• meinungsfreiheit
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 3986
    geschrieben 1349269511000

    Ich weiß, wir sind im Fun Forum, doch hat Garffield den Thread eröffnet, um über Kaffee zu berichten. Seid doch so nett und versucht, nicht ins Lächerliche abzudriften!

    Ein Bekannter sagte mir kürzlich, dass der Kaffee aus einer Jura besser sei. Jura sei ja auch das Non plus Ultra der Vollautomaten. Wer hats erfunden ;)

    Wir haben als Schwaben auch schon gemeint, wir müssen sparen und kürzlich Bohnen im Angebot zu 8,99 EUR gekauft. Ich kann nur sagen, dass wir das nicht mehr tun. Selbst als Latte mit viel Milch kein Genuss.

    Die Bohnen sind zu stark geröstet und bitter und vor allem, wenn man Bohnen in die Hand schüttet, sollte möglihst wenig durch die Finger rieseln, da schlechte Qualität. Die Bohnen sollten ganz sein.

    Wir sind grad auch am überlegen, einen neuen Vollautomaten zu kaufen und hadern zw. De Longhi, Saeco und Jura. Schließlich kosten die Dinger ne Menge Geld.

    Wenn Du das Ziel nicht kennst, ist kein Weg der Richtige!
  • Garffield
    Dabei seit: 1241481600000
    Beiträge: 6392
    geschrieben 1349271965000

    frische luft:

    Hallo und Moin Moin

    ...  :shock1: Kaffee werden diese komischen "Döschen" genannt, die bei der Zubereitung eine braune Brühe ablassen :frowning: diese Flüssigkeit ist zum :spucken:

    Du meinst sichrelich die KVA...naja ich bin noch zu sehr Laie um dies beurteilen zu können...momentan schmckt er mir aber immer besser...

    Deshalb gibt es -bei uns- zu besonderen Anlässen fast immer die Kaffee-Rarität: "Jamaica Blue Mounten" ! :jp:

    Sobald man eine Tasse davon getrunken hat, weiß man warum er als der „Champagner des Kaffees“ gehandelt wird.

     im April 2012  kostete 100g   9,50 €

    Ich würde auch liebend gerne ein Kobe-Steak essen...schon früh gebe es dann nur noch Suppe ;) 

    Für den täglichen Kaffeegenuß sollte man(n) oder Frau den:

    100%tigen "Arabica-Kaffee" kaufen, der auch schon für ca. 3,70 € im Supermarkt angeboten wird.

    Geschmackssache... mir mundert dieser noch nicht...

    Aber Dankeschön für deine Antworten Jüngling Rolf ;)

    "Wer Katzen nicht mag muss im früheren Leben mal ne Maus gewesen sein"
  • Garffield
    Dabei seit: 1241481600000
    Beiträge: 6392
    geschrieben 1349272727000

    meinungsfreiheit:

    Ich weiß, wir sind im Fun Forum, doch hat Garffield den Thread eröffnet, um über Kaffee zu berichten. Seid doch so nett und versucht, nicht ins Lächerliche abzudriften!

    Es geht noch aber trotzdem DANKE :-)   

    Nur noch kurz mal zu Erläuterung: "Ich habe diesen Tread nicht nur so sondern dafür aufgemacht, "zu lernen" Gute Tipps zu bekommen und viel mehr über Kaffee zu erfahren. Ja ich kann dafür auch auf bestimmte Foren gehen aber ich bin zu faul zum nachlesen und erarbeite mir lieber gemeinsam etwas!

    Ein Bekannter sagte mir kürzlich, dass der Kaffee aus einer Jura besser sei. Jura sei ja auch das Non plus Ultra der Vollautomaten. Wer hats erfunden ;)

    Die Frankfurter? :laughing: ;)

    Wir haben als Schwaben auch schon gemeint, wir müssen sparen und kürzlich Bohnen im Angebot zu 8,99 EUR gekauft. Ich kann nur sagen, dass wir das nicht mehr tun. Selbst als Latte mit viel Milch kein Genuss.

    Die Bohnen sind zu stark geröstet und bitter und vor allem, wenn man Bohnen in die Hand schüttet, sollte möglihst wenig durch die Finger rieseln, da schlechte Qualität. Die Bohnen sollten ganz sein.

    Oh weh, wir haben auch gerade crema von meltta im A. zu 8.99 gekauft. Ich hatte auch das Gefühl sie sind zu bitter...

