• miss_varna
    Dabei seit: 1216166400000
    Beiträge: 675
    geschrieben 1285932252000

    Das Potential im Wellness- bzw. Kurtourismus sehe ich auch, in dem Bereich hat Bulgarien auch Tradition und somit Erfahrung. Nur wird das schwierig sein, da der Ruf angeknackst ist (Stichwort Ballermann am Balkan - welcher Wellness-Tourist mag schon dahin fahren, wo andere Party machen und sich besaufen?) und die Saison kurz.

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1285933553000

    @gastwirt sagte:

    Mensch Metrostar! Warum schaffst du es nicht irgendwann, ein Problem überhaupt zu verstehen? Es geht hier nicht darum, das Partypublikum ins Landesinnere umzuleiten und dort Partyschwimmbäder zu bauen! Hier wird nach Möglichkeiten gesucht, WIE Bulgarien seine VORHANDENE Attraktivität genau der Klientel nahe bringt, die auf diese Sachen steht, um im Tourismus NACHHALTIG gutes Geld zu verdienen!!!

    Das Partyvolk reist weiter, in spätestens 10 Jahren werden wir die gleichen Fragen zu Albanien bekommen. Der Anfang ist gemacht! UND die Küchengepflogenheiten sind ÄHNLICH! Aber mit deinem durch alle Foren geisternden Horrorszenariobeschreibungen wirst du immer weit davon entfernt sein, Tourismus zu verstehen!!!  Und gerade in einer Zeit, wo man Badeziele zu besseren Bedingungen als im Moment in Bulgarien buchen kann, ist ein Umdenken dort wohl mehr, als leeres Gefasel! Bevor du meinen Beitrag, wie schon öfters im Forum geschehen mit WÖRTLICH! Blablabla abtust, solltest du hier mal, wenn möglich vor deiner nächsten Antwort INTENSIV nachdenken!

    HAST DU NICHTS ANDERES ZU TUN, ALS JAGD AUF MICH ZU MACHEN??????????

     

    Der Sch... geht mir tierisch auf den Senkel, lies meine Beiträge einfach nicht und lass den Quatsch.

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1285936276000

    SORRY!!! Ich habe einen Fehler gemacht. Ich hätte wissen MÜSSEN; daß du auch diesen Beitrag NICHT VERSTEHST!

  • miss_varna
    Dabei seit: 1216166400000
    Beiträge: 675
    geschrieben 1285936713000

    Könnt Ihr das nicht bitte untereinander ausmachen? Dafür gibt es die Möglichkeit, private Nachrichten zu senden. 

    Danke!

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1285937442000

    @miss_varna sagte:

    Das Potential im Wellness- bzw. Kurtourismus sehe ich auch, in dem Bereich hat Bulgarien auch Tradition und somit Erfahrung. Nur wird das schwierig sein, da der Ruf angeknackst ist (Stichwort Ballermann am Balkan - welcher Wellness-Tourist mag schon dahin fahren, wo andere Party machen und sich besaufen?) und die Saison kurz.

    Damit hast du vollkommen recht. Nicht nur der "angeknackste Ruf", vor allem steht eins im Weg, genau wie beispielsweise dem polnischen Wellness- und Kurtourismus: Bulgarien liegt im OSTEN

     

    Das schreckt schon allein viele ab. Da viele Rentner gut gefüllte Konten haben, wird das Geld lieber in Wellness/Kurangebote aus Österreich/Schweiz/Deutschland/Italien investiert.

  • Sodamin
    Dabei seit: 1218585600000
    Beiträge: 196
    geschrieben 1285938409000

    Ich war bereits 2 mal in Bulgarien, aber nie wieder. Das Essen naja, die Zimmer solala, und bei all Inclusiver dann noch am Strand extra verlangen, da dieser nicht im all Inclusive drinnen ist, was aber auch nirgendst stand im Prospekt, das war dann doch etwas zuviel. Und das Weltkulturerbe, das gibt es schon lange nicht mehr wenn man sieht was aus der Halbinsel geworden ist!!!

    mfg

    Sodamin

    Bin für alles offen!!!
  • Bulgarienfan
    Dabei seit: 1091923200000
    Beiträge: 2713
    geschrieben 1285939733000

    @ Miss Varna

    Ich habe aber darunter das Prinzip erläutert, um das es mir ging. Aber egal.

