einfachen Gefrierbeutel dabei. Ohne diesen komischen Verschluss. Bei der Kontrolle hat man "wiederverschliessbar" verlangt. Also habe ich oben einen Knoten reingemacht. Ist doch tatsächlich durchgegangen. Verrückt, oder? :laughing:

    Übergepäck: kommt drauf an, wer gerade am Check-in steht. Ob derjenige gut oder schlecht drauf ist. Wir hatten vor kurzem 17!!!! kg zuviel. Konnten ohne Probleme einchecken. Es gab aber auch schon Problem wegen 1 Kilo.

  • Hotel-Fan
    Dabei seit: 1116201600000
    Beiträge: 170
    geschrieben 1177528207000

    Hallo,

    wenn du jetzt schon weißt das du mit deinen 20 kg nicht hin kommst, dann hol dir doch die LTU-Card. Damit darfst du 30 kg Gepäck mitnehmen. Und schon hast du eine Sorge weniger.

    Schau doch einfach mal auf der LTU-Seite nach, da steht alles genau beschrieben.

    Wir haben seit Jahren die TUI-Card, wir dürfen auch pro Person 30 kg mitnehmen. Wir haben bis jetzt zwar noch nie soviel mitgenommen, aber man kann schon einfacher packen wenn man weiß das man noch das eine oder andere einpacken kann.

    Gruß

    RIU-Fan

  • Karinchen
    Dabei seit: 1120521600000
    Beiträge: 60
    geschrieben 1177574480000

    Hallo,

    weiß jemand von euch, ob es sowas vielleicht auch von der Thai gibt? Wir fliegen viel mit Thai und auch immer lange in Urlaub. Da sind dann 20kg schon immer ein bisschen wenig.

    Vielen Dank schon mal für eure Hilfe,

    Karinchen

  • gabriella
    Dabei seit: 1104624000000
    Beiträge: 2003
    Zielexperte/in für: Hurghada-Safaga
    geschrieben 1177575617000

    salamaleikum....tja mit den 20kg ist schon ein problem..ich hab ne condorcard...30kg ;)mit ü-gepäck find ich sind die schon ganz schön streng zumindest was ich so aus dem bekanntenkreis erfahren hab...und die preise ganz schön deftig per kilo ü-gep. :shock1:übrigens auch manchmal auf dem rückflug.... ;)ps:achtung auch gefüllte schokolade mit flüssigkeit darf man nicht mehr ins handgepäck tun!!!!und was pleitegeier sagt stimmt auch ;)...ganz wie die dort manchmal am schalter aufgelegt sind,für leute die immer eine bestimmte flulinie bevozugen, ist so eine karte mit30kg.die beste lösung :Dlg.gabriella

    * gabriellas reiseseiten * i ♥ egypt *
  • Jana211078
    Dabei seit: 1121212800000
    Beiträge: 92
    geschrieben 1177580532000

    Hallo Viviane,

    um Kilos zu sparen würde ich folgendes vorschlagen:

    In vielen Drogerien gibt es z.B. Haarspray, Shampoo, Duschzeug in Miniverpackungen. Damit spart man sogar noch einiges an Platz. Oder nehm dir direkt ein Beauty Case mit. Mache ich seit einiger Zeit u. es gab noch nie Probleme.

    Außerdem überlege ich mir vorher, ob ich wirklich 10 Paar Schuhe und 20 Röcke brauche ;)

    Ich versuche, möglichst Klamotten einzupacken, die sich gut kombinieren lassen. D.h. bspw. ein Top einpacken, welches auf einen Rock u. 2 Hosen passt.

    Denn im Laufe der Jahre merkt man schon, dass man eigentlich immer zu viel Gepäck mitnimmt und sowieso öfters die "Lieblingsstücke" trägt.

    Bei ein paar Kilo Übergepäck (1-3 kg) hat bei uns bis jetzt keine Fluggesellschaft was auszusetzen gehabt.

    Und mit dem Problem Sonnenmilch stimme ich den anderen voll u. ganz zu. Flüssige Sachen im Handgepäck musst du immer in eine kleine Plastiktüte verpacken.

    Schönen Urlaub

    Gruß Jana

  • Silvia28
    Dabei seit: 1075852800000
    Beiträge: 162
    geschrieben 1177582526000

    Hallo!!

    Wenn du dich auf die wichtigen Dinge beschränkst die du wirklich brauchst, kommt das mit den 20kg hin.

    Ich bin mittlerweile dazu übergegangen wirklich nur Dinge mitzunehmen, die ich auch wirklich tragen möchte. Auch nehme ich nicht für 14Tage 14 T-shirts mit oder 14 Schlüper o.ä., gibt so tolle waschmittel in der Tube wo man zwischendurch mal kurz was durchwaschen kann. Von daher komme ich immer mit 20kg hin.

    Ach so, mit den duschgels u.a. handhabe ich es so das ich normale Größen kaufe und was ich nicht aufbrauche bleibt am Urlaubsort zurück.

    Möcht nicht im Flieger mit zich Tüten aus dem Duty-Free-Shop sitzen. Als Hnadgepäck kommt nur ein kleiner Rucksack mit dem wichtigen Gedöns (Ausweise, Geldbörse, Tickets usw.). Finde es unmöglich, wenn ich manche mitreisende sehe die kleine Trolly oder riesen Rucksäcke oder zich Tüten in den Flieger schleppen.

    Das nehmt einem doch nur Platz weg und ist lästig.

    Meine Meinung!

    LG

    Silvia

  • holzwurm
    Dabei seit: 1087084800000
    Beiträge: 3509
    geschrieben 1177583057000

    @'RIU-Fan' sagte:

    Wir haben seit Jahren die TUI-Card, wir dürfen auch pro Person 30 kg mitnehmen.

    Achtung:

    30 kg für den Karteninhaber nicht für weitere Personen.

    Gruß

    holzwurm

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1177586142000

    Die LTU nimmt es genau mit dem Übergepäck, um die Leute zum Kauf einer LTU-Card zu drängen. Soviel ich weiß, werden pro Kilo Übergepäck 8 Euro fällig.

    Was sehr ins Gewicht fällt, sind Schuhe. Was braucht man wirklich? Badeschuhe, 1 Paar Schuhe für Ausflüge, 1 bis 2 Paar Schuhe für Restaurantbesuche.

    Bei Kosmetika nehme ich angebrochene Flaschen mit, die ich dort verbrauche, oder fülle die benötigte Menge in kleine Flaschen ab. Duschgel-Shampoo-Kombinationen gibt es von verschiedenen Firmen. Im Drogeriemarkt gibt es kleine Zahnpastatuben.

    Kleidung wiegt das wenigste. Allerdings achte ich darauf, daß ich die Kleidung untereinander kombinieren kann. Ein Oberteil kann man zweimal zum Abendessen tragen. Wenn es nicht verschwitzt ist, kann es auch noch für einen Ausflug oder zum Frühstück getragen werden.

  • Hotel-Fan
    Dabei seit: 1116201600000
    Beiträge: 170
    geschrieben 1177596217000

    @'holzwurm' sagte:

    Achtung:

    30 kg für den Karteninhaber nicht für weitere Personen.

    Gruß

    holzwurm

    Wir haben die TUI-Card Gold. Da darf JEDER Reisende 30 kg Gepäck mitnehmen. Aber auf mehr als ca. 70 kg für drei Personen sind wir trotzdem noch nicht gekommen. Könnte ich meinem Mann auch gar nicht antun ;)

    RIU-Fan

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!