    Wir sind grad auch am überlegen, einen neuen Vollautomaten zu kaufen und hadern zw. De Longhi, Saeco und Jura. Schließlich kosten die Dinger ne Menge Geld.

    Habe gerade heut früh zu meiner Süssen gesagt, eigentlich reicht ein einfacher KVA von er guten Firma zu 399,-€. Die zu ab 1500,-€ haben doch nur

    paar Dirkektfunktionen mehr...gibt mit Sicherheit auch noch andere Gründe...

    Auf jedenfall würde es mich freuen wenn wir uns hier ein wenig austauschen könnten :-)  

    .

    .

    .

    "Wer Katzen nicht mag muss im früheren Leben mal ne Maus gewesen sein"
  • meinungsfreiheit
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 3986
    geschrieben 1349273766000

    Du kannst tats. mit einem günstigen (was ist günstig) VA auch einen guten Kaffee zubereiten. Es sind nur die bequeml. Funktionen, die mehr kosten. Ein netter Verkäufer sagte uns, dass die ganz teuren mit Bildfunktion, wo also der Latte, der Cappu etc. abgebildet sind, meist in den Kanzleien steht, da die sonst zu blöd sind,  einen Kaffee rauszulassen :D

    Im ernst. Soll jeder entscheiden, was er braucht oder nicht. Es ist halt bequem, sich kurz per Knopfdruck einen frisch gebrühten Espresso zu machen. Das non plus ultra ist so ein Baristaautomat, bei dem man von Hand runterdrückt, aber wer hat da schon zu Hause Lust zu. Ich finde die Vollautomaten praktisch und sie machen auch einen ordentl. Kaffee. Wichtig ist aber wirklich die Bohne, die man oben reinschüttet. 100% Arabica ist Geschmackssache. M.E. ist ein kleiner Anteil Robusta nicht verkehrt, um den Geschmack abzurunden.

    Wenn hier jemand einen Tipp mit einer kleiner Rösterei hat, her damit. Muss nicht immer Lavazza, Segafredo, Darhoven etc sein, die sahnen schon genug ab. Die blaue Qualität von Lavazza gibts über den Einzelhandel nicht, da für Bars. Ich kaufe sie über Direktimport und beim Kauf von 6 KG lohnt sich das dann (für mich, da ich bereit bin, 18-20 EUR pro KG auszugeben).

    Wenn Du das Ziel nicht kennst, ist kein Weg der Richtige!
  • Garffield
    Dabei seit: 1241481600000
    Beiträge: 6392
    geschrieben 1349274765000

    meinungsfreiheit:

    Wenn hier jemand einen Tipp mit einer kleiner Rösterei hat, her damit. Muss nicht immer Lavazza, Segafredo, Darhoven etc sein, die sahnen schon genug ab.

    Habe ich. Ist bestens bekannt in FFM und die Leute stehen in Zweierreihen vor deren ältesten Caf in FFM in Topp-Innenstadtlage. Komme leider nur noch selten dorthin.

    http://www.wackers-kaffee.de/

     

    https://www.ssl-id.de/wackers-kaffee-online-shop.mvzid.de/

    "Wer Katzen nicht mag muss im früheren Leben mal ne Maus gewesen sein"
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Garffield
    Dabei seit: 1241481600000
    Beiträge: 6392
    geschrieben 1349694182000

    muss man die(s) kennen :sarcastic:

    "Wer Katzen nicht mag muss im früheren Leben mal ne Maus gewesen sein"
  • Garffield
    Dabei seit: 1241481600000
    Beiträge: 6392
    geschrieben 1350378183000

    Sodele nun habe ich einige Böhnchen ausprobiert...

    Melitta Crema...naja

    Segafredo Espresso...ei caramba da bekommst ja Halluz ;)

    Dom.Rep.-Kaff...den kann man wohl nur im Urlaub AI trinken

    Jetzt ist Gala-Crema von Eduscho also Tschibo drann...

    Lavazza wird auch noch getestet...

    Tja und dann gibbet bald noch nen drive gen Luxumburgia ;)

    "Wer Katzen nicht mag muss im früheren Leben mal ne Maus gewesen sein"
  • Garffield
    Dabei seit: 1241481600000
    Beiträge: 6392
    geschrieben 1350400673000

    Coffee Pirates...kennt die/den jemand?

    "Wer Katzen nicht mag muss im früheren Leben mal ne Maus gewesen sein"
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!