    @JoAnchro

    Das sehe ich anders. Bulgarien gehört ebenso zur Wiege der europäischen Kultur wie Griechenland und Italien. Natürlich gibt es überall Sehenswürdigkeiten, Altertümer und Naturschätze. Aber bestimmte halt nur in Bulgarien. Mit diesem Pfund könnte das Land schon wuchern, meine ich.

    Gruß

    Manfred

    Einmal Bulgarien - immer Bulgarien! Once in Bulgaria - forever in Bulgaria! Веднъж в България – завинаги в България! Однажды в Болгарии – навсегда в Болгарии!
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1285940110000

    @Metrostar sagte:

     vor allem steht eins im Weg, genau wie beispielsweise dem polnischen Wellness- und Kurtourismus: Bulgarien liegt im OSTEN

     

    www.badpiestany.com

    www.ostsee-urlaub-polen

    www.heviz.hu/?lang=de

    www.badsavar.hu

    das sind nur einige Wellnessziele im Osten, die mit sehr guter Auslastung zu "kämpfen" haben. Hier sehe ich für Bulgarien durchaus Chancen, denn solche Angebote haben ganzjährig Saison.

  • Simone0303
    Dabei seit: 1216425600000
    Beiträge: 200
    geschrieben 1285953135000

    @Sodamin sagte:

    Ich war bereits 2 mal in Bulgarien, aber nie wieder. Das Essen naja, die Zimmer solala, und bei all Inclusiver dann noch am Strand extra verlangen, da dieser nicht im all Inclusive drinnen ist, was aber auch nirgendst stand im Prospekt, das war dann doch etwas zuviel. Und das Weltkulturerbe, das gibt es schon lange nicht mehr wenn man sieht was aus der Halbinsel geworden ist!!!

    mfg

    Sodamin

    Hallo Sodamin,

    bin ganz deiner Meinung. Nie wieder BG! Mit Ballermann am Goldstrand kommt man heutzutage nicht mehr weit, das ist in den Köpfen der möglichen Urlaubern drin.

    Ich wurde nur müde belächelt, als ich meinen Bekannten erzählte, dass wir nach BG fliegen. Von wegen Billigurlaub usw. Ich hatte das Gefühl, mich dafür ein wenig schämen zu müssen. Klingt zwar doof, ist aber so. Als ich aber erzählte, dass es ein RIU-Hotel sein sollte, war die Reaktion ein wenig besser, man konnte zuerst gar nicht glauben, dass es auch höherwertige Hotels in BG gibt, nicht nur die alten Plattenbauten aus dem Sozialismus. Viele meinen, man fährt zum "Schnäppchen-Urlaub" dorthin, mag ja vielleicht bei einigen so sein, aber ein Schnäppchen über 3.300 € für 2 E + 2 K, 4 Sterne-Hotel, Hauptsaison und AI kann ja wohl keine Rede sein.....

    LG Simone

    16. - 30.08.11 Hotel Paradis Palace, Hammamet, freu !!!!!!!!!!!
  • Frankenstephan
    Dabei seit: 1119312000000
    Beiträge: 5820
    Verwarnt
    geschrieben 1285953210000

    Sodamin, All Inclusive am Strand ist nirgends inklusive. Es sei denn, es steht extra in der Beschreibung dabei. Um am Sonnenstrand zu bleiben: beim Hotel RIU Evrika ists dabei.

    Lustig gelebt und selig gestorben, das heißt dem Teufel die Rechnung verdorben!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!