• Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Garffield
    Dabei seit: 1241481600000
    Beiträge: 6392
    geschrieben 1349189485000

    :sm3:   :dancer:

    vom Piefke ;)

    "Der Kaffee muss so süß sein, wie die Küsse eines Mädchens am ersten Tag, so heiß, wie die Nächte in ihren Armen und schwarz, wie die Flüche der Mutter, wenn sie es erfährt."

     

    Sagt der Kaffee zur Sahne:„Komm doch rein!“ Darauf die Sahne:„Na gut. Ehe ich mich schlagen lasse.“

    .

    .

    .

    "Wer Katzen nicht mag muss im früheren Leben mal ne Maus gewesen sein"
  • wolfswind
    Dabei seit: 1182729600000
    Beiträge: 3072
    geschrieben 1349189765000

    :sm3:

    Ich trink meinen Kaffee am liebsten schwarz (wie meine Seele ;) ) von Nespresso.

    17.12.16 Macao - Schlitzaugenevent
  • delgobbo99
    Dabei seit: 1303948800000
    Beiträge: 7693
    Zielexperte/in für: Wien
    geschrieben 1349190216000

    @Rolf, Danke für das Lied :sm3: !!!

    @Garffi, Wirst du jetzt auch zum Dichter :sm3:     :laughing:

    @Wolfswind, ich trinke meinen Kaffee auch immer schwarz, mein Seelchen ist aber nicht schwarz :rolleyes:       :laughing:

    Viele Menschen treten in dein Leben,aber nur wenige hinterlassen Spuren in deinem Herzen.
  • meinungsfreiheit
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 3986
    geschrieben 1349197558000

    Ich habe die Saeco Magic de Luxe, aber egal, was für einen Automaten. Entscheidend ist der Kaffee, den man reingibt.

    Sehr gerne kaufe ich die blaue Gastroqualität von Lavazza. Den, den die Barista auch nehmen. Kostet halt 1KG ca. 20 EUR.

    Das gute an der Saeco ist die Programmierung. Ich muss nirgends 2mal drücken, sondern man stellt sich die Menge, den Mahlgrad und die Stärke ein und fertig. 3 versch. Tassengrößen wählbar.

    Zum Filterkaffee: Habe auch schon öfters gehört, dass der filterkaffee wieder im kommen ist. Wenn ich aber den Filterkaffee auf den Fußballturnieren, wo wir uns bekanntermaßen am We oft aufhalten trinken muss, der schon stundenlang gemacht ist, dann kann man sich das abgewöhnen. Meine Mutter hatte früher eine kleine Mahlmaschine. Bohnen frisch gemahlen, dann über Handfilter gebrüht, das war lecker. Aber wer macht das heute noch, leider!

    Wenn Du das Ziel nicht kennst, ist kein Weg der Richtige!
  • Garffield
    Dabei seit: 1241481600000
    Beiträge: 6392
    geschrieben 1349199372000

    Wie lange hast Du gebraucht die für Dich richtige Einstellung (bzw. den richtigen Kaffee für Dich) zu finden so dass Dir der Kaffee jetzt gut mundet?

    "Wer Katzen nicht mag muss im früheren Leben mal ne Maus gewesen sein"
  • carsten79
    Dabei seit: 1159747200000
    Beiträge: 4482
    geschrieben 1349202208000

    Tag des Kaffees? Wer denkt sich einen solchen M... aus?! :sarcastic:

    Bin auch an Erfahrungen interssiert, nachdem unsere Phlipps Cafe Gourmet kaputtgegangen ist. Momentan leben wir mit einer alten Krups-Filterkaffeemaschine aus dem Keller - ich bin eigentlich zufrieden damit. Trotzdem denken wir über einen Vollautomaten oder ähnliches nach.

    Zur Kaffeesorte: Klar gibt es Unterschiede. Wir machen es so, dass wir ein bisschen auf "magenmild" achten, der Rest ist aber egal. Da schmecken wir dann auch keine Unterschied mehr zwischen Dallmayr und Co. einerseits und Lidl- oder Aldohausmarken-Kaffee (uii, jetzt gibt´s gleich Senge...).

  • Garffield
    Dabei seit: 1241481600000
    Beiträge: 6392
    geschrieben 1349202695000

    Immer noch nicht entschieden carsten79...;)

    ...nachdem es uns jetzt gelungen ist nach 3 Monaten endlich unser Maschinchen anzuwerfen bin ich angenehm überrascht...ok die richtige Einstellung haben wir noch nicht gefunden aber ansonsten funzelt sie nicht schlecht...wie bei MF...Mahlgrad-Stärke-Wasserhärte-Menge kann man wunderbar einstellen nur wie erwähnt die richtig Mischung machts ;) Ums an-ausschalten bzw. Reinigung brauchts Dich auch nicht zu kümmern, stellst ein... geht automatisch so bleibts Maschinchen nie zu lange an...ja richtig...dir richtige Kaffeesorte muss auch gefunden werden...also probieren wir weidder aus :sm6:

    "Wer Katzen nicht mag muss im früheren Leben mal ne Maus gewesen sein"
  • carsten79
    Dabei seit: 1159747200000
    Beiträge: 4482
    geschrieben 1349205299000

    Nein, noch nicht entschieden... :laughing:

    Erstens aus Zeitmangel, zweitens leben wir gesagt momentan eigentlich ganz gut mit der ollen Krups...

    Bin aber nach wie vor dankbar für Input. ;)

    Vielleicht holen wir uns eine feine zu Weihnachten.

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!