• Sodamin
    Dabei seit: 1218585600000
    Beiträge: 196
    geschrieben 1285957153000

    @hugo11 sagte:

    Sodamin, All Inclusive am Strand ist nirgends inklusive. Es sei denn, es steht extra in der Beschreibung dabei. Um am Sonnenstrand zu bleiben: beim Hotel RIU Evrika ists dabei.

    Also da muss ich dir wiedersprechen.In Ägypten ist das bei jedem Hotel dabei und davon gehe ich auch aus wenn ich all Inclusive buche. Ich war jetzt schon mindestens 7 mal in Ägypten und überall ist all Inclusive auch am Strand!!!

    mfg

    Sodamin

    Bin für alles offen!!!
  • miss_varna
    Dabei seit: 1216166400000
    Beiträge: 675
    geschrieben 1285958529000

    Sodamin, so etwas steht dann aber in der Hotelbeschreibung. Wenn Du die vorher nicht aufmerksam genug gelesen hast, dann ist das leider Deine Schuld  :?

  • Frankenstephan
    Dabei seit: 1119312000000
    Beiträge: 5822
    Verwarnt
    geschrieben 1285960653000

    Das ist mir schon klar, sodamin, das es tausende Hotels gibt die sowas anbieten. Von daher hab ich ja, wie auch miss varna, geschrieben das es dann aber in der Hotelbeschreibung steht.

    Daher auch mein Hinweis aufs Evrika... ;)

    Lustig gelebt und selig gestorben, das heißt dem Teufel die Rechnung verdorben!
  • rock_roland
    Dabei seit: 1222473600000
    Beiträge: 356
    geschrieben 1285965631000

    Zwei Tage nicht gelesen und richtig was verpasst.

    Worum ging es eigentlich im Thread? :disappointed:

    Roland

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1285977679000

    Das ist nicht mehr der billige Ost-Plattenbau-Urlaub, den sich viele vorstellen. Natürlich kann man keine Wellness-Schnickeschnacke in den Wintermonaten in einem Ort wie Goldstrand oder Sonnenstrand anbieten. Regenwetter hat man auch an der Nord- und Ostsee, dafür aber wesentlich bessere Freizeitangebote.

     

    In den Skigebieten ist das schön eher möglich. Ich kann mir aber gut vorstellen, daß der Schuss nach hinten los geht,  wenn neuerbaute Wellness-Klötze mit Sauftouristen "aufgefüllt" werden, um keinen Leerstand zu haben - also mit Touris, die man eigentlich loswerden will. Kalinka-Kalinka beim Apres-Ski

     

  • eomer71
    Dabei seit: 1152576000000
    Beiträge: 943
    geschrieben 1286005075000

    Was in BG fehlt sind einfach Fachkräfte. Und man kann ja nicht alles auf die Mentalität abschieben. Ehrlich gesagt ist es mir auch egal, wer was verdient. Wir verdienen auch nicht mehr. Für einen Urlaub in den Ferien muß ich ordentlich was berappen. Da verlange ich auch Gegenleistung für und habe echt keine Lust mich 14 Tage zu ärgern. Dies ist nicht ein reines Bulgarien Problem, macht sich aber dort besonders bemerkbar. Große Hotelketten wie Riu, Iberostar etc. sollten ihre Konzepte mal überdenken. Wenn ich manche Bewertungen lese und feststelle das Urlauber sich über die schön auf dem Bett hergerichteten Handtücher freuen, sonst aber alles Mist ist, schmeiß ich mich weg. Wenn das alles ist, na gute Nacht Mattes........Es gibt schlechte Kritiken weil kein oder kaum Deutsch an der Rezeption gesprochen wird :frowning: Hätten einige Urlauber in der Schule mal besser aufgepasst, wäre dies kein Problem. Einen Masterplan zur Veränderung habe ich nur im Bezug auf meinen Urlaub, den werde ich in Zukunft ohne RV durchführen........Unsere Medien sind auch nicht hilfreich. Die checken die Orte und Lokalitäten ab, die Bulgarien den jetzigen Ruf geben. Ob es da ausreicht Damen mit ihrem CSI Köfferchen durch die Hotels zu jagen, naja, glaube eher nicht.

    2004 - 2014...10 Jahre Bulgarien...
  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1286026564000

    @eomer71 sagte:

    Was in BG fehlt sind einfach Fachkräfte. Und man kann ja nicht alles auf die Mentalität abschieben.

    Das sehe ich genauso. Es sind oft nur Kleinigkeiten und Fehler, die einer gelernten Kraft nicht passieren würden bzw. dürfen, aber dennoch für die Gäste ärgerlich sind.

  • Bulgarienfan
    Dabei seit: 1091923200000
    Beiträge: 2713
    geschrieben 1287229692000

    Hier drei Artikel von Radio Bulgaria zum Thema alternativer Urlaub in Bulgarien:

    klick mich!

    klick mich!

    klick mich!

    Einmal Bulgarien - immer Bulgarien! Once in Bulgaria - forever in Bulgaria! Веднъж в България – завинаги в България! Однажды в Болгарии – навсегда в Болгарии!
  • Schwarzlumpi
    Dabei seit: 1278201600000
    Beiträge: 35
    geschrieben 1287233140000

    @ Bulgarienfan, habe mir die Klicks angeschaut, sehe aber darin wenig Chancen. Wer in Herbst oder Winterferien fährt der nützt zum Grossteil das Auto oder die Bahn und was liegt dann näher als die " Heimischen" Wintersportorte wie zB Bayern, Österreich sowie die Schweiz! Kann mir kaum Vorstellen das man 2000 KM nach Bulgarien fährt. Fliegen geht ja nicht da man mit 20 Kilo Freigepäck nicht auskommt ( Ski, Bekleidung usw).

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1287235388000

    Viele fliegen sogar nach Canada/Usa zum Skifahren. Gepäck kann man vernachlässigen, es gibt vor Ort super Ausrüstung zu leihen!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!