• Sodamin
    Dabei seit: 1218585600000
    Beiträge: 196
    geschrieben 1287743589000

    @hugo11 sagte:

    Das ist mir schon klar, sodamin, das es tausende Hotels gibt die sowas anbieten. Von daher hab ich ja, wie auch miss varna, geschrieben das es dann aber in der Hotelbeschreibung steht.

    Daher auch mein Hinweis aufs Evrika... ;)

    Da muss ich noch was dazu schreiben:

    Wenn ich im Reisebüro (nicht die erste Reise) buche und immer all Inclusive fahre, gehe ich auch davon aus, das mich das Reisebüro dann auch darauf aufmerksam macht, das es am Strand KEIN all inclusive gibt. Ich war auch schon in anderen Ländern all inclusive dort war der Strand immer dabei nur in Bulgarien nicht. Ich habe auch im Katalog nachgesehn wegen dem Strand, es steht wo ich nach gesehen habe NIRGENDST dabei das der Strand im all inclusive Programm nicht enthalten ist.

    mfg

    Sodamin

    Bin für alles offen!!!
  • Frankenstephan
    Dabei seit: 1119312000000
    Beiträge: 5822
    Verwarnt
    geschrieben 1287749166000

    Ist ja wohl logisch, wenn nichts im Katalog steht, gibts kein AI am Strand.

    Lustig gelebt und selig gestorben, das heißt dem Teufel die Rechnung verdorben!
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1287754379000

    @Sodamin sagte:

     Ich habe auch im Katalog nachgesehn wegen dem Strand, es steht wo ich nach gesehen habe NIRGENDST dabei das der Strand im all inclusive Programm nicht enthalten ist.

    mfg

    Ich buche auch ab und an AI, aber an den Strand durfte ich immer..... :p

  • Bulgarienfan
    Dabei seit: 1091923200000
    Beiträge: 2713
    geschrieben 1287756836000

    ## ... es steht wo ich nachgesehen habe NIRGENDST dabei das der Strand im all inclusive Programm nicht enthalten ist...##

    Aber es steht in den Katalogen, was in AI enthalten ist. Und dass alles andere eben nicht enthalten ist, müsste eigentlich jedem klar sein. 

    Gruß

    Manfred

    Einmal Bulgarien - immer Bulgarien! Once in Bulgaria - forever in Bulgaria! Веднъж в България – завинаги в България! Однажды в Болгарии – навсегда в Болгарии!
  • Lugansk
    Dabei seit: 1247184000000
    Beiträge: 686
    geschrieben 1288657876000

    Hallo!

     

    Zitat:

     

    "Gerade Rumänien musste manchen westlichen Touristen in diesem Jahr an Bulgarien abtreten."

     

    In Rumänien ist doch seit vielen Jahren "Tote Hose". Die meisten Anbieter haben Rumänien gar nicht mehr im Angebot oder nur noch ein paar einzelne Hotels. Dabei fuhren vor der Wende viel mehr Leute aus dem Westen nach Rumänien als nach Bulgarien.

     

     

     

     

    Hallo Sodamin!

     

    Bei Al ist nur das enthalten was explizit im Katalog erwähnt wird!

     

    Selbst im gleichen Ort ist Al nicht gleich Al. Mal sind alle Getränke 24 Stunden frei mal nur bis 22 00 Uhr und nicht in der Disco.

    Mal ist Sekt im Hotel und die Minibar im Zimmer frei, mal nicht. Also immer genau lesen.

  • JoAnchro
    Dabei seit: 1233792000000
    Beiträge: 350
    geschrieben 1288701723000

    Wenn man nur den Massentourismus an der Küste in Betracht zieht, da hat Bulgarien - schon wegen der Küstenlänge - einen klaren Vorteil.

    In Sachen Nachhaltigkeitstourismus wird in beiden Ländern gerade entwickelt bzw. viel konzepiert, da sehe ich für Rumänien aktuell mehr Vorteile als für Bulgarien. Rumänien ist zur Zeit insgesamt besser entwickelt (allgemeines optisches Straßenbild, aktueller Straßenzustand, geplante Autobahnprojekte, ...).

    Bulgarien hat m.E. nur eine Chance über den Heil-bzw. Seniorentourismus weitere Urlauber für sich zu gewinnen.

    Ich fliege irgendwo in den Süden - vielleicht nach Kanada oder so. (Mehmet Scholl)
  • Evasvoice
    Dabei seit: 1298073600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1298160525000

    @miss_varna sagte:

    "Landestypische Resorts.....nun, da gibt es zum Beispiel Chiflika Chukurovo. Wie viele von Euch, die sich mehr landestypisches wünschen, haben denn ihren Urlaub schon dort verbracht?"

    Hallo Miss Varna,auch wenn es eine eher rhetorische Frage war: ich hab dort schon Urlaub gemacht. Inzwischen bin ich drei mal im Jahr in dem Dorf, wo das Landgut steht. Das Restaurant wird leider jede Saison mit neuen Pächtern betrieben, Sommer 2010 war das Essen phantastisch.(typisch bulgarisch) Wohnst du in Varna? Liebe Grüße, Eva

  • Kristina3986
    Dabei seit: 1216512000000
    Beiträge: 28
    geschrieben 1300109179000

    Hoffentlich hat es bald ein Ende mit diesem Boom. In den letzten Jahren hat sich Bulgarien meines Erachtens so drastisch verändert, dass ich es kaum noch wieder erkenne. Ich fahre schon seit meinem 2 Lebensjahr nach Bulgarien und ich muss sagen, dass es mir früher besser gefallen hat. Dort gab es noch typisch bulgarische Dinge und man wusst wo man ist:

    - bulgarisches Essen

    - Folklore

    - weniger Diskotheken und Partys

    - mehr Bäume, die einen wunderbaren Schatten gespendet haben

    - Dünen am Strand

    - familiärer Flair in den Hotels und Restaurants

    - keine Bettenhochburgen

    Wo ist dies alles hin? Ich find, das Bulgarien ein zweites Mallorca wird, wenn es so weiter geht. Früher war es noch Erholung, wenn man ort hingefahren ist. Heute ist dort nur noch Halligalli und Party angesagt. Hoffentlich hat dies bald ein Ende!

    06.07. bis 20.07.14 Hotel Majestic Sonnenstrand, Bulgarien
  • Bulgarienfan
    Dabei seit: 1091923200000
    Beiträge: 2713
    geschrieben 1300114738000

    Viele meiner Freunde und Bekannten arbeiten am Sonnenstrand. Die sehen das etwas anders als du. Es geht nämlich um ihren Lebensunterhalt.

    Etwas anderes ist es, zusätzlich weitere Urlaubsformen zu etablieren, etwa Balneologie, Wander- oder Kultururlaube. Bulgarien hat nämlich sehr viel mehr zu bieten als nur Sonne, Strand, Meer und preiswerten Alkohol.

    Gruß

    Manfred

    Einmal Bulgarien - immer Bulgarien! Once in Bulgaria - forever in Bulgaria! Веднъж в България – завинаги в България! Однажды в Болгарии – навсегда в Болгарии!
  • eomer71
    Dabei seit: 1152576000000
    Beiträge: 943
    geschrieben 1300117668000

    Mir ist es teilweise auch zuviel Trubel. Werde aber meine eigenen Schlüsse draus ziehen. Und selbst nach Mallorca fahre ich heute noch. Meide aber einige Stellen und Orte. Gaaanz einfach. Und, ich finde trotz allem das der Sonnenstrand noch ne Menge zu bieten hat. Er besteht ja nicht nur aus dem Zentrum rund ums Kuban. Zentral ist der Sonnenstrand, von dem man leicht in andere Gegenden gelangen kann. Selbst am "Ballermann" habe ich noch ruhige Ecken.....

    2004 - 2014...10 Jahre Bulgarien...
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!